Für alle mit 9.1 Problemen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von LSD, 24. März 2001.

  1. LSD

    LSD New Member

    Ich weiß nicht warum das Funktioniert, aber probiert es selbst

    Arbeitsschritte
    1. mind. 2 Partitioene auf HD einrichten, außer man hat mehr als 1 HD
    2. auf eine der Beiden Mac OS 8.0 - 8.6 mit der minimalsten konfiguration installieren -> wichtig wegen Systemkoffer.
    3. Jetzt alle Ordner außer dem Systemordner löschen.
    4. Im Systemordner alles bis auf folgende Dateien löschen -> Finder, Systemkoffer, System Ressorces, Mac OS ROM
    5. Den Systemordner dann auf eine komplett neu formatierte Partition kopieren
    6. Resedit Starten und SYSTEMKOFFER auswählen.
    in der Ressource "vers" ID 1 und 2 folgendermaßen ändern:
    Version Nummer auf 9.0.4 ändern -> in beiden. dann Speichern.

    Kontrollfelder Startvolume auf dieses Volume ändern und Neustart.
    Dann unnötige Systemerweiterungen entfernen.
    Hab den Tip auf einer Newsgroup gefunden. Und es funktioniert.
    UND DAS WICHTIGSTE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    BITTE BEACHTEN: MAN MUß MINDESTENS EINE ORIGINALE MAC OS 9.0 CD BESITZEN
    DAS IST KEINE ANLEITUNG FÜR CRACKER IDIOTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    DIE SICH KEIN MAC OS 9.0 KAUFEN WOLLEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

     
  2. LSD

    LSD New Member

    Hab noch was vergessen: vor dem Neustart natürlich 9.1 Update durchführen.
     
  3. Heiko

    Heiko New Member

    Wieso nicht gleich bei 8.6 bleiben?
    Ist sowieso momentan das stabilste System...
     
  4. chris

    chris New Member

    hallo,

    tschuldige die dumme frage, wozu braucht mann denn da noch die os 9 cd? so wie ich es jetzt verstanden habe, ist das eine anleitung um direkt von 8.x auf 9.1 upzudaten ohne umweg 9.0. denn das 9.1. update gibts ja immerhin standalone. kannst du´s mir erklären?
    danke
    chris
     
  5. LSD

    LSD New Member

    Du brauchst mindestens die 9.0 CD wegen der LIZENZ.
    Außerdem wegen dem DVD Player und manchen anderen Erweiterungen die nicht auf dem 9.1 Update(nicht CD) vorhanden sind

    Also im Vergleich zu 8.6 ist es wirklich sehr stabil
    vorausgesetzt man hat genügend Hauptspeicher.

    Starte und schließe mal den internet Exploter auf OS 8.6 5-Mal
    Absturz unter 9.1 läuft es ganz normal weiter
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    da muß ich leider zustimmen!

    d.
     
  7. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Tach auch!
    Also ich blicke immer noch nicht was das soll:
    Hab ich OS9 CD - dann kann ich normal installieren und dann auf OS 9.1 updaten.
    Hab ich 9.1-Probleme (so steht's in der Überschrift) - was soll es dann helfen auf diese Art von 8.6 auf 9.1 zu updaten, aber dann ein unvollständiges System (zunächst ohne DVD etc.) zu besitzen?
    Widersprüche in den letzten zwei Beiträgen: der eine sagt, unter 8.6 stürzt nach 5x Öffnen und Schließen von MS-Explorer das System ab (was ich bestätigen kann), der andere, "wenn es so stabil ist, sollte man bei 8.6 bleiben", ja was denn nu?
    Also irgendwie, passt in dem Posting gar nix mehr zusammen...
    Gruß, Hebie
     
  8. LSD

    LSD New Member

    OK ihr ungläubigen: Es macht Sinn wenn man vor einem 9.0 System auf 9.1 Updatet bezüglich Stabilität -> hat irgendwas mit übernahme vom alten Systemkoffer zu tun
    Es war natürlich gemeint wenn jemand 9.1 Schon installiert hat es nochmals auf diese Weise zu installieren.

    Also vorher einmal Ausprobieren bevor man redet ich hab es zuerst auch nicht geglaubt und es dann ausprobiert -> mitlerweile auf 10 Rechnern

    und wenn jemand sagt, daß 8.6 das stabilste System ist, dann verwendet er 1. kein Internet, kein Netzwerk und schreibt nur mit simpletext.
     
  9. LSD

    LSD New Member

    Ich weiß nicht warum das Funktioniert, aber probiert es selbst

    Arbeitsschritte
    1. mind. 2 Partitioene auf HD einrichten, außer man hat mehr als 1 HD
    2. auf eine der Beiden Mac OS 8.0 - 8.6 mit der minimalsten konfiguration installieren -> wichtig wegen Systemkoffer.
    3. Jetzt alle Ordner außer dem Systemordner löschen.
    4. Im Systemordner alles bis auf folgende Dateien löschen -> Finder, Systemkoffer, System Ressorces, Mac OS ROM
    5. Den Systemordner dann auf eine komplett neu formatierte Partition kopieren
    6. Resedit Starten und SYSTEMKOFFER auswählen.
    in der Ressource "vers" ID 1 und 2 folgendermaßen ändern:
    Version Nummer auf 9.0.4 ändern -> in beiden. dann Speichern.

    Kontrollfelder Startvolume auf dieses Volume ändern und Neustart.
    Dann unnötige Systemerweiterungen entfernen.
    Hab den Tip auf einer Newsgroup gefunden. Und es funktioniert.
    UND DAS WICHTIGSTE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    BITTE BEACHTEN: MAN MUß MINDESTENS EINE ORIGINALE MAC OS 9.0 CD BESITZEN
    DAS IST KEINE ANLEITUNG FÜR CRACKER IDIOTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    DIE SICH KEIN MAC OS 9.0 KAUFEN WOLLEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

     
  10. LSD

    LSD New Member

    Hab noch was vergessen: vor dem Neustart natürlich 9.1 Update durchführen.
     
  11. Heiko

    Heiko New Member

    Wieso nicht gleich bei 8.6 bleiben?
    Ist sowieso momentan das stabilste System...
     
  12. chris

    chris New Member

    hallo,

    tschuldige die dumme frage, wozu braucht mann denn da noch die os 9 cd? so wie ich es jetzt verstanden habe, ist das eine anleitung um direkt von 8.x auf 9.1 upzudaten ohne umweg 9.0. denn das 9.1. update gibts ja immerhin standalone. kannst du´s mir erklären?
    danke
    chris
     
  13. LSD

    LSD New Member

    Du brauchst mindestens die 9.0 CD wegen der LIZENZ.
    Außerdem wegen dem DVD Player und manchen anderen Erweiterungen die nicht auf dem 9.1 Update(nicht CD) vorhanden sind

    Also im Vergleich zu 8.6 ist es wirklich sehr stabil
    vorausgesetzt man hat genügend Hauptspeicher.

    Starte und schließe mal den internet Exploter auf OS 8.6 5-Mal
    Absturz unter 9.1 läuft es ganz normal weiter
     
  14. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    da muß ich leider zustimmen!

    d.
     
  15. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Tach auch!
    Also ich blicke immer noch nicht was das soll:
    Hab ich OS9 CD - dann kann ich normal installieren und dann auf OS 9.1 updaten.
    Hab ich 9.1-Probleme (so steht's in der Überschrift) - was soll es dann helfen auf diese Art von 8.6 auf 9.1 zu updaten, aber dann ein unvollständiges System (zunächst ohne DVD etc.) zu besitzen?
    Widersprüche in den letzten zwei Beiträgen: der eine sagt, unter 8.6 stürzt nach 5x Öffnen und Schließen von MS-Explorer das System ab (was ich bestätigen kann), der andere, "wenn es so stabil ist, sollte man bei 8.6 bleiben", ja was denn nu?
    Also irgendwie, passt in dem Posting gar nix mehr zusammen...
    Gruß, Hebie
     
  16. LSD

    LSD New Member

    OK ihr ungläubigen: Es macht Sinn wenn man vor einem 9.0 System auf 9.1 Updatet bezüglich Stabilität -> hat irgendwas mit übernahme vom alten Systemkoffer zu tun
    Es war natürlich gemeint wenn jemand 9.1 Schon installiert hat es nochmals auf diese Weise zu installieren.

    Also vorher einmal Ausprobieren bevor man redet ich hab es zuerst auch nicht geglaubt und es dann ausprobiert -> mitlerweile auf 10 Rechnern

    und wenn jemand sagt, daß 8.6 das stabilste System ist, dann verwendet er 1. kein Internet, kein Netzwerk und schreibt nur mit simpletext.
     

Diese Seite empfehlen