G4 1,25 Mhz single (OS9 boot) = USB 2.0?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von RosenmontagG4, 13. Dezember 2005.

  1. RosenmontagG4

    RosenmontagG4 New Member

    Hallo,

    wie stelle ich fest, ob mein G4 USB 2.0 eingebaut hat?
    (im Systemprofiler finde ich nichts, was darauf schließen laesst)

    Laut meinem lokalen Apple-"Support"-Partner sollte mein G4 (der letzte der noch mit OS9 booten kann) USB 2.0 haben.

    Ich kann das aber nicht glauben und auch nicht nachvollziehen.

    Bis jetzt ist auch nicht weiter aufgefallen, aber letzte Woche habe ich eine 250Gb-Platte (2.0) von Lacie gekauft um die Auftrags-Daten darauf zu speichern und es dauerte ewig. Vermutlich USB 1.1 ewig.

    Liebe Grueße,

    Rosenmontag
     
  2. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Dumme Frage, aber Du hattest das Laufwerk nicht zufällig an der Tastatur hängen? :eek:

    Findest Du sowas im Systemprofiler?

    USB Hochgeschwindigkeits-Bus:

    Herstellername: Apple Computer, Inc.
    Produkt-ID: 32774 ($8006)
    Geschwindigkeit: Bis zu 480 MBit/Sek
    Bus-Strom (mA): 500
     
  3. Macfan

    Macfan New Member

    Besorg Dir doch bei versiontracker.com das Programm mactracker, da findest Du (fast) alle Infos zu jedem Mac.
     
  4. RosenmontagG4

    RosenmontagG4 New Member

    Wenn ich den iMate-Dongle abstecke, dann wird mir ueber den Bus folgendes mitgeteilt:

    USB 1 (Kommunikation (apple internal modem)

    Produkt-ID: -32254 ($8202)
    Hersteller: Apple Computer
    Treiberversion: 1.2
    Treibername: Internal USB Modem
    Strom(mA): 500 ($1f4)
    Version: 1.0

    Laut dem Mactracker gab es nie einen G4 mit USB 2.0.
    Scheinbar auch nicht den letzten der noch mit OS9 gebootet hat und den wir noch schnell gekauft haben um eine längere Überbrückungsphase zu haben...

    Gruß,

    Rosenmontag
     
  5. teson

    teson New Member

    Wenn Dein G4 OS9 nativ booten kann, hat er kein USB 2.0, dann hilft nur, eine USB 2.0-Karte eines Drittherstellers nachzurüsten. Apple hat beim endgültigen Wechsel auf OSX die Fahigkeiten der OS9-Rechner massiv beschnitten, keines dieser Geräte unterstützt Airport Extreme, FW 800 oder eben USB 2.0.

    Gruss, teson

    PS: Vor der Einführung des G5 gab es bereits G4, die OSX-boot-only waren. Ich glaube, die unterstützten auch USB 2.0. Mit Erscheinen der G5 hat Apple für OS9-User nochmals zwei G4 (Dual und Einzelprozessor) aufgelegt, die aber den o.g. Beschränkungen unterlagen.
     
  6. Macfan

    Macfan New Member

    Genau, die Karten gibt es ja schon für 20 bis 30 €
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Wenn du deinen G4 mit MacOS 9 bootest, dann kannst du USB 2.0 eh vergessen, denn USB 2.0 wird unter 9 überhaupt nicht unterstützt. USB 2.0 wird erst ab 10.2.x (ich meine, es wäre 10.2.8) unerstützt.

    Ich bin aber irgendwie langsam verzweifelt, weil
    1. ...weil jeder Mac-User wissen müsste, dass Firewire auf dem Mac bislang immer besser unterstützt und damit deutlich schneller ist, als USB
    2. ...weil du mit der der USB-Platte nicht booten kannst. Das geht erst mit den jüngsten Mac, wie ich vereinzelt gelesen habe.
    3. ...weil es immer wieder frustiertend ist, diese Zeilen zu schreiben, und keiner liest diese. Und wieder werden Leute auf USB-Platten kaufen und sich wundern, was alles nicht geht.

    OK, mit den zukünftigen Macs kann sich das mal änderen (siehe neue iPods), aber bislang gilt immer noch: Festplatten sollten FW haben!
     
  8. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Der PowerMac 1.25 GHz OS9-Boot hatte noch nie USB 2.0 Mit einer entsprechenden PCI-Karte (z.B. von D-Link) kannst Du das aber nachrüsten. Hatte ich damals auch gemacht.
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    So, wie ich das verstehe, arbeitet RosenmontagG4 mit 9. Dann aber ist das rausgeschmissenes Geld. 9 kennt kein USB 2.0!
     
  10. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Sein G4 ist ein sogenannter "OS9-Boot", das ist die letzte G4 MDD-Serie gewesen. Daß er nur unter 9 arbeitet, hat er jedoch nicht geschrieben.

    Aber Du hast schon recht. Unter OS 9 nützt ihm das USB 2.0 nix, unter OS X kann er es aber schon nutzen.
     
  11. RosenmontagG4

    RosenmontagG4 New Member

    Hallo,

    danke für die Antworten.

    Richtig, ich arbeite auf beiden Systemen (9.2.2 und 10.3.9) bzw. muss weiterhin beide nutzen. (--> ausschießen mit Inposition unter X-Press 4.11)

    Die Platte dient nur zur 2. Datensicherung.


    Werde mich jedenfalls um einen Erweiterungskarte umsehen.

    Gruß,

    Rosenmontag
     

Diese Seite empfehlen