G4-500 MP und Photoshop 5.5 = ABSTURZ!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von djhango, 19. Januar 2001.

  1. djhango

    djhango New Member

    Hallo Leute,

    Habe auf der Arbeit einen G4-500 MP! Wenn ich in Photoshop 5.5 eine Schrift mit Schatten unterlegen will stürtzt die Maschine gnadenlos ab! Habe 256 MB Ram und den virtuellen Speicher auf max 996 MB gestzt! Hilft nichts!!!
    Kann jemand helfen?

    mfG, djhango
     
  2. MACrama

    MACrama New Member

    hi

    sag mal 996? sorry bist du krank... :-?

    VM ausschalten, hilft nix photoshop hat seinen eigenen virtuellen speicher...

    setz die speicherzuteilung von Photoshop rauf.. (mit apfel - i usw..)
    ich fahr mit 150 MB da stürzt nix mehr ab, egal was ich mache..

    ra.ma.
     
  3. Piranha

    Piranha New Member

    dazu kann ich dir auch nur dringends raten...

    Außerdem kannst du unter PS -> Bearbeiten -> Voreinstellungen -> Zusatzmodule & Virtueller Speicher als Arbeitsvolumen deine Festplatte auswählen, damit du große Datenmengen besser bearbeiten kannst....

    Piranha
     
  4. aelgen

    aelgen New Member

    Hi, es ist sogar ratsam (wenn sehr viel mit Photoshop gearbeitet wird) eine eigene Partition der Festplatte dafür anzulegen. Die Größe sollte mind. 450 MB betragen. Dann unter Voreinstellungen>Virtueller Speicher diese Partition als erstes Arbeitsvolume eintragen. Als zweites kannst Du dann deine normale Festplatte angeben. Damit ist dafür gesorgt, daß Photoshop garantiert diese z.B. 450 MB zum arbeiten hat (natürlich muß diese Partition immer leer bleiben...!). Und in der Macwelt 10/2000 wird auf einen Bug bei Photoshop 5.5 und der Multiprozessorerweiterung aufmerksam gemacht! Habe mir die aktelle Version der Xtension (Version 5.5.2) bei Macwelt Downloads geholt!
    aelgen
     

Diese Seite empfehlen