FW-Platte beschädigt - Reparatur-Tools??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von typneun, 23. März 2002.

  1. typneun

    typneun New Member

    hi!

    hatte vor 2 wochen schon ein posting:

    hab ne fw-festplatte, mit der ich mal probs hatte: unter x abgestürzt, keine platte mehr lesbar. allerdings unter 9 sicherungen kopiert, volume gelöscht und nun auch wieder unter x gemountet.

    allerdings meldet disk utility folgendes:
    >>Volume Z9_Versch überprüfen.
    Can't open /dev/rdisk1s7: Permission denied
    Verify beendet.<<

    das heißt? kann mir das bitte jemand erklären? die platte macht nämlich auch nen sehr labilen eindruck... ;-) danke!!!

    mittlerweile ist die platte gänzlich ausradiert und neu partitioniert, allerdings lässt sich nix draufkopieren unter x. wahrscheinlich ist die platte irgendwie stark beschädigt.

    gibts ein tool, mit dem sich die ganze platte und nicht nur das verzeichnis der platte prüfen und löschen lässt? kostenlos wäre super, aber kommerziellist auch ok, da eine gute investition! danke!!!
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Disk Utility kann das Volumen nicht öffnen,weil im der Zugriff verweigert wird.

    PS hast noch was zugeschrieben.
    ne physikalische Untersuchung der HD kostet bestimmt Geld.
     
  3. SRALPH

    SRALPH New Member

    mit der eigenen mac os x cd, dort kannst du festplatte unter disk utility löschen und auf vordermann bringen!

    RALPH
     
  4. peter_bey

    peter_bey New Member

    Vermute mal das HD extern angeschlosssen ist . Bei dieser Meldung würde ich eher auf einen SW-Fehler tippen . Vermute der Treiber ist es.
    Weiter kann ich dir nicht helfen.
     
  5. typneun

    typneun New Member

    nunja, habe nun mal versucht an neue treiber zu kommen: keine chance...

    kann aber nun das problem ein wenig stärker eingrenzen:

    habe interne partitionen und zwei externe fw-platten, eine davon die "kaputte". nun ist es so, dass ich zwar von der internen platte auf die "kaputte" kopieren kann, allerdings nicht von der zweiten externen (der noch intakten) auf die "kaputte"...

    an was kann das liegen? kann das mit den nutzungsrechten in x zu tun haben? hardware oder treiber-fehler sind wohl auszuschließen oder?
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Mit FW Platten steh ich auch ein wenig auf kreigsfuß.
    habe hier 2 IceCube Gehäuse für 3.5" Platten. Nun ist mir folgendes zum 3ten !! Mal passiert:
    Im Betrieb kommplt plötzlich die Meldung das das Laufwerk defekt sei, einige Daten kann ich kopieren, einige sind schon kaputt. Platte übergebügelt und alles geht wieder. Der Fehler springt aber sofort auf die zweite Platte ! Gleiches Problem, wieder Datenverlust. Norton kann den Fehler nicht beheben.

    Ein Mal war sogar zusätzlich meine interne Platte betroffen. Nein, ein virus ist nicht auf meinem Rechner. Der FW Bus scheint nur sehr instabil zu sein. Ich habe versch. Kabel und Längen und Möglichkeiten probiert, bis heute läuft es nicht Fehlerfrei.

    Tobias
     

Diese Seite empfehlen