G3 B&W mag keine 40 GB-ATA Platte!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von derbaer, 10. Januar 2005.

  1. derbaer

    derbaer New Member

    Aus Büroaltbeständen ist mir ein alter Blue&White G3 Server mit 350 Mhz mit 512 MB und 9 GB Scsi Pladde an original Apple UltraL2 PCI-Karte in die Hände gefallen.

    Das Gerät läuft ganz gut, letztens wollte ich der serienmäßigen 9 GB UltraL2-Scsi Festplatte eine standesgemäße 40 GB ATA Platte zur Seite stellen. Zwar war im Gehäuse kein Ata-Kabel vorhanden - wie in den anderen B&W, Quicksilber etc. -, so dass ich beim PC-Höcker um die Ecke mir ein Flachbandkabel organisiert habe (bis UMA133 zu verwenden). Ich konnte die 40 GB-Platte auch zum laufen bringen, aber so richtig funtzt es doch nicht.

    Es dauert manchmal bis zu 30 Sek. bis das Inhaltsverzeichnis der 40 Gb Platte angezeigt wird. Bei der SCSI-Platte wird es - wie gewohnt - sofort angezeigt. Auch beim Kopieren grösserer Datenbestände (>5 GB) auf die neuer 40er HD steigt der G3 aus, d.h. hängt. Ich vermute mal ein timingproblem zwischen der SCSI und der ATA Platte, bin mir aber nicht sicher.

    Wisst Ihr Rat, ob es vielleicht einen Patch oder so für den Rechner gibt. Vielleicht muss ich auch etwas gesondert einstellen ?

    Ach so, er läuft unter OS X Server (10.3.7) - und das ansonsten erstaunlich gut für seine 350 Mhz ! -. Das Problem taucht auch unter OS 9.2 auf.
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Also so wie ich das sehe hat der G3 b/w nur ATA33 und das braucht kein "dualchannel" Kabel, sondern die normalen 40 adrigen Festplattenkabel, kann sein, dass das das :)rolleyes: ) Problem ist. Also mal ein ATA33 Kabel nehmen. Eigentlich dürften die ATA133 Kabel gar nicht passen, weil der ATA33 Anschluss 40 Pins hat, das Kabel aber nur 39 Löcher…
     
  3. derbaer

    derbaer New Member

    danke für die Antwort !

    Nun, das Kabel passt schon in den Anschluss auf der Hauptplatine. Auch hat der G3 b/w zwei IDE-ATA-Kanäle. An dem einen - ATA33 glaube ich - hängen CD und Zip, wärend an dem anderen - ATA66 - zwei HD angeschlossen werden können.

    Wie ich aber gerade bei Accalerate Your Mac nachlesen konnte, haben aber die Rev.1 G3/350 probleme mit dem IDE-Controler, der keine "längeren" Kabel und nicht jedes Laufwerk mag. Hmm. das von mir gekaufte Kabel ist 60 cm und damit wahrscheinlich zu lang. Normalerweise hängt an dem Anschluss ja nur en "Stummel"-kabel mit max 10 cm. Ich werde mir wohl eins Basteln müssen.
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    viel Spaß beim Basteln. Aber wenn es ein Rev.1 ist, wird auch das nicht viel helfen. Das Problem sind nicht die Kabel sondern der Kontroller-Chip, der erst ab Rev 2 zwei IDE-Platten bedienen konnte. Umgehen kannst Du das Problem mittels einer zusätzlichen Kontrollerkarte, an die dann bis zu vier Platten angschlossen werden können.
     
  5. derbaer

    derbaer New Member

    ...und das ist der Punkt. Ich will ja neben der SCSI nur 1 weitere ATA Platte anschliessen und das muss gehen, grrrrr !

    was kosten den eine PCI-IDE-Karte so ? - für den Fall, dass es nicht klappt !
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Hm… gut, wenn Du das sagtst, dann wirds wohl auch ATA/66 sein, Mactracker hat nur ATA/33 im Angebot, kann sich aber auch irren. Bei Apple hab ich auf die Schnelle auch nichts gefunden, aber wenns bei Dir steht glaub ich das schon.;)
     
  7. Okidoki

    Okidoki New Member

    Hatte auch das Problem mit meinem G3/400 bw.
    Habe kurzerhand einen PCI IDE Controller eingebaut um den Ärger vom Tisch zu haben. Damals sind auch die Namen von Controllern aus dem PC Bereich durch die Foren gegeistert so das ich auf dem Münchner Computerstrich nur 20 Euro dafür gezahlt habe.
     
  8. derbaer

    derbaer New Member

    Ahh,

    @okidoki: Mach mal Beispiel !- oder auf gut Deutsch: lass mich bitte nicht dumm sterben. Welche der PC Karten werkeln auch im Mac unter OS X ?

    Bei Ebay gehen die Mac PCI karten noch für 'nen Haufen Euronen "über die Theke". Mehr als 20 Euronen wollte ich in die "alte" Kiste nicht investieren und die 40 Gig Platte hatte ich noch "'rumliegen".
     
  9. Okidoki

    Okidoki New Member

    Ich würds Dir doch gerne sagen wenn ich es noch wüsste :sabber:

    Eventuell kann man ja noch Infos googlen, den G3 hab ich schon verkauft sonst würd ich nachsehen.

    War aber wirklich nicht der Einzige der den Controller gekauft hat. Der Verkäufter damals: "Aha noch ein Macci der einen XXXX braucht"

    *hirnzermater* Okidoki
     

Diese Seite empfehlen