G3 gebraucht fürs Surfen und Office

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bone2017, 11. November 2005.

  1. bone2017

    bone2017 New Member

    Hallo alle zusammen!
    Bin neu hier im Forum, lese es aber schon länger.

    Meine Mutter möchte gerne auf einen Mac wechseln,
    da ihr alter Rechner (AMD K6 300, 4gb, 128MB ram), seit ich ihr Internet eingerichtet habe einfach nur noch unerträglich langsam läuft, aufgrund der Antivirensoftware.
    Und da ich schon immer von Apple begeistert war, überredete ich sie zum switchen.
    Der Mac sollte folgendes einigermaßen können:
    Internet(Adsl), Office, Photoshop (Version 5 reicht völlig),

    Os9 würde auch völlig ausreichen.
    Was haltet ihr von einem gebrauchten G3 (muß kein B&W sein) ?
    zb. G3 300MHZ, 256MB,

    Müßte ausreichen, oder?
    Firewire und Usb Karten gibts dafür ja auch glaub ich.
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Willkommen im Forum.

    Ich würde schon eher zu einem G4 raten, mit dem Betriebssystem OS X. Zum einen, wird die ältere Software immer seltener und zum anderen erfüllt sie oft nicht mehr die Anforderungen der Dienste, die man in Anspruch nehmen möchte. Schau dich mal in den Kleinanzeigen der verschiedenen Maczeitungen um. Z.B. auch bei Macup, dort werden, meistens unter VB, recht günstige Geräte angeboten.

    Klaus
     
  3. schnabbel

    schnabbel New Member

    Ich finde, für die genannten Ansprüche würde es ein G3 wahrscheinlich auch noch tun. Allerdings würde ich schauen dass es dann schon einer der letzten G3s ist (mit ordentlich Ram). OS X sollte schon flüssig drauf laufen mit OS 9 wird man doch nicht mehr glücklich finde ich. Musst mal schauen, ich glaube die G3 iMacs gingen bis 700 Mhz.

    Gruß
    Patrick
     
  4. bone2017

    bone2017 New Member

    OK.

    Naja, hab mir mir gedacht OS9 + Mozilla 1.3, Office 98.

    OSX ist glaub ich nicht unbedingt notwendig.
    Außerdem bekommt man Office 98 schon sehr günstig.
     
  5. schnabbel

    schnabbel New Member

  6. bone2017

    bone2017 New Member

    Ok, wird wahrscheinlich ein B&W werden. Bekommt man nämlich auch schon sehr günstig.

    Ich hätte da noch eine Frage

    Hat ein B&W G3 noch SCSI?

    Denn, ich habe gehört, daß OS9 nicht mit Firewire und USB arbeitet, und umgekehrt OSX Probleme mit SCSI Geräten verursacht.
     
  7. stefpappie

    stefpappie New Member

    also os 9 und mozilla halt ich für ein gerücht!

    maximal netscape 7.02 (ausser, die haben heimlich nach x jahren was geändert...)

    mozilla, firefox und und und gibt es nur für x

    b&w können scsi an bord haben, müssen aber nicht

    ich selber bin von den B&W geheilt, hatte 10 stck als admin unter mir und zu 99% nur theater!

    mittlerweile gibts auch schon G4 für kleines geld (auktionshaus) und ich würde mittlerweile die finger von 9 lassen, das ist ja so, wie wenn du mit win 95 rummachst:augenring (ich bin seeehr spät umgestiegen...)

    wenn du hauptsächlich geld sparen willst, dann ein grauer G3 dt, die bekommt man im auktionshaus ab 25 euro und man kann jaguar drauf laufen lassen (nochmal 25,--)

    viel froide

    stef
     
  8. schnabbel

    schnabbel New Member

    Laut http://www.cupertino.de/pages/frameset.html hat er es nicht. Ob OS X mit SCSI Probleme macht kann ich nicht sagen. Aber warum sollte OS 9 mit FW oder USB Probleme machen? Zumindest bei mir trat dieser Fall nie auf.
     
  9. wurmelz

    wurmelz New Member

    Nimm nen Mini...

    :D
     
  10. derbaer

    derbaer New Member

    Grundsätzlich reicht ein G3 350 Mhz für Internet und Office schon aus. Ich habe einen der "alten" G3 350 Mhz Server, der sogar unter OS X Server ganz flott zu werke geht, allerdings sollte man keine hohe Dauerlast abfordern, dann geht er schon in Knie. Wichtig ist aber viiieeellll Ram (512 MB oder mehr)

    Vom Preis-/Leistungsverhältniss wäre sicher der kleine Mac mini die bessere Wahl. Leistungsmäßig dürfte eine "mittlere" Welt zum G3 liegen und schöner ist er allemal^^
     
  11. stefpappie

    stefpappie New Member

    meine mutter hat meinen "alten" imac g3 mit 350 mhz bekommen, der hat ne 80er maxtor hd und satte 512mb ram und fürs sörfen und office unter x ist das teil noch ganz gut zu haben

    kann man für 150 bekommen

    stef
     
  12. Mindcracker

    Mindcracker Decoder @ Work

    meine meinung:

    ein g3 (beige, b&w oder imac bzw ibook) reicht alle mal für office und ne ältere photoshop version. auch läuft auf denen OS 9 sehr flott. ABER: und nun kommts...das thema internet und os 9 ist nicht der hit.

    es wird kein browser (soweit mir bekannt) mehr fürs 9er weiterentwickelt (warum auch!)...sprich: aktuelle standards werden nicht mehr unterstützt und bei vielen seiten kann es sein, dass man nichts mehr angezeigt bekommt.

    um also wieder fit fürs internet zu sein sollte dann doch OS X auf dem rechner sein!!

    was willst du den an geld maximal ausgeben?
     
  13. digger

    digger New Member

    hi mädels,

    ich habe meiner freundin einen B&W G3 400 zum surfen, mail, foto und office gekauft. und das teil läuft ohne murren. der B&W hat mich 70,- + 15,- versand gekostet, dann eine radeon 7000 für 30,- rein (umflashen nicht vergessen), dann eine USB 2.0 und eine FW karte rein, zusammen auch ca. 30,- (achtung keine karten mit VIA chips, auch wenn draufsteht für osx, am besten mit NEC chips), zu guter letzt eine platte mit 80 gb für ca. 50,- und fertig. mach zusammen ca. 195,-. meine freundin ist jedenfalls glücklich mit dem teil, ich habe meine ruhe und muß nicht ständig (alle 1/4 jahr) windows neu aufsetzen. ach so, tiger rennt ganz gut auf einem B&W

    gruss digger
     
  14. Looooser

    Looooser New Member

    Ich würde ebenfalls zu einem iMac G3 raten, da er sehr günstig bei eBay zu bekommen ist. Auch wenn es nun komisch klingt, aber meine Mutter wollte auch mal einen eigenen Rechner haben und somit hab ich Ihr meinen grünen iMac G3 mit 350Mhz (512MB RAM, 30GB HDD, Airport-Karte) hingestellt. Auf dem G3 läuft 10.3.9, welches ebenfalls relativ günstig bei eBay original zu bekommen ist. Also das Ding sieht gut aus, ist alles in einem. Ist klar das man keine Wunder erwarten kann, aber Internet geht super, Texte (Rezepte und so) schreiben geht auch gut.
     
  15. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Mozilla 1.2.1 gibt es offiziell für OS9
    Die letzte inoffizielle Version (eigenes Build) ist 1.3.1
    Beide Versionen funzen...

    Mozilla gips für OS9
    iCab gips für OS9
    Opera gips für OS9
    IE gips für OS9 :kotz:
     
  16. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Beides stimmt nicht (gilt zumindest für 9.2.2 und 10.3.9).
    Ich meine, gelesen zu haben, dass es in der Tat einige SCSI-Karten unter dem Tiger in Ermangelung einer Treiberunterstützung nicht mehr tun, die unter Panther problemlos ihren Dienst verrichteten.

    Alle meine USB/Firewire-Geräte (Memory-Stick, Maus, ext. Festplatte, etc.) und SCSI-Devices (Brenner, ext. Festplatte, Scanner) werden bei mir sowohl unter OS9(.2.2) als auch unter OSX(.3.9) erkannt. Nur der Bluetooth-Dongle versagt unter OS9 seinen Dienst, da es keine entsprechende Systemerweiterung gibt (und OS9 auch keinen Bluetooth-Stack implementiert hat).

    Ergo: Alles Gerüchte...
     

Diese Seite empfehlen