G4 800QS mit Samsung SP1604N??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bjoern, 7. November 2003.

  1. Bjoern

    Bjoern New Member

    Gibt es einen Grund, der gegen diese Festplatte in diesem Rechner spricht??
    Ich schwanke zwischen der Samsung SP1604N und der SV 1604N (mit nur 5400 Umdrehungen).....
    Dank im Voraus für Tipps..

    Bjoern
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich würde der 7200er Platte den Vorrang geben.
    1. liegen bei den Preisen keine Welten dazwischen und 2. ist die SP einfach schneller. Große Unterschiede in der Geräuschentwicklung braucht man nicht zu befürchten. Sind beide sehr leise.

    Allerdings sind die beiden Platten meines Wissens UATA133er, welches eine zusätzliche IDE-Karte (Sonnet, Acard) erforderlich macht, um die volle Kapazität auch ausschöpfen zu können, da der interne ATA66-Controller des QS 800 die 160 GB nicht adressieren kann.
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Achtung, der Controler im QS kann nicht mehr als 127GB adressieren! Für mehr brauchst du eine zus. PCI-IDE-Karte mit einem ATA133-Controler!
     
  4. Bjoern

    Bjoern New Member

    Was kostet so ein Teil ca.??

    Schönes Wochenende wünscht
    Bjoern
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    ...etwa 100€
     
  6. Bjoern

    Bjoern New Member

    Dann macht es nur Sinn, die 120 GB-Version der Platte zu kaufen, oder ??? Kann ich die in meinem Rechner betreiben??

    Macht 8 MB CACHE Sinn???

    ....aus einer anderen Meldung: "Übrigens: Du könntest die Platte auch partitionieren, was bei 160GB u.U. sinnvoll ist. Dann funktioniert es auch mit einer ev. 128GB-Grenze des Controllers."

    STIMMT DAS ???




    Gruss
    Bjoern
     
  7. Bjoern

    Bjoern New Member

    Gibt es einen Grund, der gegen diese Festplatte in diesem Rechner spricht??
    Ich schwanke zwischen der Samsung SP1604N und der SV 1604N (mit nur 5400 Umdrehungen).....
    Dank im Voraus für Tipps..

    Bjoern
     
  8. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich würde der 7200er Platte den Vorrang geben.
    1. liegen bei den Preisen keine Welten dazwischen und 2. ist die SP einfach schneller. Große Unterschiede in der Geräuschentwicklung braucht man nicht zu befürchten. Sind beide sehr leise.

    Allerdings sind die beiden Platten meines Wissens UATA133er, welches eine zusätzliche IDE-Karte (Sonnet, Acard) erforderlich macht, um die volle Kapazität auch ausschöpfen zu können, da der interne ATA66-Controller des QS 800 die 160 GB nicht adressieren kann.
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Achtung, der Controler im QS kann nicht mehr als 127GB adressieren! Für mehr brauchst du eine zus. PCI-IDE-Karte mit einem ATA133-Controler!
     
  10. Bjoern

    Bjoern New Member

    Was kostet so ein Teil ca.??

    Schönes Wochenende wünscht
    Bjoern
     
  11. MacS

    MacS Active Member

    ...etwa 100€
     
  12. Bjoern

    Bjoern New Member

    Dann macht es nur Sinn, die 120 GB-Version der Platte zu kaufen, oder ??? Kann ich die in meinem Rechner betreiben??

    Macht 8 MB CACHE Sinn???

    ....aus einer anderen Meldung: "Übrigens: Du könntest die Platte auch partitionieren, was bei 160GB u.U. sinnvoll ist. Dann funktioniert es auch mit einer ev. 128GB-Grenze des Controllers."

    STIMMT DAS ???




    Gruss
    Bjoern
     
  13. Bjoern

    Bjoern New Member

    Gibt es einen Grund, der gegen diese Festplatte in diesem Rechner spricht??
    Ich schwanke zwischen der Samsung SP1604N und der SV 1604N (mit nur 5400 Umdrehungen).....
    Dank im Voraus für Tipps..

    Bjoern
     
  14. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich würde der 7200er Platte den Vorrang geben.
    1. liegen bei den Preisen keine Welten dazwischen und 2. ist die SP einfach schneller. Große Unterschiede in der Geräuschentwicklung braucht man nicht zu befürchten. Sind beide sehr leise.

    Allerdings sind die beiden Platten meines Wissens UATA133er, welches eine zusätzliche IDE-Karte (Sonnet, Acard) erforderlich macht, um die volle Kapazität auch ausschöpfen zu können, da der interne ATA66-Controller des QS 800 die 160 GB nicht adressieren kann.
     
  15. MacS

    MacS Active Member

    Achtung, der Controler im QS kann nicht mehr als 127GB adressieren! Für mehr brauchst du eine zus. PCI-IDE-Karte mit einem ATA133-Controler!
     
  16. Bjoern

    Bjoern New Member

    Was kostet so ein Teil ca.??

    Schönes Wochenende wünscht
    Bjoern
     
  17. MacS

    MacS Active Member

    ...etwa 100€
     
  18. Bjoern

    Bjoern New Member

    Dann macht es nur Sinn, die 120 GB-Version der Platte zu kaufen, oder ??? Kann ich die in meinem Rechner betreiben??

    Macht 8 MB CACHE Sinn???

    ....aus einer anderen Meldung: "Übrigens: Du könntest die Platte auch partitionieren, was bei 160GB u.U. sinnvoll ist. Dann funktioniert es auch mit einer ev. 128GB-Grenze des Controllers."

    STIMMT DAS ???




    Gruss
    Bjoern
     
  19. Bjoern

    Bjoern New Member

    Gibt es einen Grund, der gegen diese Festplatte in diesem Rechner spricht??
    Ich schwanke zwischen der Samsung SP1604N und der SV 1604N (mit nur 5400 Umdrehungen).....
    Dank im Voraus für Tipps..

    Bjoern
     
  20. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich würde der 7200er Platte den Vorrang geben.
    1. liegen bei den Preisen keine Welten dazwischen und 2. ist die SP einfach schneller. Große Unterschiede in der Geräuschentwicklung braucht man nicht zu befürchten. Sind beide sehr leise.

    Allerdings sind die beiden Platten meines Wissens UATA133er, welches eine zusätzliche IDE-Karte (Sonnet, Acard) erforderlich macht, um die volle Kapazität auch ausschöpfen zu können, da der interne ATA66-Controller des QS 800 die 160 GB nicht adressieren kann.
     

Diese Seite empfehlen