Fullscreen Fenster, geht das?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von virtualex, 6. August 2002.

  1. virtualex

    virtualex New Member

    Hallo, also noch mal die Frage in einem seperaten Thread: gibt es nicht eine Möglichkeit, daß sich Browserfenster beim klicken auf den grünen Punkt komplett an die Screengröße anpassen (halt so wie beim PC, daß man nichts mehr von Schreibtischhintergrund sieht)?

    Meines Erachtens immer noch eins der größten Probleme beim Mac, daß man ständig an den Fensterchen rumzupfen muss, um ne ideale Darstellung zu bekommen.

    Beste Grüße, Alex
     
  2. hapu

    hapu New Member

    Hi "Switcher"!

    Mir ist das bei meinem Umstieg zum Mac auch absolut gegen den Strich gegangen - ebenso unsinnig finde ich die Beschränkung auf das rechte untere Eck, will man die Fenstergröße ändern.

    Lösungen dafür/dagegen sind mir noch keine untergekommen ...
     
  3. virtualex

    virtualex New Member

    "switcher"...wie meinst du das?
    Mac und PC sind beide toll. Hab beides und benutz beides.
    Computer sind das Größte =D
     
  4. taysano

    taysano New Member

    Ganz einfach: alt+Button (+) = Fullscreen
     
  5. benjii

    benjii New Member

    s genau andersherum: Mich stört's sehr beim PC, dass das aktuelle Programm den ganzen Bildschirm dominiert... Ich finde es beim Mac immer noch höchst kreativ, kurz mal auf das Fenster dahinter zu klicken und damit ein neues Programm herzuholen... So eine Art "kreatives Chaos", das Ganze, vor allem, wenn fünf Programme oder mehr geöffnet sind...

    Aber es ist wohl eine Sache der Computer-Sozialisation. Letztendlich haben wahrscheinlich beide "Schulen" was für sich...

    Grüße,

    benjii
     
  6. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    geht nicht :(
     
  7. hapu

    hapu New Member

    Das Gerücht stammt aus den 9er-Zeiten - funkt unter X aber wirklich nicht!
     
  8. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    beim Mac ist das aber sinnvoll, da man hier immer noch den Blick auf die Festplatten und Serverlaufwerke hat (rechts). Hier kann man z. B. per Drag and Drop Daten drauf ziehen. Wäre der komplette Screen dicht, klappt das nicht. Windows User sind leider verdorben worden :)
     
  9. Folker

    Folker New Member

    @benjii, ja, ist mir auch immer so gegangen. Im X ist es für mich etwas nervig, dass wenn ich auf den Desktop klicke nicht das aktuelle Finder-Fenster in den Vordergrund bekomme. Ich fand das gesamte Fensterhandling vor OS X noch etwas cleverer &
     
  10. hapu

    hapu New Member

    Zum einen bietet Windows ebenfalls Icons für die Laufwerke und zum anderen geht es hier nicht um die zwingende Vorgabe des Vollbilds - ich möchte es aber machen können ...
     
  11. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    geht nunmal nicht. Andere GUI Philosophie. Zweitens sind die Laufwerke unter Windows keine echten Laufwerke. Wenn eine CD drinne ist, dann ist sie drinne und wird auch vorher nicht dargestellt. Das ist bei Wini anders. Ich komme damit zurecht, wie Millionen anderer Macies.
     
  12. benjii

    benjii New Member

    n mer mal, was das Jaguar-Kätzchen bringt... Ansonsten vertraue ich auch auf die Findigkeit der Shareware-Autoren. Wenn's eine Nachfrage nach einem gewissen Feature gab, war das irgendwann immer als Shareware-Lösung zu bekommen...

    Grüße,

    benjii
     
  13. taysano

    taysano New Member

    IE 5.2
    1. 3 Button oben links
    2. Klick auf den rechten Button (+) mit gedrückerter ALT-Taste
    3. Fullscreen auf dem Mac
     
  14. tst

    tst New Member

    Hallo Taysano. beschreib bitte nochmal wie du den Fullscreen modus hinkriegst. Ich komme mit deiner Buttonbeschreibung nicht weiter !! Danke.
     
  15. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Taysano meint die "3 Bonbons" oben links im Fenster (rot-gelb-grün).

    Wahltaste gedrückt halten und dann in das grüne Bonbon klicken - full screen.
     
  16. tst

    tst New Member

    ich's auch geschnallt. Dankeschön.
     
  17. virtualex

    virtualex New Member

    Danke taysano,
    es tut sich was....füllt zwar nicht den ganzen screen, ist aber immer noch einfacher als am Eck zu ziehen.
     
  18. virtualex

    virtualex New Member

    "switcher"...wie meinst du das?
    Mac und PC sind beide toll. Hab beides und benutz beides.
    Computer sind das Größte =D
     
  19. taysano

    taysano New Member

    Ganz einfach: alt+Button (+) = Fullscreen
     
  20. benjii

    benjii New Member

    s genau andersherum: Mich stört's sehr beim PC, dass das aktuelle Programm den ganzen Bildschirm dominiert... Ich finde es beim Mac immer noch höchst kreativ, kurz mal auf das Fenster dahinter zu klicken und damit ein neues Programm herzuholen... So eine Art "kreatives Chaos", das Ganze, vor allem, wenn fünf Programme oder mehr geöffnet sind...

    Aber es ist wohl eine Sache der Computer-Sozialisation. Letztendlich haben wahrscheinlich beide "Schulen" was für sich...

    Grüße,

    benjii
     

Diese Seite empfehlen