G 4 und Laser Writer 4/600

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pemo, 16. Februar 2003.

  1. pemo

    pemo New Member

    Hallo Mac-Freaks,
    wie bekomme ich einen Laser Writer 4/600 mit einem G 4 (in diesem Falle ein e-Mac 800 MHz)
    zum Drucken??? System 10.2.2 in der Classic-Umgebung. Adapter oder ähnliches???? Oder den 4/600 in die Tonne????? Wäre dankbar für einen Tip von Euch.

    pemo
     
  2. Howard

    Howard New Member

    Hi, der LaserWriter 4/600 ist nur über die proprietäre AppleTalk-Schnittstelle anzusprechen. Variante 1: eine Hardwarebridge kaufen, die eine Ethernet-zu-AppleTalk-Verbindung herstellt und den Drucker über die interne Ethernet-Schnittstelle des G4 bei aktiviertem Appletalk-Protokoll ansprechen (hab ich bei Ebay f. 25? erstanden). Variante 2: evt. gibts für den eMac wie für die Powermacs eine Hardwareerweiterung (=stealth), die das interne Modem ersetzt und dafür die serielle AppleTalk-Schnittstelle anbietet. Wenn Du auf das Modem nicht verzichten kannst bleibt nur Variante 1.
    Ich hoffe, ich konnte helfen.
     
  3. Florian

    Florian New Member

  4. fussel21

    fussel21 New Member

    Ich kann für Howards Variante 1 die Ethernet-to-Local-Talk-Bridge von Asante empfehlen. Mein 4/600 läuft am iBook an der Ethernet-Schnittstelle unter OS 9, OS X und in der Classic-Umgebung.

    Beim Drucken unter OS X wird hin und wieder trotz aktiviertem Apple Talk der Drucker nicht gefunden, aber da habe ich inzwischen Tricks rausgefunden, wie es dann doch geht. Würde jetzt hier dem Rahmen sprengen. Unter Classic ist Drucken überhaupt kein Problem.

    Hab mal bei ebay reingeschaut, da werden gerade mehrere Asante-Talk angeboten.
     

Diese Seite empfehlen