FTP Server hinter Router - Wie?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von philoact, 9. März 2003.

  1. philoact

    philoact New Member

    und am liebsten so das leute nur auf einen ordner zugreifen können
     
  2. philipjfry

    philipjfry New Member

    Naja, dann ist es eine Überlegung, welchen FTP Du benutzen willst.

    Der Standard-OS-X-FTP ist da meiner Meinung nach nicht so gelungen, da er da gar nicht so viele Optionen bietet. Der FTP-User müsste da ja gechrooted werden, und wie das bei dem undokumentierten Ding gehen soll, weiß ich echt nicht.

    Empfehlen würde ich pureftpd (gibts bei sourceforge.net), obwohl ich nicht weiß, ob es da von der neuesten Version ein Package gibt. Ansonsten müsste man das selbst kompilieren, was aber nicht schwer ist, wenn man schon mal was im Terminal gemacht hat. Der unterstützt dann auch Virtuelle Nutzer, Throttling und sonst noch was und ist außerdem sehr sicher.

    Ansonsten gibt es natürlich noch alle Arten von FTP-Servern, kommt halt auch darauf an, ob Du mal kurz nen FTP aufmachen willst (da gibts sogar schöne JAVA-FTP mit GUI usw. usf.), ob der dauerhaft läuft oder gar unter höherer Last.

    Gruß

    Markus
     
  3. philoact

    philoact New Member

    Hi ich würde gerne einen FTP Server betreiben und zwar hinter nem Router. Wie mache ich das?
     
  4. philoact

    philoact New Member

    und am liebsten so das leute nur auf einen ordner zugreifen können
     

Diese Seite empfehlen