FussballFuntionäre

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macziege, 13. Juli 2004.

  1. Macziege

    Macziege New Member

    Dumm, dreist!
    Dummdreist!!

    Das ist kaum noch zu übertreffen! Wofür braucht man die eigentlich?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich könnte übrigens fast wetten das Otto seine Entscheidung vm Verbleib MVs abhängig gemacht hat.
    Solange er vorm absäggen stand hat er es sich überlegt. nachdem die DFB Sitzungen dann allerdings diese Farce "Doppelspitze" angeleiert haben kam prompt Ottos Absage. Klar für einen verband der so unfähig sein sein Führungsproblem zu lösen würd ich auch nicht arbeiten wollen.

    Es spricht für sich das es in einem verein nicht möglich ist einfach einen neuen Vorsitzenden zu bestimmen, das sich ein übler megadepp wie MV so in ein Amt krallt das er nicht einfach abgelöst werden kann.

    Gute Nacht Fussball Deutschland.
     
  3. Simonster

    Simonster New Member

    ist zwar böse, aber ich wäre beim einen
    oder anderen nicht arg traurig wenn sie
    mal einen scharf geschossenen ball ab-
    bekommen würden.
    das sind doch immer die gleichen bastarde
    am werk und das schon seit man denken
    kann!

    dfb - grosses tennis!

    gruss monster
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    MV hat personengebundene Sitze im Vorstand der UEFA und der FIFA - die wäre der deutsche Fußball dann losgeworden, also wurde diese Kröte (MV) geschluckt...kein A*** in der Hose, die wirklich Verantwortlichen!

    Und seit wann ist Rehhagel für den deutschen Fußball verantwortlich???
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Dumm, dreist!
    Dummdreist!!

    Das ist kaum noch zu übertreffen! Wofür braucht man die eigentlich?
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich könnte übrigens fast wetten das Otto seine Entscheidung vm Verbleib MVs abhängig gemacht hat.
    Solange er vorm absäggen stand hat er es sich überlegt. nachdem die DFB Sitzungen dann allerdings diese Farce "Doppelspitze" angeleiert haben kam prompt Ottos Absage. Klar für einen verband der so unfähig sein sein Führungsproblem zu lösen würd ich auch nicht arbeiten wollen.

    Es spricht für sich das es in einem verein nicht möglich ist einfach einen neuen Vorsitzenden zu bestimmen, das sich ein übler megadepp wie MV so in ein Amt krallt das er nicht einfach abgelöst werden kann.

    Gute Nacht Fussball Deutschland.
     
  7. Simonster

    Simonster New Member

    ist zwar böse, aber ich wäre beim einen
    oder anderen nicht arg traurig wenn sie
    mal einen scharf geschossenen ball ab-
    bekommen würden.
    das sind doch immer die gleichen bastarde
    am werk und das schon seit man denken
    kann!

    dfb - grosses tennis!

    gruss monster
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    MV hat personengebundene Sitze im Vorstand der UEFA und der FIFA - die wäre der deutsche Fußball dann losgeworden, also wurde diese Kröte (MV) geschluckt...kein A*** in der Hose, die wirklich Verantwortlichen!

    Und seit wann ist Rehhagel für den deutschen Fußball verantwortlich???
     
  9. maccie

    maccie New Member

    Dass Rehagel abgesagt hat, ist doch die beste Nachricht überhaupt. Besser wäre nur noch die Nachricht, dass auch L.M. abgesagt hätte.

    :D
     
  10. Simonster

    Simonster New Member

    meiner meinung nach konnte rehagel nur absagen.
    wer ist denn bitteschön schon gern wunschkandidat
    des dfb auf den trainerstuhl nachdem wunschkand.
    no.1 und no.2 abgesagt haben. gibts eigentlich nen
    superlativ von wunschkandidat?
    an deren stelle würde ich mir erst auch mal reform
    bzw. umstrukturierungspläne innerhalb des dfb
    überlegen. man jammert seit 4/5 jahren ständig
    es fehle an nachwuchs in deutschen clubs - was aber
    wenn der nachwuchs da wäre - die alteingesessenen
    funktionäre aber unausweichlich auf ihrer alten, sturen
    linie weiterfahren? also ich finde das widerspricht sich.

    frische ideen für den deutschen fussball!

    gruss monster
     

Diese Seite empfehlen