G3 Beige DT mit PC ATX Netzteil?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dual, 13. Mai 2002.

  1. dual

    dual New Member

    Hallo Leute,

    kann mir einer sagen ob man beim Beige G3 DT ein PC ATX Netzteil verwenden kann?
    Die Steckerleisten sind ja beide 10-polig. Suche übrigens ein G3 Beige DT Gehäuse, kann mir da jemand weiterhelfen?

    Gruß Michael
     
  2. Die Pest

    Die Pest New Member

    Prinzipiell ja, in der c´t stand im Jahr 2000 mal ein Bericht, wie man ein ATX-Netzteil mac-tauglich macht. Habe die entsprechende Ausgabe leider nicht aufgehoben.
     
  3. iAlex

    iAlex New Member

    kommt das nicht ganz auf die spezifikationen an die board und netzteilerfüllen sollten
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    soll gehen.
    Suche mal im Netz nach "Lötten am Mac" oder LAM !

    Joern
     
  5. dual

    dual New Member

    Hallo,

    habe den Artikel in der C´t gelesen, war ein super tipp.

    ATX-Netzteil im Power Mac
    Mein Power Mac liefert nicht genug Strom - kann ich das interne Netzteil durch ein gewöhnliches PC-ATX-Netzteil ersetzen?
    Prinzipiell funktioniert der Einbau, nur liegt Pin 18 (-5 V vom Netzteil) beim Mac-Mainboard auf Masse. Dadurch ist die -5-V-Versorgung kurzgeschlossen und die Kurzschlussabschaltung des Netzteils spricht an. Wenn man nun diese (normalerweise weiße) Kabelader zu Pin 18 durchtrennt, läuft alles einwandfrei. (Tobias Jachmann/ea)
    Ergänzungen + Berichtigungen aus c't 15/00
    Der angegebene Tipp ist auf jeden Fall bei blauweißen G3-Macs nötig; in den beigen G3-Macs sollte ein ATX-Netzteil auch ohne Modifikation funktionieren. Über die 8500/9500er und G4-Maschinen liegen noch keine Erkenntnisse vor.

    ich werde mich bei erfolg melden.

    dual
     

Diese Seite empfehlen