G3 mit OS 8.5 fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von disi, 30. November 2002.

  1. disi

    disi New Member

    Beim Versuch, Outlook zu öffnen, hing sich mein Mac mit Fehlermeldung 11 auf. Nach dem anschließenden Neustart erschien lediglich ein Disketten-Symbol mit ? dahinter. Kann mir jemand Tipps geben, wie ich den Rechner wieder zum Laufen kriege? Besten Dank.
     
  2. Macfan

    Macfan New Member

    Falls Du keine Norton oder Disk Warrior CD hast, nimm die System CD, fahr mit gedrückter c Taste hoch und lass anschließend das Dienstprogramm erste Hilfe über die Platte laufen - viel Glück.

    mfg

    Thorsten
     
  3. Kate

    Kate New Member

    Au weia. Hast du eine Apple System CD? Wenn ja, dann einwerfen, "c" gedrückt halten und von CD neu Starten. Dann mit dem FestplattenHilfsProgramm das Startvolume auf Fehler prüfen und ggfs. reparieren lassen.

    Eventuel auch vorher noch "Apfel"-"ALT"-PR drücken und neu starten, Tasten gedrückt halten bis der Startton 5x erklungen ist, dann Tasten loslassen.

    Wahrscheinlicher ist, dass deine Festplatte einen Dateidefekt hat, mit einer Reparatur CD mit Norton, oder DiskWarrior, oder mit einer Apple System CD (muss nicht 8.5 sein, es sollte auch eine 8er CD reichen) reparieren.

    *dieDaumendrück*
     
  4. Eduard

    Eduard New Member

    Notfalls nach Starten von CD System neu drüberspielen, passiert ja nichts Schlimmes, Programme laufen in der Regel genauso wie vorher.
     

Diese Seite empfehlen