G3 & 10.3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ToM2, 8. Juli 2004.

  1. ToM2

    ToM2 New Member

    Ich habe einen G3 b/w mit einem 500 Mhz G4 Prozessor drin und einem Superdisk Laufwerk. Und ich will nun auch Mac Os 10.3 darauf installieren.
    Allein, es funktioniert nicht. ;(

    Ob es am fehlenden FirmWare Update liegt, weiß ich nicht.
    Boot Rom Version: 1.1f4
    Mac Os Rom: 8.7

    Ich habe keinen entsprechenden Link gefunden.
    Kann mir jemand helfen??
    Vielen Dank schonmal...
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    bei manchen Rechnern muß man auf OS 9.2 gehen um installieren zu können. Besser ist es ohnehin, wenn Du Deine Daten komplett sicherst, die Platte neu formatierst und dann neu installierst
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,
    und willkommen im Forum. Am Rechner liegt es nicht, dafür gibt es viele Beispiele. Ob es der Prossorupgrade ist, weiss ich nicht. Hast du genügend freien Platz auf der HD?

    Mit welcher Option hast du die Installation versucht?

    Gruß
    Klaus
     
  4. ToM2

    ToM2 New Member

    Der Rechner fährt mit der Mac OS 10.3 CD nicht hoch. Alle Versuche, also mit gedrückter C taste oder auch mit eingestelltem Startvolume schlugen fehl.
    Lege ich die CD ein und drücke auf Installation, dann wird ein Neustart verlangt, der fehl schlägt. Der Rechner fährt erst wieder mit dem alten System hoch, wenn ich die Installations CD entferne.

    Vielen Dank, daß Du mir helfen willst.
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Entferne mal alle externen Geräte. Danach mach bitte mal eine PMU-Reset (wurde in letzter Zeit häufig gepostet).

    Danach versuche nochmal mit der Start-CD zu starte.

    Ich hoffe, dass du deine Daten gesichert hast?

    Gruß
    Klaus
     
  6. ToM2

    ToM2 New Member

    Alle Geräte und Karten habe ich raus oder abgestöpselt. Die Parameter RAM sind gelöscht. PMU Reset wird doch bei Powerbooks nötig sein. Ich habe aber ein blau weißen G3... den ersten mit Henkel... falls wir da aneinander vorbeigeredet haben. Na jedenfalls ist trotz der Abstöpselaktion und der PR - Löschung nix zu machen, die selben Symptome :angry:
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    schon mal Software aktualisiert und auf 9.2 gegangen?
     
  8. ToM2

    ToM2 New Member

    MAC OS 9.22 müßte langen, aber er soll ja von der 10.3 Install CD booten, was er nicht tut...
    Trotzdem Danke!
    ToM
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    es kann natürlich durchaus sein, daß Du Dich erst mal um Firmwareupdates kümmern must. Dann stellt sich die Frage ob OS X und die G4-Karte zusammenpassen oder ob da auch ein Firmwareupdate nötig ist. Erkundige Dich beim Hersteller. Dann die Platte komplett platt machen, neu formatieren. Vorher auf OS 9 Updaten. So weit ich mich erinnere geht das nicht von älteren Systemen aus.
     
  10. sascha30

    sascha30 New Member

    hi!

    ich hab auch einen b&w.hab die gleiche firmware wie du.
    lt. apple gibt es keine neuere.

    das os ist an sich egal, weil ich 10.3 von einem 8.6 er system installiert habe.

    wird sicher die upgrade cpu karte sein, os x ist ziemlich kleinlich bei der installation.

    wenns mal drauf ist auf der hd, kanns aber sein, das es mit der neuen cpu problemlos zusammenarbeitet.

    mein tip: alte cpu wieder einbauen - installieren - neue einbauen
     
  11. ToM2

    ToM2 New Member

    Ok, das schränkt das alles schon mal ein. Es liegt also, wenn es bei Dir funktionierte, an den Upgrade - Komponenten. Entweder Laufwerk oder CPU/ ZIF CARD. Ich schau mal, ob die Fa. Sonnet da was anbietet.
    Vielen Dank erstmal an alle!
     
  12. Eduard

    Eduard New Member

    Dürfte eher am Laufwerk liegen, da der Rechner von der Cd einfach nicht aufstarten will. Ein passendes CD-Laufwerk wäre ein Versuch wert, das Superdisk kann ja nachher wieder rein.
     
  13. sascha30

    sascha30 New Member

    da geb ich eduard recht, das lw ist auch ein ganz heisser tip!
     
  14. Macziege

    Macziege New Member

    Ein PMU-Reset ist auch bei eine b/w möglich und wirksam:

    Gruß
    Klaus
     
  15. ToM2

    ToM2 New Member

    Reicht es, die Batterie abzuklemmen, bis sich das Datum zurückgesetzt hat? Das ist bereits erfolgt und hat nichts gebracht. Ansonsten habe ich keine Ahnung, wie das geht.

    Ich glaube auch, daß es wohl etwas mit dem DVD Laufwerk zu tun hat. Der Tip war wirklich gut. Mal sehen, wo ich jetzt ein Original CDROM Laufwerk herbekomme.
    Mit den DOSen ist das einfacher. Die schmeißt man nach drei Jahren weg und holt sich eine Neue bei Aldi :)

    Dankesgrüsse an alle!!
     
  16. Macziege

    Macziege New Member

    In der Nähe der Batterie ist ein kleiner Druckschalter. Diesen Schalter etwa 20 sek. gedrückt halten. Aber nur einmal.

    Gruß
    Klaus
     
  17. ToM2

    ToM2 New Member

    Ich habe einen G3 b/w mit einem 500 Mhz G4 Prozessor drin und einem Superdisk Laufwerk. Und ich will nun auch Mac Os 10.3 darauf installieren.
    Allein, es funktioniert nicht. ;(

    Ob es am fehlenden FirmWare Update liegt, weiß ich nicht.
    Boot Rom Version: 1.1f4
    Mac Os Rom: 8.7

    Ich habe keinen entsprechenden Link gefunden.
    Kann mir jemand helfen??
    Vielen Dank schonmal...
     
  18. maiden

    maiden Lever duat us slav

    bei manchen Rechnern muß man auf OS 9.2 gehen um installieren zu können. Besser ist es ohnehin, wenn Du Deine Daten komplett sicherst, die Platte neu formatierst und dann neu installierst
     
  19. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,
    und willkommen im Forum. Am Rechner liegt es nicht, dafür gibt es viele Beispiele. Ob es der Prossorupgrade ist, weiss ich nicht. Hast du genügend freien Platz auf der HD?

    Mit welcher Option hast du die Installation versucht?

    Gruß
    Klaus
     
  20. ToM2

    ToM2 New Member

    Der Rechner fährt mit der Mac OS 10.3 CD nicht hoch. Alle Versuche, also mit gedrückter C taste oder auch mit eingestelltem Startvolume schlugen fehl.
    Lege ich die CD ein und drücke auf Installation, dann wird ein Neustart verlangt, der fehl schlägt. Der Rechner fährt erst wieder mit dem alten System hoch, wenn ich die Installations CD entferne.

    Vielen Dank, daß Du mir helfen willst.
     

Diese Seite empfehlen