FTP-Transfer mit OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von El-Guapo, 9. Juli 2003.

  1. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi!

    kann mir jemand sagen, wie ich mit dem Jaguar-eigenen Bordwerkezeug eine Datei via FTP auf nen Server laden kann?

    Ich hab auf "Mit Server verbinden" und dann die ftp-Adresse (ftp://www.blblblbl.de) eingegeben. Danach wurd eich aufgefordert das Passwort + Benutzername einzugeben.

    Hat auch funktioniert und der Server wurde auf meinem Desktop gemountet. wenn ich jetzt via drag & drop ne Datei hochladen will, kommt die Meldung, dass das Zielverzeichnis (Ordner) nicht verändert werden kann!

    Hab dann CaptainFTP runtergeladen. Damit hats nach Eingabe der Daten funktioniert und ich konnte die Dateien kopieren. OHNE MURREN!

    ab aber kein Bock die 25 $ Shareware zu zahlen, wenn ich bloß ein paar kleine Dateien hochladen muss!


    Weiss jemand, was ich noch einstellen kann oder muss? Evtl. in Systemeinstellungen bei Sharing?

    Danke mal im voraus!

    gruss
    el-guapo
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    geht nicht.
    Boardmittel erlauben nur LESE Rechte und downlaod wie z.B. auf etlichen Softwarehersteller FTP Servern.

    Für Uploads bedarf es nach wie vor eines FTP Clients (z.B. Transmit) oder der in diversen Apps integrierten Lösungen (BBedit, Dreamweaver)

    Und wenn du keinen Bock auf 25 EUR für Captain FTP hast nimm was von den zich anderen. -> eben wie transmit. Das wird wenigstens regelmäßig aktuallisiert. Außerdem ist es auch in der free Version durchaus sinnvoll nutzbar
     
  3. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Schade eigentlich, dass es mit den schon recht guten Bordmitteln nicht geht. Mir hätte das ausgereicht um ein paar Daten auf den Server zu spielen.....

    Werde mal Transmit probieren!

    Danke..

    Vielleicht wird uns das ja in Panther als eine der 100 Neuerungen verkauft ;-)

    Gruss
    el-guapo
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nimm RBrowser lite .freeware
     
  5. robi666

    robi666 New Member

    geht doch
    mach einfach ein terminal fenster auf
    dann ftp
    open deine url
    dann benutername und passwort
    und dann kannnst du mit get und put
    dateien auf den server spielen oder holen
    die verbinung beendest du mit bye
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    wollte ich doch wohl meinen, daß es per Terminal gehen sollte !

    Möglicherweise kam die Fehlermeldung auch, weil Du auf dem falschen Directory Level warst ?
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    bei mir reichen die bordmittel aus um dateien zu verschieben.
     
  8. Multiuser

    Multiuser New Member

    :) Hi, auch wenn ihrs schon gesagt habt, klar geht mit Bordmittel Terminal. Damit kannst Du Dich mit dem Server verbinden, up- und downloaden und sooooooooooo viele Sachen machen.:D
     
  9. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi!

    kann mir jemand sagen, wie ich mit dem Jaguar-eigenen Bordwerkezeug eine Datei via FTP auf nen Server laden kann?

    Ich hab auf "Mit Server verbinden" und dann die ftp-Adresse (ftp://www.blblblbl.de) eingegeben. Danach wurd eich aufgefordert das Passwort + Benutzername einzugeben.

    Hat auch funktioniert und der Server wurde auf meinem Desktop gemountet. wenn ich jetzt via drag & drop ne Datei hochladen will, kommt die Meldung, dass das Zielverzeichnis (Ordner) nicht verändert werden kann!

    Hab dann CaptainFTP runtergeladen. Damit hats nach Eingabe der Daten funktioniert und ich konnte die Dateien kopieren. OHNE MURREN!

    ab aber kein Bock die 25 $ Shareware zu zahlen, wenn ich bloß ein paar kleine Dateien hochladen muss!


    Weiss jemand, was ich noch einstellen kann oder muss? Evtl. in Systemeinstellungen bei Sharing?

    Danke mal im voraus!

    gruss
    el-guapo
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    geht nicht.
    Boardmittel erlauben nur LESE Rechte und downlaod wie z.B. auf etlichen Softwarehersteller FTP Servern.

    Für Uploads bedarf es nach wie vor eines FTP Clients (z.B. Transmit) oder der in diversen Apps integrierten Lösungen (BBedit, Dreamweaver)

    Und wenn du keinen Bock auf 25 EUR für Captain FTP hast nimm was von den zich anderen. -> eben wie transmit. Das wird wenigstens regelmäßig aktuallisiert. Außerdem ist es auch in der free Version durchaus sinnvoll nutzbar
     
  11. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Schade eigentlich, dass es mit den schon recht guten Bordmitteln nicht geht. Mir hätte das ausgereicht um ein paar Daten auf den Server zu spielen.....

    Werde mal Transmit probieren!

    Danke..

    Vielleicht wird uns das ja in Panther als eine der 100 Neuerungen verkauft ;-)

    Gruss
    el-guapo
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nimm RBrowser lite .freeware
     
  13. robi666

    robi666 New Member

    geht doch
    mach einfach ein terminal fenster auf
    dann ftp
    open deine url
    dann benutername und passwort
    und dann kannnst du mit get und put
    dateien auf den server spielen oder holen
    die verbinung beendest du mit bye
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    wollte ich doch wohl meinen, daß es per Terminal gehen sollte !

    Möglicherweise kam die Fehlermeldung auch, weil Du auf dem falschen Directory Level warst ?
     
  15. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    bei mir reichen die bordmittel aus um dateien zu verschieben.
     
  16. Multiuser

    Multiuser New Member

    :) Hi, auch wenn ihrs schon gesagt habt, klar geht mit Bordmittel Terminal. Damit kannst Du Dich mit dem Server verbinden, up- und downloaden und sooooooooooo viele Sachen machen.:D
     
  17. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi!

    kann mir jemand sagen, wie ich mit dem Jaguar-eigenen Bordwerkezeug eine Datei via FTP auf nen Server laden kann?

    Ich hab auf "Mit Server verbinden" und dann die ftp-Adresse (ftp://www.blblblbl.de) eingegeben. Danach wurd eich aufgefordert das Passwort + Benutzername einzugeben.

    Hat auch funktioniert und der Server wurde auf meinem Desktop gemountet. wenn ich jetzt via drag & drop ne Datei hochladen will, kommt die Meldung, dass das Zielverzeichnis (Ordner) nicht verändert werden kann!

    Hab dann CaptainFTP runtergeladen. Damit hats nach Eingabe der Daten funktioniert und ich konnte die Dateien kopieren. OHNE MURREN!

    ab aber kein Bock die 25 $ Shareware zu zahlen, wenn ich bloß ein paar kleine Dateien hochladen muss!


    Weiss jemand, was ich noch einstellen kann oder muss? Evtl. in Systemeinstellungen bei Sharing?

    Danke mal im voraus!

    gruss
    el-guapo
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    geht nicht.
    Boardmittel erlauben nur LESE Rechte und downlaod wie z.B. auf etlichen Softwarehersteller FTP Servern.

    Für Uploads bedarf es nach wie vor eines FTP Clients (z.B. Transmit) oder der in diversen Apps integrierten Lösungen (BBedit, Dreamweaver)

    Und wenn du keinen Bock auf 25 EUR für Captain FTP hast nimm was von den zich anderen. -> eben wie transmit. Das wird wenigstens regelmäßig aktuallisiert. Außerdem ist es auch in der free Version durchaus sinnvoll nutzbar
     
  19. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Schade eigentlich, dass es mit den schon recht guten Bordmitteln nicht geht. Mir hätte das ausgereicht um ein paar Daten auf den Server zu spielen.....

    Werde mal Transmit probieren!

    Danke..

    Vielleicht wird uns das ja in Panther als eine der 100 Neuerungen verkauft ;-)

    Gruss
    el-guapo
     
  20. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nimm RBrowser lite .freeware
     

Diese Seite empfehlen