FTP-Problem unter OSX3.3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tsujoshi, 4. Mai 2004.

  1. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Plötzlich (möglicherweise seit dem Update auf x.3.3) nicht mehr auf meinen FTP-Server zugreifen. Mit nem alten OS9-Rechner am gleichen Router klappts! Habs mit Fetch und Transmit probiert was sonst auch immer ging. Jetzt connecten beide schon seit Stunden ohne Erfolg oder irgendeine Fehlermeldung. Hat jemand ähnliche Probleme?;(

    Bin für jeden Tipp dankbar!:sabber:
     
  2. volkspost

    volkspost New Member

    unter "systemeinstellungen/netzwerk/proxies" die option "passiver ftp-modus (pasv)" aktiviert? das sollte aus sicherheitsgründen so sein.
    dann musst du bei fetch im menü "customize" unter dem reiter "firewall" die selbe option auch eingeschaltet haben. bei transmit sollte das ebenfalls in den voreinstellungen zu finden sein.
    ist das nicht der fall, versuchen die beiden rechner dauernd zu konnekten, können das nicht, da beim aktiven modus ein weiterer prot offen ist.

    viele grüße
    volker
     
  3. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Dank Dir für die Antwort, aber das ist es nicht. Der ist aktiviert. In den Sys-Einstellungen, als auch in den Prog-Voreinstellungen...;(

    Jetzt ist er schon wieder seit einer Stunde am "connecten" ohne dass sich was tut! Das gibts doch nicht! Hat denn KEINER sonst das gleiche Problem? Ich muss langsam mal meine Homepage fertig stricken...;(
     
  4. volkspost

    volkspost New Member

    denn das terminal, wenn du dich versuchst, einzuloggen. da gibt es meist infos bei problemen.
    öffne ein terminal und tipp dann
    ftp ftp.meinedomain.de
    statt ftp.meinedomain.de natürlich deinen hostnamen. dann sollte das teil connecten und eine meldung
    220 - ftp-server ready kommen, danach die abfrage des usernamen und dann des passwortes.
    sach doch mal, wie die fehlermeldungen da lauten, dann kann ich dir vielleicht helfen.

    viele grüße

    volker
     
  5. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Hi Volker! Dank dir für Deine Hilfe!
    ftp> ftp www.dzubilla.net
    ftp: connect: Operation timed out
    mehr passiert nicht...
     
  6. volkspost

    volkspost New Member

    server anpingen??? Ping sagt dir, ob die kiste überhaupt läuft.
    also wieder das terminal auf und dann eintippen

    ping ftp.meinserver.de

    dann sollte etwas wie

    volksG5:~ volkerri$ ping ftp.apple.com
    PING ftp.apple.com (17.254.16.10): 56 data bytes
    64 bytes from 17.254.16.10: icmp_seq=0 ttl=47 time=186.138 ms
    64 bytes from 17.254.16.10: icmp_seq=1 ttl=47 time=185.197 ms
    64 bytes from 17.254.16.10: icmp_seq=2 ttl=47 time=186.435 ms
    64 bytes from 17.254.16.10: icmp_seq=3 ttl=47 time=185.745 ms
    64 bytes from 17.254.16.10: icmp_seq=4 ttl=47 time=184.675 ms
    64 bytes from 17.254.16.10: icmp_seq=5 ttl=47 time=185.989 ms
    erscheinen. Abbruch des ping mit ctrl-C.
    ping hat mit ftp nix zu tun, es ruft quasi den server an und fragt, ob er lebt. die zeit in millisekunden sagt, wie lange das datenpaket unterwegs ist.

    viele grüße

    volker
     
  7. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

  8. volkspost

    volkspost New Member

    dass du die url mitgeschickt hast. ping geht nicht, die kiste hängt. ruf den provider an und sagt ihm, er soll gegen den schrank treten.
    ich seh gerade, du bist bei hansenet (hab ein lookup gemacht) da bin ich auch, ruf also die kostenlose 0800 nummer an

    viele grüße
    volker
     
  9. volkspost

    volkspost New Member

  10. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Vielen Dank Volker! werd ich gleich mal machen...
    Aber ich komm ja auch beispielsweise nicht auf ftp.se.scene.org (Server vom Kumpel) und mit nem OS9 rechner im gleichen Netzwerk gehts...???

    --------

    ftp> ping www.dzubilla.net
    ?Invalid command. ;(
     
  11. volkspost

    volkspost New Member

    geht dein server, habs gerade probiert.
    die haben den fehler wohl bemerkt und den ftp-server neu gestartet

    volker
     
  12. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Akis-Mac:~ Aki$ ping www.dzubilla.net
    PING www.dzubilla.net (213.191.72.7): 56 data bytes
    64 bytes from 213.191.72.7: icmp_seq=0 ttl=249 time=38.636 ms
    64 bytes from 213.191.72.7: icmp_seq=1 ttl=249 time=105.929 ms
    64 bytes from 213.191.72.7: icmp_seq=2 ttl=249 time=249.01 ms
    64 bytes from 213.191.72.7: icmp_seq=3 ttl=249 time=20.731 ms
    64 bytes from 213.191.72.7: icmp_seq=4 ttl=249 time=20.291 ms
    64 bytes from 213.191.72.7: icmp_seq=5 ttl=249 time=20.576 ms
    64 bytes from 213.191.72.7: icmp_seq=6 ttl=249 time=22.985 ms
    64 bytes from 213.191.72.7: icmp_seq=7 ttl=249 time=23.009 ms
    64 bytes from 213.191.72.7: icmp_seq=8 ttl=249 time=60.795 ms
    64 bytes from 213.191.72.7: icmp_seq=9 ttl=249 time=21.783 ms
    64 bytes from 213.191.72.7: icmp_seq=10 ttl=249 time=20.139 ms
    Ping geht also, aber:
    Akis-Mac:~ Aki$ ftp www.dzubilla.net
    FTP macht keinen Mucks...


    Ich komm mit Transmit nicht drauf, da ist was faul. Ich kann auf keinen FTP-Server zugreifen. Auch nicht auf welche, die bei anderen gehen...:crazy:

    Versteh das nicht. Bin schon am überlegen, meinen Rechner neu aufzusetzen;( ;( ;(
     
  13. volkspost

    volkspost New Member

    das ist ja sehr merkwürdig. dein server war definitv unten, das ist klar. jetzt läuft er aber wieder und du solltest ihn erreichen können. einen versuch würde ich vorm plattmachen noch wagen. wenn du software über "software aktualisieren" auf deine kiste bringst, werden die unix-rechte meist zerballert. das hat die merkwürdigsten folgen. öffne mal das festplatten dienstprogramm in programme>hilfsprogramme, klick links im fenster deine platte (startvolume) an und (unter dem reiter erste hilfe) klickst du dann auf "Volume-Zugriffsrechte reparieren". das dauert nen moment, behebt aber diverse probleme, vielleicht hast du glück. ich hab auf meiner kiste einen cron geschrieben, jeden mittwoch um 20 uhr werden die zugriffsrechte automatisch repariert, das ist ein netter trick.

    viel glück
    volker
     
  14. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Hab ich alles heute schon gemacht. Sogar auch von CD. hatte nämlich einige Kernel-Panics. Wusste nicht obs an der CPU liegt (Sonnet 1,4GHz), an der Graka (Geforce3PC geflasht), kaputtem Ram oder dem System. Dachte da wird eventuell was zu heiss, aber nachdem ich 3(!) zusätzliche Lüfter verbaut hab bleibt das Problem bestehen. Ich kann den fehler auch nicht reproduzieren. Eventuell ists auch Suitcase oder einer der Quicktime-Codecs... heiss wird er jetzt auf jeden fall nicht mehr...

    ---------
    :confused:
    Akis-Mac:~ Aki$ ftp www.dzubilla.net
    ftp: connect: Operation timed out
     
  15. volkspost

    volkspost New Member

    nach big problem an. vielleicht hast du recht und eine neuinstallation macht sinn. ich hab - um solche probleme einzukreisen - eine kleine partition, auf der ein nacktes system installiert ist. wenn alles abkackt beim arbeiten, starte ich vom jungfräulichen system. geht alles klar, ist das normale system im sack und muss neu, sonst ist es ein hardwareproblem.

    sorry, dass ich dir nicht weiter helfen konnte, nu weiss ich auch nix mehr

    good luck
    volker
     
  16. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Jetzt nach Neuinstallation läuft alles 1A! Trotzdem danke nochmal für Deine Hilfe Volker!:D
     

Diese Seite empfehlen