G4 350 @ 533 Mhz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Pokerface, 11. März 2004.

  1. Pokerface

    Pokerface New Member

    Hallo !
    Ich hab mal diesen Openfirmware 133 Mhz FSB tweak ausprobiert...meine Systemkonfiguration zeigt jetzt statt 350, 533 Mhz an. Ich hab mal gehört, das durch die settings die Open Firmware dem System nur eine andrere Frequenz anzeigt, die in Wirklichkeit allerdings nicht existent ist. Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht und ist es schädlich für die CPU ? Der Mac läuft bis jetzt noch ziemlich stabil...
     
  2. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

  3. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Merkst Du etwa nichts davon??
    Was tut man wenn die Kiste mit der geänderten Open Firmware nicht läuft?
    Lässt sich das abschalten?

    Grundsätzlich bin ich neugierig, daher würde ich das auch gerne mal testen. Kannst Du mir da was zusenden? Anleitung oder so?
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich würde eher eine preiswerte neue CPU kaufen, z.B. von Sonnet, bevor ich in der firmware des Rechners rumfuchtele für doch vergleichsweise schlappe 180 Mhz mehr Takt. Auch mit 533 ist der G4 doch langsam verglichen mit einem halbwegs aktuellen Mac...
     
  5. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    @mac_the_mighty
    Da stimme ich Dir grundsätzlich zu.

    Aber an der Firmware "rumfummeln" kostet nichts.
    Nach etwas googeln habe ich noch keine Meldung gefunden die von Hardwareschäden berichtet.

    Also frisch ans Werk.
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    das kann ich so nicht bestätigen. Es gab beispielsweise mal einen Firmware-Hack für iBooks, damit die einen externen Monitor als erweiterten Desktop ansprechen können. Wenn man allerdings diese Firmware-Modifikation am falschen iBook ansetzte, kam überhaupt kein Bild mehr und der Rechner musste eingeschickt werden. Klar, ist etwas anderes als das was ihr da vorhabt, zeigt aber, daß Spielereien in der Firmware auch ins Auge gehen können.
     
  7. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Merkst Du etwa nichts davon??
    Was tut man wenn die Kiste mit der geänderten Open Firmware nicht läuft?
    Lässt sich das abschalten?

    Grundsätzlich bin ich neugierig, daher würde ich das auch gerne mal testen. Kannst Du mir da was zusenden? Anleitung oder so?
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich würde eher eine preiswerte neue CPU kaufen, z.B. von Sonnet, bevor ich in der firmware des Rechners rumfuchtele für doch vergleichsweise schlappe 180 Mhz mehr Takt. Auch mit 533 ist der G4 doch langsam verglichen mit einem halbwegs aktuellen Mac...
     
  9. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    @mac_the_mighty
    Da stimme ich Dir grundsätzlich zu.

    Aber an der Firmware "rumfummeln" kostet nichts.
    Nach etwas googeln habe ich noch keine Meldung gefunden die von Hardwareschäden berichtet.

    Also frisch ans Werk.
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    das kann ich so nicht bestätigen. Es gab beispielsweise mal einen Firmware-Hack für iBooks, damit die einen externen Monitor als erweiterten Desktop ansprechen können. Wenn man allerdings diese Firmware-Modifikation am falschen iBook ansetzte, kam überhaupt kein Bild mehr und der Rechner musste eingeschickt werden. Klar, ist etwas anderes als das was ihr da vorhabt, zeigt aber, daß Spielereien in der Firmware auch ins Auge gehen können.
     

Diese Seite empfehlen