ftp-Ordner Freigabe

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von niko67, 23. Dezember 2004.

  1. niko67

    niko67 Gast

    Wie stelle ich ein, dass Kunden Daten in einen bestimmten ftp-Ordner meiner Website per Browser kopieren können? (Wo kann ich denn den Schreibschutz aufheben?)
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    Das kannst du im FTP-Programm einstellen.
    Bei Captain FTP z.B. den entfernten Ordner markieren, Apfel+I und dann die Rechte einstellen.

    gruß
     
  3. schnabbel

    schnabbel New Member

    Die Schreibrechte für den Ordner kannst Du im FTP Programm einstellen. Um zu sagen wo, müsste man wissen welches Prog. Du nutzt.

    Welche Mittel hast Du denn zur Verfügung? Wo willst Du was einstellen?
     
  4. niko67

    niko67 Gast

    Ich benutze Transmit. Habe dort bereits den Kundenordner mit Write/Write markiert. Man kann aber trotzdem nicht draufkopieren per Browser ...
     
  5. graphitto

    graphitto Wanderer

    Wie meinst du das genau?

    gruß
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Ein Browser hat ja auch keine FTP Funktionen und ist auch kein FTP Dateimanager.
     
  7. SC50

    SC50 New Member

    Wie auch, Browser bieten nur einen Lese Zugriff auf FTP Ordner. Mit einen FTP Programm sollte es gehen.
     
  8. niko67

    niko67 Gast

    ich meine, dass man per Safari oder IE eine Datei per DragnDrop auf mein ftp-Webspace kopiert ...

    (Habe ich bereits woanders gesehen, dass es geht ..)
     
  9. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hab es eben mal getestet. Wenn ich in Safari meinen Webspace per ftp:// anspreche, mountet er den Space als Laufwerk im Finder und du kannst dann Daten kopieren.
    Vorausgesetzt du hast die nötigen Rechte + Benutzernamen und Passwort. Rechte setzen kannst du mit Transmit. Ich arbeite allerdings nicht mit diesem Programm und kann dir daher dazu keine Auskunft geben.

    gruß
     
  10. niko67

    niko67 Gast

  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Nein, auf im Finder gemountete FTP-Volumes hat man keine Schreibrechte. Selbst wenn man sich dort mit den richtigen benutzer/Kennwort Daten einloggt. Das ging noch nie - unter keiner OS X Version bisher.

    Evtl mit Zusatztools. Dann hilft sicher die Siuche bei versiontracker.
     
  12. schnabbel

    schnabbel New Member

Diese Seite empfehlen