G3 BW tot

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von med0164s, 20. Februar 2005.

  1. med0164s

    med0164s New Member

    Habe grade bei meinem G3 BW 900 MHz, 768 MB RAM, 80 GB HD, OS10.3.8 den Lüfter im Netzteil getauscht Zum Testen hatte ich den Rechner 3x kurz an und wieder abgeschaltet, um zu sehen ob der Lüfter läuft. Jetzt ist alles wieder schön drin, beim Start gongts, die Platte läuft an, und das wars dann. Kein Bild kein Ton, Stillstand. Der Rechner hängt sich im Hardwarecheck auf. Alle Stecker sind am rechten Platz. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    PRAM zurückgesetzt? RAM richtig im Sockel? Booten ab CD? Das ist es, was mir spontan einfällt.

    Gruss
    Andreas
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    nur so aus leidlicher Erfahrung: Mal das Daten kabel vom Board zur Platte bewegen, bissel rumbiegen. Dann neu starten. Da gab es immer mal Wackler
     
  4. nnetzer

    nnetzer Nikolaus Netzer

    Könnte auch eine leere Pufferbatterie sein. Hatte ich auch bei meinem alten BW G3 vor wenigen Wochen. Auf einmal vollkommen rätselhaftes Verhalten. Kernel Panics usw. bis nichts mehr ging. Wechseln der Pufferbatterie löste das Problem.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen