1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

G3 Beige: Startvolume per ext.FW HD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von WWJD, 4. Mai 2004.

  1. WWJD

    WWJD New Member

    Hi zusammen,

    Habe wieder einmal ein Problemchen:
    Habe meinem G3 eine FW/USB PCI Karte verpasst und den Systemordner
    darauf kopiert. Verlief reibungslos. Wählte dann über "Kontrollfelder -Startvolume" das System 9.2.2 auf der ext. FW HD aus. Beim Neustart aber
    wird wieder das System aud der internen Platte gewält. ;( ;( ;(
    Warum? Weiss jemand Rat?

    Vielen Dank.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Vermutlich unterstützt der FW-Chip auf der Karte kein Booten...aber ohne weitere Angaben ist das alles nur Kaffeesatzleserei...
    Karten, die Booten können kommen z.B. von OrangeMicro.
     
  3. WWJD

    WWJD New Member

    Sorry, zuerst hatte ich ne Adaptec und jetzt eine von KNP.
    G3 266, 640 RAM.

    Schönen Tag noch

    giusi
     

Diese Seite empfehlen