G3 400mhz 256mb-welches system?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cintamani, 22. Januar 2005.

  1. cintamani

    cintamani New Member

    Mein i-mac machte zu viele zicken unter os9.1 - ich habe oft gelesen dass
    jaguar und panter zuverlässiger laufen - auf meinem G3-400 auch?
    welches wäre denn besser?
    vg
    c:cool:
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    X ist besser und sollte auch auf deinem Rechner vernünftig laufen (Rechenintensive Programme ausgenommen), wenn...

    ...du mehr RAM reinsteckst.

    Ob sich das noch lohnt...

    Für 489 Euro kriegst du Systen X.3 + iLive 05
    ach ja, ein Rechner ist, glaube ich, auch noch dabei
     
  3. Mathias

    Mathias New Member

    Für Internet und Textverarbeitung sollten 256MB Ram auch mit OS X reichen. Der mac mini hat ja auch nicht mehr Ram. :rolleyes:
     
  4. Mathias

    Mathias New Member

    Und vielleicht kennst du ja jemanden, der Dir die X-CDs leihen könnte...;)
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das liegt evtl daran, dass auf manchen iMacs G3 400 MHz das System 9.1 nicht läuft, bzw. man ein Firmware-Update machen muss.
    Hier kannst du sehen, welches System bei deinem Rechner läuft, ohne dass du ein Firmware-Update machen musst.
    Hier ist eine Beschreibung wie du das Firmware-Update machst.
    Ja, auf deinem iMac wird auch MacOS X laufen, aber auch hier brauchst du ein Firmware-Update, dass du aber unbedigt vor der Installation von MacOS X machen musst.
    Besser und schneller ist MacOS X 10.3, also Panther.

    micha
     
  6. BuzuNi

    BuzuNi New Member

    Auf einem 400er iMac läuft Panther richtig gut. Ich habe seit kurzem einen und bin sehr zufrieden. Auch mit den 256 MB RAM sehe ich keine Schwierigkeiten: Auf dem iMac habe ich 320 und fühle mich überhaupt nicht eingeschränkt; meine Frau hat auf ihrem 400er Lombard-Powerbook 192 MB und es geht prima. Man sollt vielleicht nur ab und zu mal ein Fenster schließen und nicht 10 Programme gleichzeitig arbeiten lassen. Mein Tip: "Apfel-h" und schon ist das Fenster ausgeblendet und nimmt keinen Speicher mehr weg. Mit einem Klick auf das Programmsymbol im Dock ist es wieder da. Wohlgemerkt: RAM-hungrig sind vor allem die geöffneten Fenster und ablaufenden Prozesse, nicht die laufenden Programme - da kann man auch auf so einem alten Mac viele gleichzeitig öffnen. Ich bin mir nicht sicher, ob alle, die 1 oder 1,5 GB RAM fordern ("Mac OS X ist RAM-hungrig, darunter hat es gar keinen Sinn ...") wissen, was sie sagen ;-)
     
  7. joerch

    joerch New Member

    Apfel - H
    den kannte ich noch gar nicht

    :D
     
  8. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Panther laeuft super mit meinem iMac400 DV mit 512MB Ram.
    Am besten den Moni auf "tausende farben" reduzieren, bringt nochmal etwas Luft:)
    Ansonsten wie beschrieben denken das man nicht mehr als 3-5 Sachen gleichzeitig am laufen hat.
     
  9. bOSX

    bOSX New Member

    Kann mich dem anschliessen.
    Habe dem Kleinen einen "alten" iMac DV 400 gekauft und war echt erstaunt, wie der noch marschiert.
    Habe dem Graphite noch einen 512er Riegel gegönnt und jetzt läuft der echt gut.
    Auch mit Airport gab es nie Probleme.
    Bei rechenintensiven Dingen, iTunes, Synchronsierung mit iPod kann man jedoch keine Wunder erwarten. Das interne Laufwerk hatte mit diversen einzulesenden Musik-CD Probleme verursacht, mit dem Kauf eines alten externen Laufwerkes, konnte ich dieses preiswert lösen.

    Mit OSX 10.3 läuft der Knuddel-Mac echt toll.

    Viel Vergnügen damit
     
  10. cintamani

    cintamani New Member

    Danke für eure vielen tipps!
    Versuchs mir mal beizuschaffen, das panther, vielleicht kann ichs irgendwo probeweise borgen...

    Wieviel ram kann ich denn einbauen? gehen doch 2x 512er steine rein ins board, oder? Ist sowas sinnvoll? Oder kann mein g3 die eh nur lahm verarbeiten und braucht dann 2stunden zum hochfahren oder sowas furchtbares?

    vg
    :D
    c
     
  11. Mäkki

    Mäkki New Member

    Borg:D s dir erstmal und steck einen 512er rein. Alles weitere kannst du dann sehen -> Aktivitätsanzeige.
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    Aber vor der OS X Installation unbedingt das Firmware update noch unter OS 9 machen ... sonst startet dein rechner unter OS x mit nem schwarzen oder grünstichigen Bildschirm
     
  13. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Ich habe gerade heute noch auf einem G3 400MHz Powerbook (Lombard glaub ich) 10.3 installiert und war echt erstaunt, wie flott das auf dem Gerät läuft. Der Rechner hat 320MB.
    Hinterher habe ich dann noch mal unter 9.2 gestartet und gemerkt, dass das ganze System dann doch noch einen Gang zulegt ;)
    Du wirst also wohl eher einen Geschwindigkeitsverlust bemerken.

    Friedhelm
     
  14. Mäkki

    Mäkki New Member

    Ab 500MB Ram läuft X relativ flüssig.
    RWR - Ram Was Reingeht ist immer die beste Methode den Rechner zu beflügeln...

    Ich habe offenbar zu wenig - schon 567.554 Seiten ausgelagert - virtueller Speicher 20,23 GB
     

Diese Seite empfehlen