G4 / 10er System

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bounty78, 30. März 2005.

  1. bounty78

    bounty78 New Member

    Hallo!

    Kann es sein daß der G4 eines Freundes von mir das 10er System nicht derblast?

    Ist ein 440 MHZ, aufgerüstet auf knapp 1 Gigabyte RAM und hat beide Systeme drauf installiert. 9er funkt einwandfrei, beim 10er stürzt er immer ab.

    Liegt das am Rechner oder sollte der das normalerweise schon schaffen?

    Grüße,
    Michael
     
  2. Macfan

    Macfan New Member

    Das sollte der Rechner auf jeden Fall schaffen!
     
  3. bounty78

    bounty78 New Member

    Hmmm...an was kann das dann liegen? Komisch, komisch...
     
  4. Macfan

    Macfan New Member

    Starte das 10er doch mal im Single-User Modus, d.h. Du drückst beim Aufstarten die Apfel und die S Taste. Dann gibst du fsck -f ein, und schaust, was Du für eine Meldung bekommst.
     
  5. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Wie groß ist den die Partition, auf der das Xer liegt? Wieviel Platz ist da noch frei? Wie stürzt der Rechner ab?

    :rolleyes:
     
  6. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    ...nur wenn du OS X.3 hast. Bei älterem OSX musst du fsck -s drücken. (Achtung: US-Tastenbelegung)
     
  7. Macfan

    Macfan New Member

    Stimmt, kommt mir schon so lange her vor, das Suchen nach der s-Taste bei US-Tastaturbelegung. Schön dass das seit 10.3 vorbei ist.
     
  8. bounty78

    bounty78 New Member

    Ich hab nachgefragt: Partition wo das 10er drauf liegt hat noch 11.55 GB frei. Das müßte also reichen!

    Die Meldung die erscheint wenn man in dem Single Modus hochfährt muß ich noch abwarten. Der Kollege probiert grad herum!
     
  9. bounty78

    bounty78 New Member

    das schreibt er nachm Hochfahren:

    /dev/rdiskos10
    root file system
    chcking hfs plus volume
    checking extens overflow file
    checking catalog file
    invalid extent entry
    (4.588)
    volume check failed
     
  10. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    ok. Ich würd OSX NEU installieren.
     
  11. bounty78

    bounty78 New Member

    Das OSX ist neu installiert. Nochmals drüberspielen?
     
  12. Macfan

    Macfan New Member

    Ja, ist die einzige Möglichkeit. Es sei denn Du besorgst Dir das Programm DiscWarrior (kostet Geld), das kann ein Volume besser reparieren, als das Festplattendienstprogramm.
     
  13. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Auf meinem G4/400 mit 768 MB RAM läuft 10.3 ohne Probleme. Ich würde einmal die HD neu Formatieren und danach einen Clean-Install des Systems durchführen.

    Gruss GU
     
  14. laser

    laser New Member

    Haut mich, wenn ich Müll labere, aber könnte der Rechner evtl. ein Firmware-Update benötigen? (Auskunft, ob der Typ es braucht, gibt's bei Apple.de unter "Wechseln auf OS X" oder so ähnlich).

    (Da ich mich einfach Wort für Wort an die dort erhältliche Anleitung – auf englisch – gehalten habe, erinnere ich mich nicht meht an die Installationsdetails VOR dem Einführen der OS X-DVD; aber bei meinem 350-MHz-G4 hat's jedenfalls gefunzt!)

    Gruß

    Thomas
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    PATSCH! :D

    Ohne richtige Firmware würde der Rechner garnicht laufen ;) Da ist garantiert was bei der Installation schiefgegangen.
     
  16. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Macci du Brutalo. Und dann hast du noch Spaß an der Gewalt:shake:
     
  17. laser

    laser New Member

    Autsch! Doch nicht gleich so dolle! RÜPEL! :party:
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.

    Klar. PATSCH!

    :party:
     
  19. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Der ging an die eigene Rübe...
     
  20. Philipp_BK

    Philipp_BK New Member

    Was heißt denn "derblast"?


    Tsts, immer die Ösis... :shake:
     

Diese Seite empfehlen