G3 PowerBook mit RAM-Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jense, 21. Juli 2001.

  1. Jense

    Jense New Member

    hallo,
    ich habe ein g3 powerbook mit 333mhz.
    jetzt habe ich mir ein 256mb ram für
    den oberen slot zugelegt. den erkennt
    mein rechner auch, aber nur als 128mb.
    wer kann mir helfen?
    liegt es an der firmware?
    danke
    jense
     
  2. migmac

    migmac New Member

    Wechsl mal die slots ,habe bei meinem den grösseren
    Riegel(256) in den unteren getan ,danach hats funktioniert.Glaube auch eine Empfehlung von nApple darüber gelesen zu haben!
    gruss
    miguel

    Firmware2.18 ist die aktuelle!
     
  3. Chrigl

    Chrigl New Member

    Hallo Jense,
    ich hatte vor vier Wochen mich mit genau der gleichen Problematik herumzuschlagen.
    -Kaufte bei "lotsabits" einen 256 SODIMM Riegel für mein G3 400MHZ Powerbook.
    -Der Compi erkannte auch nur 128 MB. Nach einer Reklamation bei der Lieferfirma bekam ich die Antwort: Bitte RAM-Baustein zurücksenden, ab und zu käme es vor, dass ein defekter Baustein von der Herstellerfirma geliefert wird. Der Neue Ersatzbaustein werde dann vor Versand eigenhändig getestet.
    -Und siehe da, zwar mit langer Wartezeiten (Post), der Neue Baustein funktionierte wirklich.

    Achtung: (Ich hoffe es ist noch nicht zu spät!)
    -der 256MB Baustein funktioniert jedenfalls bei meinem Powerbook nur im oberen Steckplatz!
    Im unteren braucht es einen von der Platten-Grösse kleineren Riegel und der ist bei 256MB scheinbar einiges teurer als derjenigen für den oberen Steckplatz.
    Ich hoffe Du hast, falls Du den Tipp von miguel gefolgt bist, keine Probleme mit dem Prozessor bekommen.
    @ migmac -diese Empfehlung von Apple würde ich zu gerne sehen!!!
    -Ich hatte den ganzen 256MB Austausch mit Oben und Unten aus Unwissenheit leider auch schon probiert und nach einem mehrtönigen piepsen beim Aufstart-Versuch ging gar nichts mehr (oh Schreck).
    Das Wiedereinbauen des original Riegels nützte danach auch nichts mehr (Nur noch ein schwarzer Bidschirm).
    Mit der Annahme das der Prozessor hin war, musste ich das ganze Book nach Holland zu Apple senden (Zum Glück hatte ich noch eine Garantie, ansonsten hätte mich das ganze um die 430Euro gekostet).

    Also Jens ich hoffe Du bekommst ausser dass dein Compi nur die Hälfte deines 256MB Riegels erkennt, keine weiteren Probleme mit dem Einbau.
    In Deinem Fall würde ich mich sofort an den Verkäufer wenden und reklamieren.

    Grüsse
    Chrigl
     
  4. Jense

    Jense New Member

    hallo,
    ich habe ein g3 powerbook mit 333mhz.
    jetzt habe ich mir ein 256mb ram für
    den oberen slot zugelegt. den erkennt
    mein rechner auch, aber nur als 128mb.
    wer kann mir helfen?
    liegt es an der firmware?
    danke
    jense
     
  5. migmac

    migmac New Member

    Wechsl mal die slots ,habe bei meinem den grösseren
    Riegel(256) in den unteren getan ,danach hats funktioniert.Glaube auch eine Empfehlung von nApple darüber gelesen zu haben!
    gruss
    miguel

    Firmware2.18 ist die aktuelle!
     
  6. Chrigl

    Chrigl New Member

    Hallo Jense,
    ich hatte vor vier Wochen mich mit genau der gleichen Problematik herumzuschlagen.
    -Kaufte bei "lotsabits" einen 256 SODIMM Riegel für mein G3 400MHZ Powerbook.
    -Der Compi erkannte auch nur 128 MB. Nach einer Reklamation bei der Lieferfirma bekam ich die Antwort: Bitte RAM-Baustein zurücksenden, ab und zu käme es vor, dass ein defekter Baustein von der Herstellerfirma geliefert wird. Der Neue Ersatzbaustein werde dann vor Versand eigenhändig getestet.
    -Und siehe da, zwar mit langer Wartezeiten (Post), der Neue Baustein funktionierte wirklich.

    Achtung: (Ich hoffe es ist noch nicht zu spät!)
    -der 256MB Baustein funktioniert jedenfalls bei meinem Powerbook nur im oberen Steckplatz!
    Im unteren braucht es einen von der Platten-Grösse kleineren Riegel und der ist bei 256MB scheinbar einiges teurer als derjenigen für den oberen Steckplatz.
    Ich hoffe Du hast, falls Du den Tipp von miguel gefolgt bist, keine Probleme mit dem Prozessor bekommen.
    @ migmac -diese Empfehlung von Apple würde ich zu gerne sehen!!!
    -Ich hatte den ganzen 256MB Austausch mit Oben und Unten aus Unwissenheit leider auch schon probiert und nach einem mehrtönigen piepsen beim Aufstart-Versuch ging gar nichts mehr (oh Schreck).
    Das Wiedereinbauen des original Riegels nützte danach auch nichts mehr (Nur noch ein schwarzer Bidschirm).
    Mit der Annahme das der Prozessor hin war, musste ich das ganze Book nach Holland zu Apple senden (Zum Glück hatte ich noch eine Garantie, ansonsten hätte mich das ganze um die 430Euro gekostet).

    Also Jens ich hoffe Du bekommst ausser dass dein Compi nur die Hälfte deines 256MB Riegels erkennt, keine weiteren Probleme mit dem Einbau.
    In Deinem Fall würde ich mich sofort an den Verkäufer wenden und reklamieren.

    Grüsse
    Chrigl
     
  7. Jense

    Jense New Member

    hallo,
    ich habe ein g3 powerbook mit 333mhz.
    jetzt habe ich mir ein 256mb ram für
    den oberen slot zugelegt. den erkennt
    mein rechner auch, aber nur als 128mb.
    wer kann mir helfen?
    liegt es an der firmware?
    danke
    jense
     
  8. migmac

    migmac New Member

    Wechsl mal die slots ,habe bei meinem den grösseren
    Riegel(256) in den unteren getan ,danach hats funktioniert.Glaube auch eine Empfehlung von nApple darüber gelesen zu haben!
    gruss
    miguel

    Firmware2.18 ist die aktuelle!
     
  9. Chrigl

    Chrigl New Member

    Hallo Jense,
    ich hatte vor vier Wochen mich mit genau der gleichen Problematik herumzuschlagen.
    -Kaufte bei "lotsabits" einen 256 SODIMM Riegel für mein G3 400MHZ Powerbook.
    -Der Compi erkannte auch nur 128 MB. Nach einer Reklamation bei der Lieferfirma bekam ich die Antwort: Bitte RAM-Baustein zurücksenden, ab und zu käme es vor, dass ein defekter Baustein von der Herstellerfirma geliefert wird. Der Neue Ersatzbaustein werde dann vor Versand eigenhändig getestet.
    -Und siehe da, zwar mit langer Wartezeiten (Post), der Neue Baustein funktionierte wirklich.

    Achtung: (Ich hoffe es ist noch nicht zu spät!)
    -der 256MB Baustein funktioniert jedenfalls bei meinem Powerbook nur im oberen Steckplatz!
    Im unteren braucht es einen von der Platten-Grösse kleineren Riegel und der ist bei 256MB scheinbar einiges teurer als derjenigen für den oberen Steckplatz.
    Ich hoffe Du hast, falls Du den Tipp von miguel gefolgt bist, keine Probleme mit dem Prozessor bekommen.
    @ migmac -diese Empfehlung von Apple würde ich zu gerne sehen!!!
    -Ich hatte den ganzen 256MB Austausch mit Oben und Unten aus Unwissenheit leider auch schon probiert und nach einem mehrtönigen piepsen beim Aufstart-Versuch ging gar nichts mehr (oh Schreck).
    Das Wiedereinbauen des original Riegels nützte danach auch nichts mehr (Nur noch ein schwarzer Bidschirm).
    Mit der Annahme das der Prozessor hin war, musste ich das ganze Book nach Holland zu Apple senden (Zum Glück hatte ich noch eine Garantie, ansonsten hätte mich das ganze um die 430Euro gekostet).

    Also Jens ich hoffe Du bekommst ausser dass dein Compi nur die Hälfte deines 256MB Riegels erkennt, keine weiteren Probleme mit dem Einbau.
    In Deinem Fall würde ich mich sofort an den Verkäufer wenden und reklamieren.

    Grüsse
    Chrigl
     

Diese Seite empfehlen