G3 266 DT beige, internes ZIP, Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ermil, 25. März 2001.

  1. ermil

    ermil New Member

    ich leider gemerkt, dass zwar ein Stromanschluss noch frei ist aber kein IDE, sondern nur noch ein interner SCSI(glaub' ich!!) frei ist. Habe ich Murks genmacht oder soll ich mir nur ein Breitbandkabel mit zwei Anschlüssen holen und das ZIP als Slave an den CD-IDE hängen und die zwei FPs an den anderen als Master/Slave hängen(oder geht das nicht?). Oder soll ich mir ein inernes ZIP mit SCSI-Anschluss holen???
    Hilfäää!

    ermil

    P.S.:Wenn irgendjemand eine Blende für den G3 266 DT beige hat: Her damit!!
     
  2. Carsten

    Carsten New Member

    Ein neues Kabel mit drei Abzweigen besorgen oder einen einzelnen Stecker in dein altes Kabel einarbeiten.
    Ich würde aber trotzdem die beiden Festplatten an den einen IDE Port hängen und das CD Rom(Master) und das ZIP(Slave) an den anderen.
     
  3. chris

    chris New Member

    hi,

    äääääh... 3 anschlüsse an einem ide-kanal wie die andere antwort vorschlägt (so hab ichs halt verstanden) geht prinzipiell nicht bei ide, sondern nur 2, nämlich 1 master und 1 slave.

    aber eigentlich sollten in deinem g3 (zumimdest ists bei mir so) 2 ide kanäle (für hd und cdrom einzeln, soweit ich weiss), die insgesamt 2*2 geräte fassen, existieren. in deinem fall also platz für die zusätzliche hd und dein zip.
     
  4. Carsten

    Carsten New Member

    3 Anschlüsse bzw. Stecker an einem IDE-KABEL, 1. Mainboard, 2. Gerät(Master), 3. Gerät(Slave).
    Ansonsten geb ich Dir recht man kann an einen IDE-Kanal nur 2 Geräte anschließen.
     
  5. ermil

    ermil New Member

    Besten Dank an alle!
    Besorge mir sofort ein 2. IDE Kabel mit zwei Steckern und kann das ZIP einbauen.
    Wie gesagt: ich suche noch eine Blende!!

    ermil
     
  6. ermil

    ermil New Member

    ich leider gemerkt, dass zwar ein Stromanschluss noch frei ist aber kein IDE, sondern nur noch ein interner SCSI(glaub' ich!!) frei ist. Habe ich Murks genmacht oder soll ich mir nur ein Breitbandkabel mit zwei Anschlüssen holen und das ZIP als Slave an den CD-IDE hängen und die zwei FPs an den anderen als Master/Slave hängen(oder geht das nicht?). Oder soll ich mir ein inernes ZIP mit SCSI-Anschluss holen???
    Hilfäää!

    ermil

    P.S.:Wenn irgendjemand eine Blende für den G3 266 DT beige hat: Her damit!!
     
  7. Carsten

    Carsten New Member

    Ein neues Kabel mit drei Abzweigen besorgen oder einen einzelnen Stecker in dein altes Kabel einarbeiten.
    Ich würde aber trotzdem die beiden Festplatten an den einen IDE Port hängen und das CD Rom(Master) und das ZIP(Slave) an den anderen.
     
  8. chris

    chris New Member

    hi,

    äääääh... 3 anschlüsse an einem ide-kanal wie die andere antwort vorschlägt (so hab ichs halt verstanden) geht prinzipiell nicht bei ide, sondern nur 2, nämlich 1 master und 1 slave.

    aber eigentlich sollten in deinem g3 (zumimdest ists bei mir so) 2 ide kanäle (für hd und cdrom einzeln, soweit ich weiss), die insgesamt 2*2 geräte fassen, existieren. in deinem fall also platz für die zusätzliche hd und dein zip.
     
  9. Carsten

    Carsten New Member

    3 Anschlüsse bzw. Stecker an einem IDE-KABEL, 1. Mainboard, 2. Gerät(Master), 3. Gerät(Slave).
    Ansonsten geb ich Dir recht man kann an einen IDE-Kanal nur 2 Geräte anschließen.
     
  10. ermil

    ermil New Member

    Besten Dank an alle!
    Besorge mir sofort ein 2. IDE Kabel mit zwei Steckern und kann das ZIP einbauen.
    Wie gesagt: ich suche noch eine Blende!!

    ermil
     

Diese Seite empfehlen