G4 466 9.1 und Office 2001

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schnupp, 18. Juni 2001.

  1. schnupp

    schnupp New Member

    Hallo
    hab nen G4 466 mit 192 MB plus 256 Zusatz MB auf dem das System 9.1 läuft. Mittlerweile hab ich mir dasOffice für Mac 2001 aufgespielt und hab dazu nun einige Fragen(siehe auch bisherige Forumsbeiträge von mir...einiges ist gelöst)doch die Geschwindigkeit lässt doch immer noch sehr zu wünschen übrig! Während Dokumente aus Word gedruckt werden schläft der Mac fast ein,Tastatureingebe verzögert, scrollen im geöffneten Dokument sehr langsam. und überhaupt das beenden von Word dauert ewig. Folgende Speichereinstellungen habe ich vorgenmmen: im Kontrollfeld Volumecache: 8000; VirtuellerSpeicher :ein. Word habe ich ca 30 MB zugewiesen, dem Drucker habe ich das doppelte an Speicher zugewiesen als empfohlen(HP 970cxi).;
    geholfen hat das alles nicht viel, behindert sich da was gegenseitig? ist Word für Mac immer so langsam oder kann ich da was machen?
    Danke im voraus!
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    stell mal den Virtual Memory aus und den Volume Cache ruhig runter.
    Service pack 1 schon installiert für das Office ?
    Hintergrunddruck aktiviert oder nicht ?

    Joern
     
  3. schnupp

    schnupp New Member

    Hi Joern,
    danke für die Tipps!Was würdest du empfehlen (empfohlen von "Werk" sind 6180K)?Warum Virtuellen Speicher aus? im Smartbook für OS 9.x ist es empfohlen für Rechner mit grossen Platten(30GB bei mir) Was ist das Service pack 1? was ist besser, was macht es, wo krieg ich es her?
    Die Idee mit Hintergrunddruck hatte ich auch hab ich gesucht aber nicht gefunden?!
    Bis dann
    Andreas
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Andreas,

    ServicePack1 ist eine Fehlerbreinigung für das MS-Office 2001, das behebt ein paar Probleme und soll ein paar Neue bringen (konnte aber bisher keine feststellen).
    Gibt es unter http://www.microsoft.com/mac/download/office2001/sr1.asp !
    Wenn Du den Virtuellen Speicher abstellst wird der ganze Rechner etwas zügiger, das mit derm virtuellem Speicher ist eher als Notlösung zu sehen wenn man nicht genug "echtes" RAM hat.
    Bei mir ist der Volumecache auf 4096 kb eingestellt und klappt alles gut, auch mit dem Office und drucken.
    Ich habe nur ein wenig mehr RAM (256 MB) , Hintergrunddruck habe ich mal im Menü meines Druckers glaube ich gefunden.
    Ist seit dem so eingestellt und klappt.

    Joern
     
  5. quick

    quick New Member

  6. MACrama

    MACrama New Member

    hi...

    warum VM aus?
    verlangsamt den mac, und bei 448 MB ist er auch nicht von vorteil...

    volumechache...
    der optimale volumechache(wird von der plattengröße errechnet) wird automatisch errechnet, mehr als der dir mac vorschlägt bringt sowieso nix...

    gib word mehr speicher, apfel + i usw...
    50 MB...

    word ist im allgemeinen relativ schnell finde ich halt...

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen