G4/466 beschleunigen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von res, 15. April 2004.

  1. res

    res New Member

    Hallo
    Ich arbeite mit 10.3.2. Obwohl ich nun auf 768 MB RAM aufgerüstet habe, geht es ziemlich ruckelig vorwärts in den verschiedenen Programmen. Nun die Frage: Hilft im täglichen Gebrauch, nicht nur bei 3D-Darstellungen, auch eine schnellere Grafikkarte (bisher Rage128pro)? Eine schnellere Prozessorkarte möchte ich nicht einbauen da zu teuer.
    Wer kann mir weiterhelfen? Im Forum fand ich keine entsprechenden Antworten.
    Vielen Dank.
     
  2. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Da die Rage 128 pro nicht Quartz Extreme-kompatibel ist, muß der Prozessor viel arbeiten bei der Bildschirmdarstellung. Eine entsprechende Karte würde da schon helfen.

    z.B. bei eBay eine Geforce 2 mx (Mac-Version) oder eine neue Radeon 9000 (z.B. bei cyberport für EUR 179,00).
     
  3. res

    res New Member

    Danke für die Antwort.
     
  4. apoc7

    apoc7 New Member

    Eine Radeon 8500 reicht komplett aus, da der G4 ja nur 2xAGP hat. Alle größeren Karten langweilen sich da nur...
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Sowohl der G4 (ab der digital audio Serie) als auch die Radeon 8500 mac edition haben AGP 4x.

    Andererseits: Bevor ich hingehe und mir für 200 Euro eine neue Grafikkarte in den G4 schmeisse, lege ich lieber nochmal 100 oder 150 Euro drauf und hole mir eine günstige neue CPU von Sonnet oder Powerlogix.
     

Diese Seite empfehlen