Funzt Canon D20 mit iphoto 04?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacDragon, 31. Mai 2005.

  1. MacDragon

    MacDragon New Member

    1. Ich hab ne Canon d20 die mit iphoto 4 laufen soll (also anschliessen und Bilder runterladen). Wird das funktionieren? Die Kamera ist von Januar 05. so wie ich Apple kenne wird das Treibermässig kein Prob sein, oder?

    2. Die D20 hat ja Usb 2.0 und ich nur 1.1. Wird das klappen die Daten rüberzusaugen auf ein iBook?

    3. Wie kann ich eine Diashow in iPhoto zum loopen bringen?

    Freu mich über eure erhellenden Antworten.
     
  2. manaslu

    manaslu New Member

    Hab zwar eine 1D MkII aber die würde einwandfrei mit iphoto funktionieren. Bezüglich USB 2.0: der Datentransfer geht eben dann nur mit Geschw. von USB 1.0. gehen tuts aber.
    Erkannt wird die Cam auch ziemlich sicher

    LG
     
  3. woscha

    woscha New Member

    iPhoto unterstützt sogar das RAW Deiner Canon:

    iPhoto unterstützt Digitalkameras von einer Vielzahl von Herstellern, einschließlich Canon, Fujifilm, Hewlett Packard, Kodak, Konica Minolta, Nikon, Olympus und Sony. Schließen Sie Ihre Kamera einfach mithilfe eines USB- oder FireWire Kabels an. Sie müssen dazu keine Treiber installieren.

    -----
    RAW-Dateien der folgenden Kameras werden in iPhoto unterstützt:

    Canon
    EOS-1D MARK II
    1DS
    EOS 20D
    EOS 10D
    EOS D60
    EOS Digital Rebel
    PowerShot Pro 1
    PowerShot G5
    PowerShot G6
    Konica Minolta
    DiMAGE A2
    Nikon
    D100
    D2H
    D70
    Coolpix 8700
    Olympus
    C-8080 Wide Zoom
    Sony
    DSC-F828

    -----
     
  4. MacDragon

    MacDragon New Member

    Danke für die Antworten!

    @Woscha: Ist RAW nicht erst ab iPhoto 05?

    Ich hab nur 04...sonst hätte ich ja auf den Appleseiten nachschauen können....
     
  5. henningl

    henningl Bei den Verwirrten

    Hallo,

    iPhoto 04 kann kei RAW
    Du kannst nur jpegs rüberladen und dazu musst Du
    in den Einstellungen der Kamera das Übertragungsformat
    ändern (ich glaube da steht was von ptp usw..)

    Ab 05 klappt auch RAW.

    USB macht eigentlich kein Probleme abwärtskompatibel zu 1.1.
    Es dauert halt bei 1.1 etwas länger aber so schnell ist die Kamera
    nun auch wieder nicht (4.9MB/s peek) habe ich mal in Netz gelesen.

    Du kannst die Diashow nach iMovie exprtieren und dort
    einen Quicktim Film daraus machen und dieser kann
    dann auch als Loop laufen.
    Evtl. gibt es aber noch andere Möglichkeiten.

    Grüße,
    H.
     
  6. woscha

    woscha New Member

    ...und ich hab´s in Deinem Eingangsposting überlesen - sorry.
     
  7. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Warum so umständlich die Kamera an den Rechner hängen, um Bilder von der Karte auf den Rechner zu bekommen? Das werd ich wohl nie verstehen. Weniger Akkulebensdauer (wenn ichs mal so sagen kann), also weniger mit dem Akku knippsen können.
    Ich mach das mit dem Laden der Bilder generell über einen Cardreader.
    Und so teuer sind die ja wirklich nicht. Je nach Modell geht dann USB 2 und FiWi. Was will man denn mehr?
     
  8. RSC

    RSC ahnungslose

    es ist immer eine wage sache. du meinst: akku wird schneller hin. ich meine - mit "rein-raus" wird die karte schneller hin.


    @MacDragon

    wieso möchtest du die bilder mit iphoto verwalten? wieso nicht mit original canon software? ich habe zwar keine d20 (die hat mein dad) aber 'ne g6. und benutze canon image browser. bin voll und ganz zufireden. mein dad benutzt ps cs, geht noch besser!
     
  9. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Das mit der Karte habe ich ja noch nie gehört. Ich mache das schon über zwei Jahre mit meinen CF`s so und noch nie Probleme damit.
     

Diese Seite empfehlen