G3 Grafikerweiterung möglich?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von jan.hagedorn, 27. September 2006.

  1. jan.hagedorn

    jan.hagedorn New Member

    Hallo Gemeinde,
    meine kurze Frage: Kann ich bei meinem G3 450 Mhz mit nur 8 MB Grafikkarte eine größere Grafikkarte einbauen, oder ist hier nur ein
    Chip eingesetzt? Danke Jan
     
  2. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Geht, muss eben eine PCI-Karte wie z.B. die Radeon 7000 (Mac-Edition) sein.

    Unter OS9 laufen aber auch beispielsweise umgeflash'te Voodoo-Karten (Voodoo 3 3000).

    Aber: Dein Rechner sollte doch die Rage 128 XL drin haben und die hat m.W. 16 MB...

    BTW: Willkommen im Forum!
     
  3. jan.hagedorn

    jan.hagedorn New Member

    Hallo,
    wenn ich mir den System Profiler ansehe, steht dort: ATY, Rage 128 Pro, mit VRAM (gesamt) 8 MB, Hersteller ATI
    kann ich da hoffen? Jan
     
  4. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Auf was willst du hoffen? Dass sich der Speicher von alleine vermehrt ;) ?

    Wird wohl stimmen, was der Systemprofiler erzählt. Komisch, hätte geschworen, dass die B/W-Macs mit 16 MB VRAM kamen. Naja, egal...

    So: Beine kannst du deinem Rechner machen, wenn du die eingebaute PCI-Grafikkarte gegen ein schnelleres Modell austauscht. Die von mir bereits benannte Radeon 7000 gehört so mit zum Schnellsten, was für den Mac-PCI-Bus zur Verfügung steht.
     
  5. jan.hagedorn

    jan.hagedorn New Member

    Na da sage ich doch erst einmal: Danke für die Info. Die Hoffnung sollte man
    niemals aufgeben. Und obwohl der iMac G3 Baujahr 2000 ist kann ich diese
    Karte einsetzen, ist die neu auf dem Markt oder ein schon älteres Model? Jan :rolleyes:
     
  6. yew

    yew Active Member

    Hi
    wenn es sich wirklich um den G3 bw mit 450 MHz handelt, muß fast eine 16 MB Karte drin sein. War bei meinem auch so.

    ... oder es handelt sich um einen G3 iMac, der hatte nämlich 8 MB.

    Gruß yew
     
  7. jan.hagedorn

    jan.hagedorn New Member

    Ja es handelt sich um einen IMAC G3 450 Mhz Baujahr 2000 mit 8MB
    Grafikkarte, so ein schön-blaues Modell, wo alles in einem Gehäuse ist.
    Chipsatz-Modell: ATY,Rage128Pro
    Typ: Monitor
    Bus: AGP
    VRAM (gesamt): 8 MB
    Hersteller: ATI (0x1002)
    Geräte-ID: 0x5052
    Versions-ID: 0x0000
    ROM-Version: 113-XXXXX-109
    Ich habe hier den System Profiler genau kopiert. Jan
     
  8. lightworker

    lightworker New Member

    na, du bist ja ein spassvogel. ;-)
    alle dachten du redest von einem desktop rechner und jetzt ist es ein imac.
    da geht das natürlich nicht. da kannst du nur den ram und die hardisk aufrüsten.

    gruss
     
  9. jan.hagedorn

    jan.hagedorn New Member

    Na gut - dicke HDD mit 200 GB (nutzt leider nur 128 GB) und 576 MB RAM
    hat der iMac schon intuss. Trotzdem besten Dank. Jan
     

Diese Seite empfehlen