FW800 Festplatte blockiert

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gastoncc, 13. Mai 2005.

  1. gastoncc

    gastoncc New Member

    Beim Bewegen grössere Mengen an Daten (ab ca. 100MB) zwischen PB und FW800-HD friert die Übertragung irgendwann ein und die Platte ist auch sonst nicht mehr erreichbar.
    Da hilft dann nur noch ein 'brutales' Abklemmen.
    Diskcheck-PGM meldet keine Probleme.
    Der Effekt ist sowohl unter diversen Panther-Versionen, als auch jetzt unter Tiger aufgetreten.
    Die Platte ist eine 100GB-Toshiba in einem MacPower-Daisycutter-Gehäuse.

    Hat mal jemand Ähnliches erlebt ?
    Ist die FW800-Technik ev. zu empfindlich und sollte ich auf FW400 umsteigen ?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Solche Probleme könnten auf eine Unverträglichkeit der Festplatte mit der im Gehäuse integrierten IDE-FireWire-Bridge zurückzuführen sein. Du könntest versuchen, ob es ein Firmware-Update für die Bridge gibt (das Aufspielen einer solchen wäre mit grösster Wahrscheinlichkeit nur unter Windows möglich).

    Auch die Platte selber könnte natürlich ein Problem haben, bei diesen billigen Consumer-Teilen Made in China ist das nicht verwunderlich und kommt realtiv häufig vor.

    In Deinem Fall wirst Du nur mehr Klarheit bekommen, wenn Du die Platte an anderen Macs anschliesst und es auch mal unter Windows versuchst.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Macharald

    Macharald New Member

    Tiger 10.4 und 10.4.1 Probleme mit Extern FW 800

    Beim überspielen von Daten von und auf meine externen Festplatten FW800 (500 GB) LaCie Big Disk und Miglia DualDisk 500GB Extreme wird die Datenübertragung abgebrochen und auf den Fehler 36 verwiesen.

    Zur Info: Die Maschine ist 1 G4 mit 2x1,44 GHz und 1,5 GB RAM

    Woran kann das liegen? Ich habe auch bisher keine Antwort.

    Harald
     

Diese Seite empfehlen