G3 Yosemite mit zweiter IDE-Harddisk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pmoser, 10. Januar 2001.

  1. pmoser

    pmoser New Member

    In meinem G3 Yosemite läuft eine Quantum Fireball EX Harddisk (6Gb). Nun habe ich eine zweite eingebaut, eine Quantum Fireball Plus LM 30Gb), und den Jumper der neuen HD auf "slave" gesteckt - alles genau nach Vorgabe. Will ich nun aufstarten, so bootet der Mac nicht, es erscheint ein blinkender Ordner mit dem Mac-Zeichen.
    Der Händler kann mir nicht weiterhelfen (Postversand); er hat aber die neue HD vor dem Versand getestet.
    Wer kann mir weiterhelfen?
     
  2. Friedhelm

    Friedhelm New Member

    Die Angaben sind nicht so ganz klar, z.B. geht aus deiner Nachricht nicht hervor, ob die neue Platte schon Mac-formatiert war. Ich nehme mal an, dass dein Mac eine 2. Platte an dem Controller der Originalplatte unterstützt (zu erkennen an 2. Anschlussstecker in Zuleitung zur Platte und erhöhten Befestigungsrahmen mit Bohrungen zur Aufnahme einer 2. Platte). Ich würde nach Installation einer zusätzlichen Platte erst einmal von der Sys-CD starten (CD einlegen und beim Booten "c" gedrückt halten), und wenn der Rechner normal hochfährt und schliesslich den Finder präsentiert, das Programm "Laufwerke konfigurieren" (von der CD) aufrufen. Mit diesem solltest du die zweite Platte als Mac-HD ins System einbinden können (u.U., falls die neue Platte nicht korrekt angezeigt wird, unter den Menu-Punkten nachschauen; da gibt es ein paar Optionen, mit denen man neue Platte irgendwie aktivieren kann). Falls das Programm die neue Platte partout nicht akzeptiert, mal unter "System Profiler" nachschauen, ob die 2. Platte korrekt angezeigt wird. Viel Erfolg.
     
  3. pmoser

    pmoser New Member

    Herzlichen Dank. Es funktioniert leider immer noch nicht. Ich habe nun die alte HD abgehängt, die neue als "master" definiert und über die System-CD aufgestartet. Laufwerke konfigurieren erkannte nun die neue HD und ich konnte sie formatieren.
    Sind beide HDs angehängt (master/slave), so bootet der Mac nicht. Wenn ich über die System-CD aufstarte, so wird von Laufwerke konfigurieren keine HD erkannt. Was soll ich tun?
     
  4. Friedhelm

    Friedhelm New Member

    Hatte zwar am Anfang bei meinem G3 B&W auch beträchtliche Probleme, eine 2. HD zusätzlich an dem Controller der Original-HD zu hängen, aber mit dem Umweg über die Sys-CD hat das Sys immer die 2 Platten korrekt erkannt. In deinem Fall fällt mir nur folgendes ein:
    1) sind die Jumper für Master/Slave-Betrieb wirklich korrekt gesetzt?
    2) ist dein Mac überhaupt für den Betrieb von 2 Platten an einem Controller ausgelegt (vergl. meinen ersten Kommentar)?
    3) wenn 1) und 2) wirklich ok sind: vielleicht liegt es an anderen Hard- oder Software-Komponenten in deinem Rechner, die nicht von Apple stammen; Abhilfe hier: Rechner hardware- und softwaremäßig in "Auslieferungszustand" zurückversetzen und dann noch mal den Dual-Betrieb der 2 Platten versuchen.
    Friedhelm
     
  5. pmoser

    pmoser New Member

    Ganz herzlichen Dank. Das Problem liegt offentsichtlich beim Controller, welcher nur für 1 HD zuständig ist. Ich muss wohl die zweite HD via eine PCI-Karte betreiben. Die ach so günstige IDE-HD wird deshalb ein bisschen teurer.
    Auf folgenden Webseiten habe ich viel zu diesem Thema gefunden: http://homepage.mac.com/kevinvh/G3_HD_Inst.html
    http://www.xlr8yourmac.com
     
  6. Folker

    Folker New Member

    Wow!

    Gibt es noch einen zweiten ( ;-) mit diesem Problem! In diesem Forum standen diesbezüglich schon so einige Texte zur 2. HD. Die Mehrheit dieser Texte sagt, es sei absoluter Blödsinn, dass es Modelle gibt die nur 1 HD am eingebauten Controller unterstützen! Angeblich hätte sogar MacUp bestätigt, dass diese "Warnung" von Apple nur dem Abverkauf von PCI-Cards diente.

    Gruß, Folker
     
  7. charly68

    charly68 Gast

    hi

    mein mac hatte mal 2 hd's an einen controller im 300 mhz b&w.!! 1 baureihe!! aber kalr gibt es schwierigkeiten... mit den jumpern, die dürfen nicht so eingestellt werden wie es eigentlich soll!! aber egal muss jeder selber wissen.

    charly

    ps: das mit der macup stimmt, kannste selber nachlesen unter www.macup.de!!!
     
  8. Friedhelm

    Friedhelm New Member

    Wenn das mit einer besonderen Jumper-Einstellung klappt, dann verrate uns doch mal, wie die aussieht. Es gibt hier bestimmt Interessenten dafür.

    Friedhelm
     

Diese Seite empfehlen