ftp server aufmachen ??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Baxy, 26. Mai 2002.

  1. Baxy

    Baxy New Member

    Ich möchte einen ftp unter osx aufmachen, das problem ist nur das ich nicht möchte das alle Daten auf meiner Platte sichtbar für den eingeloggten User sind, sondern nur 1 einzelner Ordner.

    wer hat ne Anleitung für mich ? Damke
     
  2. mats

    mats New Member

    Per Voreinstellung ist es schon so, dass nur der Public-Ordner des jeweiligen Users für jemand mit Gatzugriff offen steht.
     
  3. ddauer

    ddauer New Member

  4. Baxy

    Baxy New Member

    Rumpus hab ich probiert ist aber nicht so mein Ding und klappt auch nicht :-(

    gibt es unter OSX denn keine Möglichkeit den FTP Zugriff so einzustellen das nur ein Ordner im FTP Programm des eingelogten Users sichtbar ist
    und er den Rest der Festplatte nicht durchsuchen kann ??
     
  5. ddauer

    ddauer New Member

    doch es geht. rumpus muss nur per terminal (launchcfmapp) oder als startobjekt (eigentüümer root) aktiviert werden.

    gib mir mal deine e-mail bzw. icq uin.

    david
     
  6. K o b o l d

    K o b o l d New Member

    hmmm

    Also ich hab das mal mit dem Rumpus auch mal probiert und bei mir klappt das einfach nicht. Ich weiss echt nicht, wieso! Denn:

    Rumpus wird bei mir unter Root gestartet (mit Pseudo) und eingerichtet hab ich ihn auch korrekt. Doch mittels Transmit kann ich einfach nicht auf meine definierten Ordner /User zugreiffen! in Netzwerk sind glaub ich auch alles Einstellungen korrekt!
    Das einzige was funktioniert, ist der Zugriff auf mein Admin-Konto mittels Transmit (aber das funzt auch nur, weil dann der OSX-FTP-Server dies übernimmt - nehme ich mal ah)

    Hat jemand ne Lösung bzw. ist überhaupt jemand draus gekommen?!?

    gruss
    Kobold
     
  7. DOH

    DOH New Member

    Ich nutze den proftpd 1.2.6 und webmin 1.000. Per Browser (webmin) kann man den FTP Ordner definieren und komfortabel User hierfür anlegen.

    http://www.proftpd.org/
    http://www.webmin.com/

    Zur Installation des proftpd servers müssen die developer tools installiert sein. Eine ältere Version die man bei VersionTracker findet funktioniert nicht unter X.2.
    Ich könnte nun noch ne Anleitung schreiben die das Einrichten sicher einfacher macht, aber dafür müsste ich etwas in HTML mit Screenshots usw. anfertigen. Dazu bin ich zu faul ;-)
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    wie mats schon schrieb -> standardmäßig ist doch in OS X NUR ein Ordner freigegegen
     
  9. Kobold

    Kobold New Member

    geht das auch ohne die Dev-Tools? Braucht man die alle oder reichen au nur einpaar?
     
  10. DOH

    DOH New Member

    Ganz ohne geht es wohl nicht. Da der proftpd noch "compiled" werden muss. Welchen Teil der Dev-Tools man da braucht kann ich Dir nicht sagen. Vielleicht weiß das ja jemand der Unix-Specialists hier. Oder ist es vielleicht auch möglich mit den Dev-Tools ein Installationspaket zu erstellen? Wie gesagt eine alte Version des proftpd gibt es als ein solches Paket. Unter Jaguar aber nicht mehr lauffähig.
     

Diese Seite empfehlen