G3beige findet int. CD ROM nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von widu, 31. Januar 2003.

  1. widu

    widu New Member

    unsichtbarem' CD-Laufwerk aus boote, dann erscheinen CD-Laufwerk und harddisk im system profiler und auf dem desktop.
    unterdessen habe ich alles wieder rueckgebaut, original harddisk, original ide-kabel, alles wie frueher also und immer noch wird das int. CD-laufwerk nicht gefunden.
    ich habe auch schon ein frisches OS 9 auf eine partition installiert, auch ohen erfolg.

    Wie zum Teu... bringe ich meinen mac dazu, mein CD-Laufwerk wieder zu finden???

    PRAM reset etc habe ich schon gemacht. TechTools/Norton hilft nicht. Gibt es ev. eine andere Software zur Analyse der int. IDE Busse???

    cheers
    reto
     
  2. Russe

    Russe New Member

    hast du irgendwelche jumper umgesteckt?
    hängt am bus des cd laufwerks noch ein anderes gerät, oder nur das cd rom selbst?

    russe
     
  3. widu

    widu New Member

    Am einen IDE Bus haengt nur das original CD ROM Laufwerk, da habe ich nichts gemacht.
    Am zweiten Bus haengt inzwischen wieder die original harddisk, mit dem original apple ide kabel und die disk als master. das ide kabel hat auch nur einen stecker.
    Was ich nicht verstehe, ist folgendes:

    gebootet von CD: CD und harddisk auf dem desktop, bzw. im sysprofiler
    gebootet von harddisk: nur harddisk auf dem desktop, der ide bus des CDRoms ist im SysProfiler unsichtbar.

    mal sehen
    danke fuer die muehe
    reto
     
  4. widu

    widu New Member

  5. maccie

    maccie New Member

    Hallo,

    Kannst Du die HD und das CD-LW gegeneinander tauschen? Was passiert dann?

    Ich hatte auch mal den beigen G3, auch eine 2.Platte eingebaut und wieder zurück, da gab es Dein Problem nicht.

    Gruß
    maccie

    Heia safari©
     
  6. widu

    widu New Member

    s what I have read somewhere.
    Then I got a hint to not just zap the PRAM via keyboard but by pushing the CUDA button on the logic board. Thank you 1000 times proudy !!!!!

    http://www.macworld.com/forums/ubbt...=111078&page=0&view=collapsed&sb=5&o=&fpart=1

    By searching the Apple TIL and several forums I learned more about the CUDA button and PRAM resets. Sometimes just doing it once or twice isn't enough.
    Also do a PRAM reset before and after installing hardware (PCI cards, memory, processor upgrades etc.)

    cheers
    -reto
     
  7. Russe

    Russe New Member

    15 mal? ziemlich intuitiv das ganze :)

    russe
     
  8. widu

    widu New Member

    Nach ausgiebigem Forenstudium (MacWorld, MacAddict, EveryMac, MacGurus) habe ich gemerkt, dass es sich lohnt das PRAM gleich mehrere Male resetten zu lassen. Und da ich die Finger schon auf den 4 Tasten hatte, dachte ich mir 15 wäre keine so schlechte Zahl.
    Weil 1x hatte ja nicht geklappt.
    Den CUDA button werde ich druecken, wenn ich naechstes Mal hardware austausche.

    Der Zweck heiligt halt die Mittel

    gruss und Danke fuer Deine Hilfe

    reto
     

Diese Seite empfehlen