FW/IDE Bridge Frage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fantomaz, 31. Januar 2002.

  1. fantomaz

    fantomaz New Member

    Tach-chen,

    kann es sein, daß eine IDE-Platte (IBM-DeskStar) in einem Firewire-
    gehäuse streßfrei läuft, ein CD-RW Brenner aber nicht?
    Der Brenner intern an der IDE-Schnittstelle geht einwandfrei.
    Soweit ich weiß sind doch gar keine speziellen Treiber nötig.
    Daten:
    PPC G4-400, Sys 9.2.2, Toast 5.0.2 + 5.1.2,
    RICOH CD-RW 7129A als IDE-Brenner, Firewiregehäuse
    hat KEINE Oxford-Bridge, sondern die 700/711er,
    Apple Authoringsupport aus, Toastfirewiresupport an.

    fantomaz
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    hmm...ja könnte sein das das nicht funkt, liegt an der firmware des brenners...

    schau beim hersteller obs es ein update gibt..

    ra.ma.
     
  3. fantomaz

    fantomaz New Member

    Tach-chen,

    kann es sein, daß eine IDE-Platte (IBM-DeskStar) in einem Firewire-
    gehäuse streßfrei läuft, ein CD-RW Brenner aber nicht?
    Der Brenner intern an der IDE-Schnittstelle geht einwandfrei.
    Soweit ich weiß sind doch gar keine speziellen Treiber nötig.
    Daten:
    PPC G4-400, Sys 9.2.2, Toast 5.0.2 + 5.1.2,
    RICOH CD-RW 7129A als IDE-Brenner, Firewiregehäuse
    hat KEINE Oxford-Bridge, sondern die 700/711er,
    Apple Authoringsupport aus, Toastfirewiresupport an.

    fantomaz
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    hmm...ja könnte sein das das nicht funkt, liegt an der firmware des brenners...

    schau beim hersteller obs es ein update gibt..

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen