Für Schweizer, Ösis und überhaupt alle Nicht-Deutschen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Laques2000, 17. Januar 2005.

  1. Laques2000

    Laques2000 New Member

  2. druckpilz

    druckpilz New Member

    "...dauerhafter Perspektive..."


    von welchem land ist doch gleich die rede ?
    :confused:
     
  3. turik

    turik New Member

    "...Diese Broschüre soll Ihnen bei einem möglichst schnellen Einleben in Deutschland helfen."

    Also gut, ich komme.
    Hätte gerne ein eigenes Zimmer gegen den Hof, aber mit Aussicht, Hundehaltung muss erlaubt sein, Internetanschluss, Frühstücksbuffet, 300 € Taschengeld (täglich bitte, und Sonnabends 500), Freifahrschein für Bus und Bahn, Parkplatz vor dem Haus und keine nordische Bettdecke – wir stopfen das Oberleintuch unten bei der Fussete unter die Matratze.
     
  4. maceddy

    maceddy New Member

    Asyl beantragen, schon gehts.


    maceddy
     
  5. SC50

    SC50 New Member

    > wer sind der „Deutsche Michel“, „Max und Moritz“, die „Tigerente“ und „Willy Brandt“<

    was für eine Zusammenstellung
    so definiert man also "Deutschland".
    :rolleyes: :rolleyes:
     
  6. Timon

    Timon New Member

    und sowas von einem schweizer, tzzz... na gut, die abstimmungsresultate vom 26. September haben ja gezeigt, wie engstirnig viele mitbürger denken. den flüchtlingsstatus bekommt nicht einfach jeder - leider wird er jedoch oft missbraucht, hier gilt es etwas zu unternehmen. aber wenn du wirklich politisch verfolgt wirst, bist du froh in einem land wie der schweiz [oder eben deutschland] unterschlupf zu finden! für ein paar interessante statistiken empfehle ich: http://www.bfm.admin.ch/index.php?id=18
     
  7. RSC

    RSC ahnungslose

    Mist...
    Ich weiss nicht, wer hier die russische Übersetzung gemacht hat, aber es ist sehr peinlich: schon auf der Startseite gibt es einen Linguistik-Fehler. Peinlich, peinlich...
     

Diese Seite empfehlen