G3 tuning

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von abelfo, 12. Oktober 2003.

  1. abelfo

    abelfo New Member

    Hallo,

    habe einen blau-weißen G3 (256 MB/ 300 MHz) mit MacOS 9.2.1 und möchte diesen noch möglichst hoch tunen ohne auf G4 und/oder Mac OS X umsteigen zu müssen.

    Wie hoch kann ich mit dem Arbeitsspeicher und wie hoch mit der Taktung gehen, so dass das Ganze noch Sinn macht? Kann mir jemand einen Tipp geben woher ich die passenden Bauteile bekomme ohne gleich Apothekenpreise (Gravis) bezahlen zu müssen?


    abelfo
     
  2. Bathelt

    Bathelt New Member

    Das einzige was da noch evtl. Sinn macht, ist den Speicher um einen 512 MB Baustein zu erweitern - das kostet unter 100€.

    Alles andere halte ich für Sinnlos.

    Im Prinzip kannst du natürlich einen G4 Prozessor stecken, 2 MB Hauptspeicher, eine neue Grafikkarte usw - lass die Finger davon - kostet viel - bringt wenig.

    ciao JÖrg
     
  3. tc-one

    tc-one New Member

    G3 800 ZIF rund 250€ Radeon PCI 150€ das wird schnell teuer....
    Wobei die Radeon noch die Möglichkeit des 2. Monis mitbringt.
    Die G3 500 ZIF sind mit 150€ noch bezahlbar.
     
  4. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Ich denke, solange der Rechner nicht mit OS X laufen soll oder 3D-Spiele gespielt werden, ist eine neue Grafikkarte nicht nötig.
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Du willst ja nicht auf Mac OS X umsteigen. Aber es scheint, 10.3 Panther wird das beste G3-Tuning, das man für unter 200 EUR kaufen kann. :cool:
     
  6. abelfo

    abelfo New Member

    Hallo Leute,

    vielen Dank für die Tipps.

    Aber woher bekomme ich denn einen 512 MB Arbeitsspeicher für unter 100,00 €?
    Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen SDRAM und DDR-SDRAM. Muß ich das wissen oder würden beide Systeme in den G3 passen? Geht das auch mit PC-Arbeitsspeicher oder müssen das extra auf den Apple angepaßte Teile sein?

    abelfo
     
  7. MiniMac

    MiniMac New Member

    Für den G3 gibt es kein DDR-sdRAM, sondern nur das klassische sdRAM - DDR-Module würden nicht passen.

    mM
     
  8. abelfo

    abelfo New Member

    Hallo MiniMac

    danke für die sehr schnelle Antwort:)

    abelfo
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

  10. abelfo

    abelfo New Member

    Hallo Macci,

    vielen Dank für den super-tipp:)


    abelfo
     

Diese Seite empfehlen