G3 für Mama...Preis ok?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von RPep, 19. November 2004.

  1. RPep

    RPep New Member

    Hi!

    Ich könnte einen
    G3-Dekstop (266Mhz, 4MB VRam, 384MB RAM, OS 10.2.8, ZIP-Drive, USB-Karte, Maus Tatstatur, Monitoradapter)

    für 150 Euro übernehmen. Haltet ihr das für reell?

    Der Rechner soll für meine Mom sein, die damit e-mails, Word und Excel benutzen will.

    Daß OS 10.2.8 nicht sonderlich schnell laufen wird ist klar. Ein Update auf 10.3 geht meines Wissens nicht.

    Einziges Problem: Das interne Diskettenlaufwerk funktioniert mit OS 10 nicht, richtig?

    Vielleicht sollte ich meiner Mom lieber OS 9.2.2 drauftun, läuft auf dem Gerät ja superschnell.

    Hmmm, was meint Ihr?
    1) Preis ok?
    2) OS9 oder 10.2.8?

    Danke und Grüße
    Ralf
     
  2. MIZ

    MIZ New Member

    Mein 2. Rechner, ein iMac 350, 384 MB Ram läuft unter 10.2.8 ganz o.k. Der Sprung zu Panther ist ist meiner Meinung nach nicht so riesig. Problem sind höchstens die älteren Programmversionen z.B. Browser - Sicherheit...

    Unter 9.2.2 sind die Programme aber noch älter.
    Der Preis ist voll in Ordung, vergleiche mal bei eBay dort sind ca. 200 € (je nach Zustand) dafür zu erzielen.
    Die neueren z.B. der 350 MHz sind etwas teurer, haben aber auch eine etwas bessere Grafik.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Kein OS 9.
     
  4. Macmix

    Macmix New Member

    Hallo

    OS 9 würde ich auch auf keinen Fall nehmen, obwohl es schneller laufen würde. Ist eben vorbei...

    150,00 € sind gerade noch so ok. Mehr auf keinen Fall. Bei eBay gibt´s die teilweise unter 100 €.

    Gruss
     
  5. mausbiber

    mausbiber New Member

    Also bei 4MB VRAM und 266MHz kann ich niemand OSX empfehlen - ganz ehrlich.

    OS9 ist zwar ein totes System - aber zum Surfen und Office langt es auf diesem Rechner noch.
    Es erfüllt seinen Zweck - falls es darum geht :)

    Wenn OSX dann ein schnellerer Rechner - falls ausser dem System noch was anderes halbwegs laufen soll.
     
  6. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    naja, os9 ist nicht tot.
    man deklariert - auch offiziel - es nur tot.

    für den einen oder anderen rechner ist das system völlig ok. und für den genannten ist es wunderbar.

    office 2001 ist für nahezu alle zwecke ausreichend. die browser sind auch ok. software gibt es genug. für normale aufgaben also vollkommen
    ausreichend.

    ich wüsste nicht, was dagegen sprechen würde...
     
  7. RPep

    RPep New Member

    Hallo!

    Erstmal Danke für Eure Meinungen.

    Ich werde beides ausprobieren.

    Für die Anwendungsbereiche meiner Mom wird OS9 sicherlich ausreichend sein.

    Tja, im Internet surfen wird meine Mom eh nicht sonderlich viel, eher Mails schreiben.

    Danke und viele Grüße
    Ralf
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    mit OS 9 rennt die kiste und der preis geht ja auch noch.
    du kannst ja mal beide systeme installieren
    dann kann sich deine mami eins aussuchen.
     
  9. abc

    abc New Member

    Preis ist zu hoch, mehr als 100€ ist der Rechner auf keinen Fall wert. Der ist immerhin 7 Jahre alt.

    gruss, abc
     
  10. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    RAM upgraden auf 512MB und dann Panther (XPostFacto müsste doch gehen??) draufmachen.

    Gruß
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen