G3 macht keinen Wank mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fipser, 24. Februar 2002.

  1. fipser

    fipser New Member

    Mein G3 Hat sich verabschiedet. Nach einem Crash in OSX blieb er beim Start hängen. Das auf der 2.Platte installierte OS9 funktionierte, bis ich das OSX auf der 1. Platte wieder installieren wollte. Es ging nicht, dann habe ich die 1. Platte inizialisiert, auch das half nichts, nun jetzt startet gar nichts mehr, es lässt sich auch nicht von CD Booten.

    Ich habe schon alles mal rausgenommen, auch das hilft nichts. Auf den Bildschirm kriege ich auch kein Signal.

    Hatte ausversehen an SCSI gerüttelt und das Kabel viel heraus während OS9 lief. Kann das einen Kurzschluss auf dem Bord geben.

    Ich bin am Ende. Hilfe!

    Thanks
     
  2. Bruchi

    Bruchi New Member

    Haste mal versucht alle Geräte abzuhängen und mit NortonCD zu starten? (Apple-Taste + C) Übrigens der G3 (ältere Version) tut sich sehr schwer mit Betriebssytemen über 9.0, hatte auch nur Probleme damit!!!
    Hab jetzt wieder 9.0 geladen!
     
  3. fipser

    fipser New Member

    Habe alles mal abgehängt auch alle zusätzlichen PCI Karten herausgenommen, nichts.

    Habe manchmal einen Startton manchmal nicht.

    habe auch maldie Batterie herausgenommen- nichts.

    Komisch, dass ich auch kein Bild auf den Monitor kriege.
     
  4. Bruchi

    Bruchi New Member

    Ich hoffe nur du hast das M-Board nicht abgeschossen!!!
    Haste vielleicht noch einen 2. Bildschirm irgendwo, den du mal anhängen kannst?
    Kann es sein das der G3 startet - nur der Bildschirm nicht hochfährt?
     
  5. fipser

    fipser New Member

    Erstmal danke für Deine Tips:)

    Den 2. Bildschirm habe ich schon probiert, in allen Varianten- mit Orginal Grafikkarte mit der 2. Grafikkarte usw.

    Ich habe jetzt gerade nochmals die Batterie herausgenommen, vielleicht hilft es ja.
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    drück auch mal den cuda knopf auf dem motherboard.
    viel glück
    peter
     
  7. fipser

    fipser New Member

    Ich weiss jetzt woran es gelegen hat:()

    Das Logigboard hatte einen Kurzschluss.
    Ausgelöst durch eine Schraube der Offnugsklappe die herausgerissen war und unter das Board gerutscht war.

    Nun läuft alles wieder wunderbar. für 670.- CHF.

    Danke für die Tips:)

    Fipser
     
  8. fipser

    fipser New Member

    Ich weiss jetzt woran es gelegen hat:()

    Das Logigboard hatte einen Kurzschluss.
    Ausgelöst durch eine Schraube der Offnugsklappe die herausgerissen war und unter das Board gerutscht war.

    Nun läuft alles wieder wunderbar. für 670.- CHF.

    Danke für die Tips:)

    Fipser
     

Diese Seite empfehlen