G3 300 beige OS 9.0 and higher

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von derma, 24. Oktober 2003.

  1. derma

    derma Boum

    Hallo MACianer

    mein G3 300 beige (mit Zip Laufwerk), habe ich auf OS 9.0 aufgerüstet.
    Jetzt frieret er mir ständig ein beim Versuch ihn auf 9.1 zu bringen.
    Wo ist für diesen Rechner die Grenze. (OS 9.?.?)

    freue mich auf eure Ideen; Antworten
     
  2. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    die 9ner Versionen laufen nicht stabil auf dem G3 beige bzw Minitower, weil das OS den SCSI-Bus nicht 100% unterstützt. Am besten läuft bei mir 10.26. Sonst fahre ich mit 9.21 am besten. Meine Betriebssysteme laufen auf einer SCSI-FP, da ist die Perfomance noch erträglich.
     
  3. derma

    derma Boum

    *Dankerstmal*

    gibt es sonst noch Erfahrungen mit Os 9.x.x?
     
  4. Nusagschon

    Nusagschon New Member

    Also, mein G3, 300 läuft unter 9.2.2 und unter 10.2.8 bestens. Nicht wie ein Ferrari, aber mit einem Käfer ist man auf dem Stadtkurs von Monacco auch noch ganz flott unterwegs und hat nebenbei was von der Umgebung!
     
  5. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    ein Bekannter von mir hat auch lange einen beigen G3 mit 9 verwendet, und immer mit dem neuesten System, d.h. es muss ganz sicher mit 9.2.2 gehen.
    Der Sprung von 9.0.4 auf 9.1 kann schwierig sein, was aber am Installer liegt, siehe z.B. hier: http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=34133

    Delphin
     
  6. morty

    morty New Member

    habe auch den G 3 300 mit ZIP und der läuft sehr stabil, keinerlei probleme damit, wobei ich den auch nur ser eingeschränkt nutze, drucke nur und etwas aufbereiten.
    scannen tue ich auch mit dem ...

    es läuft 9.2.2

    du solltest dir vielleicht eine 9.2.1 CD ersteigern, die beim X.1 System kostenlos dabei war, damit habe ih noch keinerlei probleme gehabt

    gruß, morty
     
  7. derma

    derma Boum

    :)
    Danke für die Informationen.
    Ich werde aber bewusst den G3 mit einer Os 9.x Version betreiben, da ich noch alte Peripherie-Geräte (z.B. SCSI-Diascanner, externer USB-Brenner) nutzen möchte, für die es keine OS X Treiber gibt, bzw. die von X nicht erkannt werden.
     
  8. derma

    derma Boum

    Hallo MACianer

    mein G3 300 beige (mit Zip Laufwerk), habe ich auf OS 9.0 aufgerüstet.
    Jetzt frieret er mir ständig ein beim Versuch ihn auf 9.1 zu bringen.
    Wo ist für diesen Rechner die Grenze. (OS 9.?.?)

    freue mich auf eure Ideen; Antworten
     
  9. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    die 9ner Versionen laufen nicht stabil auf dem G3 beige bzw Minitower, weil das OS den SCSI-Bus nicht 100% unterstützt. Am besten läuft bei mir 10.26. Sonst fahre ich mit 9.21 am besten. Meine Betriebssysteme laufen auf einer SCSI-FP, da ist die Perfomance noch erträglich.
     
  10. derma

    derma Boum

    *Dankerstmal*

    gibt es sonst noch Erfahrungen mit Os 9.x.x?
     
  11. Nusagschon

    Nusagschon New Member

    Also, mein G3, 300 läuft unter 9.2.2 und unter 10.2.8 bestens. Nicht wie ein Ferrari, aber mit einem Käfer ist man auf dem Stadtkurs von Monacco auch noch ganz flott unterwegs und hat nebenbei was von der Umgebung!
     
  12. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    ein Bekannter von mir hat auch lange einen beigen G3 mit 9 verwendet, und immer mit dem neuesten System, d.h. es muss ganz sicher mit 9.2.2 gehen.
    Der Sprung von 9.0.4 auf 9.1 kann schwierig sein, was aber am Installer liegt, siehe z.B. hier: http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=34133

    Delphin
     
  13. morty

    morty New Member

    habe auch den G 3 300 mit ZIP und der läuft sehr stabil, keinerlei probleme damit, wobei ich den auch nur ser eingeschränkt nutze, drucke nur und etwas aufbereiten.
    scannen tue ich auch mit dem ...

    es läuft 9.2.2

    du solltest dir vielleicht eine 9.2.1 CD ersteigern, die beim X.1 System kostenlos dabei war, damit habe ih noch keinerlei probleme gehabt

    gruß, morty
     
  14. derma

    derma Boum

    Hallo MACianer

    mein G3 300 beige (mit Zip Laufwerk), habe ich auf OS 9.0 aufgerüstet.
    Jetzt frieret er mir ständig ein beim Versuch ihn auf 9.1 zu bringen.
    Wo ist für diesen Rechner die Grenze. (OS 9.?.?)

    freue mich auf eure Ideen; Antworten
     
  15. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    die 9ner Versionen laufen nicht stabil auf dem G3 beige bzw Minitower, weil das OS den SCSI-Bus nicht 100% unterstützt. Am besten läuft bei mir 10.26. Sonst fahre ich mit 9.21 am besten. Meine Betriebssysteme laufen auf einer SCSI-FP, da ist die Perfomance noch erträglich.
     
  16. derma

    derma Boum

    *Dankerstmal*

    gibt es sonst noch Erfahrungen mit Os 9.x.x?
     
  17. Nusagschon

    Nusagschon New Member

    Also, mein G3, 300 läuft unter 9.2.2 und unter 10.2.8 bestens. Nicht wie ein Ferrari, aber mit einem Käfer ist man auf dem Stadtkurs von Monacco auch noch ganz flott unterwegs und hat nebenbei was von der Umgebung!
     
  18. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    ein Bekannter von mir hat auch lange einen beigen G3 mit 9 verwendet, und immer mit dem neuesten System, d.h. es muss ganz sicher mit 9.2.2 gehen.
    Der Sprung von 9.0.4 auf 9.1 kann schwierig sein, was aber am Installer liegt, siehe z.B. hier: http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=34133

    Delphin
     
  19. morty

    morty New Member

    habe auch den G 3 300 mit ZIP und der läuft sehr stabil, keinerlei probleme damit, wobei ich den auch nur ser eingeschränkt nutze, drucke nur und etwas aufbereiten.
    scannen tue ich auch mit dem ...

    es läuft 9.2.2

    du solltest dir vielleicht eine 9.2.1 CD ersteigern, die beim X.1 System kostenlos dabei war, damit habe ih noch keinerlei probleme gehabt

    gruß, morty
     
  20. derma

    derma Boum

    :)
    Danke für die Informationen.
    Ich werde aber bewusst den G3 mit einer Os 9.x Version betreiben, da ich noch alte Peripherie-Geräte (z.B. SCSI-Diascanner, externer USB-Brenner) nutzen möchte, für die es keine OS X Treiber gibt, bzw. die von X nicht erkannt werden.
     

Diese Seite empfehlen