G4 867MHz DSL-> Speed

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dmerth, 14. Dezember 2001.

  1. dmerth

    dmerth Member

    Versuche immer noch der Geschwindigkeit meines ADSL Anschlusses auf die Spur zu kommen.

    Der G4 ist nicht verändert worden, hier das Ergebnis einer Analyse:

    SpeedGuide.net TCP/IP Analyzer

    TCP properties for IP = 213. . . . . . ()
    Note: Read the FAQ if the above is not your IP address.
    Browser/OS = Mozilla/4.79 (Macintosh; U; PPC)

    TCP options string = 0204057f03030001
    MTU = 1447
    MTU is not fully optimized for broadband. Consider increasing your MTU to 1500 for better throughput.
    MSS = 1407
    Maximum useful data in each packet = 1407, which is equal to MSS.
    MSS is not fully optimized for broadband (although it might work well for slower connections). Consider increasing your MTU value.
    Default Receive Window (RWIN) = 32768
    RWIN Scaling (RFC1323) = 0 bits
    Unscaled Receive Window = 32768
    For optimum performance, consider changing RWIN to a multiple of MSS.
    Other values for RWIN that might work well with your current MTU/MSS:
    517776 (MSS x 46 * scale factor of 8)
    258888 (MSS x 46 * scale factor of 4)
    129444 (MSS x 46 * scale factor of 2)
    64722 (MSS x 46)
    bandwidth * delay product:
    Your RcvWindow limits you to: 1310.72 kbps (163.84 KBytes/s) @ 200ms
    Your RcvWindow limits you to: 524.288 kbps (65.536 KBytes/s) @ 500ms
    MTU Discovery (RFC1191) = ON
    Time to live left = 237 hops
    TTL value is ok.
    Timestamps (RFC1323) = OFF
    Selective Acknowledgements (RFC2018) = OFF
    IP type of service field (RFC1349)= 00000000

    37593 connections tested since 03.10.2001.

    Analyzer version: Beta 0.99

    - - - - - - -

    Kann mir jemand etwas dazu sagen, was ich jetzt eventuell unternehmen kann, um wirklich die mögliche Geschwindigkeit zu erreichen ?

    danke dmerth
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    hast du tdsl?
    dann könnte das auch mit der telekom zusammenhägne da die zur zeit wohl teilweise das neue protokoll testen.

    xymos hier aus dem forum hat aucxh seit tagen ein lahmes tdsl.
    es gibt auch tdsl störseiten bei heise.de usw http://www.friedenau.com/adsl/
     
  3. dmerth

    dmerth Member

    Bin bei EWETEL, habe mir aber sagen lassen, sie sind sehr von -T- - - abhänging, da sie teilweise im selben Netz sind.
    Habe nur das Gefühl (bin kein Experte), daß auch Apple uns ausbremst.

    dmerth
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    im selben netzt sind wir ja irgendwie alle, nur gibt es firmen wie qsc die ihr adsl selbst ausbauen. das hat mit tdsl dann nix zu tun und es ist bei den andern auch durchweg schneller mit 1 mbit.

    hast du über deine rechnung tdsl anschlußkosten von 39,90. ich meine ewetel hat kein tdsl, bin mir net sicher

    rene
     
  5. dmerth

    dmerth Member

    Bin ganz bei EWETEL (direkt).
    Heißt hier ADSL, baut auch eigenes Netz aus. Bekomme keine Rechnung von - T - - -
    Aber hänge über "the last mile" noch an - T - - - .
    wünsch einen friedlichen 3. Advent
    gruß dmerth
     
  6. dmerth

    dmerth Member

    Versuche immer noch der Geschwindigkeit meines ADSL Anschlusses auf die Spur zu kommen.

    Der G4 ist nicht verändert worden, hier das Ergebnis einer Analyse:

    SpeedGuide.net TCP/IP Analyzer

    TCP properties for IP = 213. . . . . . ()
    Note: Read the FAQ if the above is not your IP address.
    Browser/OS = Mozilla/4.79 (Macintosh; U; PPC)

    TCP options string = 0204057f03030001
    MTU = 1447
    MTU is not fully optimized for broadband. Consider increasing your MTU to 1500 for better throughput.
    MSS = 1407
    Maximum useful data in each packet = 1407, which is equal to MSS.
    MSS is not fully optimized for broadband (although it might work well for slower connections). Consider increasing your MTU value.
    Default Receive Window (RWIN) = 32768
    RWIN Scaling (RFC1323) = 0 bits
    Unscaled Receive Window = 32768
    For optimum performance, consider changing RWIN to a multiple of MSS.
    Other values for RWIN that might work well with your current MTU/MSS:
    517776 (MSS x 46 * scale factor of 8)
    258888 (MSS x 46 * scale factor of 4)
    129444 (MSS x 46 * scale factor of 2)
    64722 (MSS x 46)
    bandwidth * delay product:
    Your RcvWindow limits you to: 1310.72 kbps (163.84 KBytes/s) @ 200ms
    Your RcvWindow limits you to: 524.288 kbps (65.536 KBytes/s) @ 500ms
    MTU Discovery (RFC1191) = ON
    Time to live left = 237 hops
    TTL value is ok.
    Timestamps (RFC1323) = OFF
    Selective Acknowledgements (RFC2018) = OFF
    IP type of service field (RFC1349)= 00000000

    37593 connections tested since 03.10.2001.

    Analyzer version: Beta 0.99

    - - - - - - -

    Kann mir jemand etwas dazu sagen, was ich jetzt eventuell unternehmen kann, um wirklich die mögliche Geschwindigkeit zu erreichen ?

    danke dmerth
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    hast du tdsl?
    dann könnte das auch mit der telekom zusammenhägne da die zur zeit wohl teilweise das neue protokoll testen.

    xymos hier aus dem forum hat aucxh seit tagen ein lahmes tdsl.
    es gibt auch tdsl störseiten bei heise.de usw http://www.friedenau.com/adsl/
     
  8. dmerth

    dmerth Member

    Bin bei EWETEL, habe mir aber sagen lassen, sie sind sehr von -T- - - abhänging, da sie teilweise im selben Netz sind.
    Habe nur das Gefühl (bin kein Experte), daß auch Apple uns ausbremst.

    dmerth
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    im selben netzt sind wir ja irgendwie alle, nur gibt es firmen wie qsc die ihr adsl selbst ausbauen. das hat mit tdsl dann nix zu tun und es ist bei den andern auch durchweg schneller mit 1 mbit.

    hast du über deine rechnung tdsl anschlußkosten von 39,90. ich meine ewetel hat kein tdsl, bin mir net sicher

    rene
     
  10. dmerth

    dmerth Member

    Bin ganz bei EWETEL (direkt).
    Heißt hier ADSL, baut auch eigenes Netz aus. Bekomme keine Rechnung von - T - - -
    Aber hänge über "the last mile" noch an - T - - - .
    wünsch einen friedlichen 3. Advent
    gruß dmerth
     
  11. dmerth

    dmerth Member

    Versuche immer noch der Geschwindigkeit meines ADSL Anschlusses auf die Spur zu kommen.

    Der G4 ist nicht verändert worden, hier das Ergebnis einer Analyse:

    SpeedGuide.net TCP/IP Analyzer

    TCP properties for IP = 213. . . . . . ()
    Note: Read the FAQ if the above is not your IP address.
    Browser/OS = Mozilla/4.79 (Macintosh; U; PPC)

    TCP options string = 0204057f03030001
    MTU = 1447
    MTU is not fully optimized for broadband. Consider increasing your MTU to 1500 for better throughput.
    MSS = 1407
    Maximum useful data in each packet = 1407, which is equal to MSS.
    MSS is not fully optimized for broadband (although it might work well for slower connections). Consider increasing your MTU value.
    Default Receive Window (RWIN) = 32768
    RWIN Scaling (RFC1323) = 0 bits
    Unscaled Receive Window = 32768
    For optimum performance, consider changing RWIN to a multiple of MSS.
    Other values for RWIN that might work well with your current MTU/MSS:
    517776 (MSS x 46 * scale factor of 8)
    258888 (MSS x 46 * scale factor of 4)
    129444 (MSS x 46 * scale factor of 2)
    64722 (MSS x 46)
    bandwidth * delay product:
    Your RcvWindow limits you to: 1310.72 kbps (163.84 KBytes/s) @ 200ms
    Your RcvWindow limits you to: 524.288 kbps (65.536 KBytes/s) @ 500ms
    MTU Discovery (RFC1191) = ON
    Time to live left = 237 hops
    TTL value is ok.
    Timestamps (RFC1323) = OFF
    Selective Acknowledgements (RFC2018) = OFF
    IP type of service field (RFC1349)= 00000000

    37593 connections tested since 03.10.2001.

    Analyzer version: Beta 0.99

    - - - - - - -

    Kann mir jemand etwas dazu sagen, was ich jetzt eventuell unternehmen kann, um wirklich die mögliche Geschwindigkeit zu erreichen ?

    danke dmerth
     
  12. DonRene

    DonRene New Member

    hast du tdsl?
    dann könnte das auch mit der telekom zusammenhägne da die zur zeit wohl teilweise das neue protokoll testen.

    xymos hier aus dem forum hat aucxh seit tagen ein lahmes tdsl.
    es gibt auch tdsl störseiten bei heise.de usw http://www.friedenau.com/adsl/
     
  13. dmerth

    dmerth Member

    Bin bei EWETEL, habe mir aber sagen lassen, sie sind sehr von -T- - - abhänging, da sie teilweise im selben Netz sind.
    Habe nur das Gefühl (bin kein Experte), daß auch Apple uns ausbremst.

    dmerth
     
  14. DonRene

    DonRene New Member

    im selben netzt sind wir ja irgendwie alle, nur gibt es firmen wie qsc die ihr adsl selbst ausbauen. das hat mit tdsl dann nix zu tun und es ist bei den andern auch durchweg schneller mit 1 mbit.

    hast du über deine rechnung tdsl anschlußkosten von 39,90. ich meine ewetel hat kein tdsl, bin mir net sicher

    rene
     
  15. dmerth

    dmerth Member

    Bin ganz bei EWETEL (direkt).
    Heißt hier ADSL, baut auch eigenes Netz aus. Bekomme keine Rechnung von - T - - -
    Aber hänge über "the last mile" noch an - T - - - .
    wünsch einen friedlichen 3. Advent
    gruß dmerth
     
  16. dmerth

    dmerth Member

    Versuche immer noch der Geschwindigkeit meines ADSL Anschlusses auf die Spur zu kommen.

    Der G4 ist nicht verändert worden, hier das Ergebnis einer Analyse:

    SpeedGuide.net TCP/IP Analyzer

    TCP properties for IP = 213. . . . . . ()
    Note: Read the FAQ if the above is not your IP address.
    Browser/OS = Mozilla/4.79 (Macintosh; U; PPC)

    TCP options string = 0204057f03030001
    MTU = 1447
    MTU is not fully optimized for broadband. Consider increasing your MTU to 1500 for better throughput.
    MSS = 1407
    Maximum useful data in each packet = 1407, which is equal to MSS.
    MSS is not fully optimized for broadband (although it might work well for slower connections). Consider increasing your MTU value.
    Default Receive Window (RWIN) = 32768
    RWIN Scaling (RFC1323) = 0 bits
    Unscaled Receive Window = 32768
    For optimum performance, consider changing RWIN to a multiple of MSS.
    Other values for RWIN that might work well with your current MTU/MSS:
    517776 (MSS x 46 * scale factor of 8)
    258888 (MSS x 46 * scale factor of 4)
    129444 (MSS x 46 * scale factor of 2)
    64722 (MSS x 46)
    bandwidth * delay product:
    Your RcvWindow limits you to: 1310.72 kbps (163.84 KBytes/s) @ 200ms
    Your RcvWindow limits you to: 524.288 kbps (65.536 KBytes/s) @ 500ms
    MTU Discovery (RFC1191) = ON
    Time to live left = 237 hops
    TTL value is ok.
    Timestamps (RFC1323) = OFF
    Selective Acknowledgements (RFC2018) = OFF
    IP type of service field (RFC1349)= 00000000

    37593 connections tested since 03.10.2001.

    Analyzer version: Beta 0.99

    - - - - - - -

    Kann mir jemand etwas dazu sagen, was ich jetzt eventuell unternehmen kann, um wirklich die mögliche Geschwindigkeit zu erreichen ?

    danke dmerth
     
  17. DonRene

    DonRene New Member

    hast du tdsl?
    dann könnte das auch mit der telekom zusammenhägne da die zur zeit wohl teilweise das neue protokoll testen.

    xymos hier aus dem forum hat aucxh seit tagen ein lahmes tdsl.
    es gibt auch tdsl störseiten bei heise.de usw http://www.friedenau.com/adsl/
     
  18. dmerth

    dmerth Member

    Bin bei EWETEL, habe mir aber sagen lassen, sie sind sehr von -T- - - abhänging, da sie teilweise im selben Netz sind.
    Habe nur das Gefühl (bin kein Experte), daß auch Apple uns ausbremst.

    dmerth
     
  19. DonRene

    DonRene New Member

    im selben netzt sind wir ja irgendwie alle, nur gibt es firmen wie qsc die ihr adsl selbst ausbauen. das hat mit tdsl dann nix zu tun und es ist bei den andern auch durchweg schneller mit 1 mbit.

    hast du über deine rechnung tdsl anschlußkosten von 39,90. ich meine ewetel hat kein tdsl, bin mir net sicher

    rene
     
  20. dmerth

    dmerth Member

    Bin ganz bei EWETEL (direkt).
    Heißt hier ADSL, baut auch eigenes Netz aus. Bekomme keine Rechnung von - T - - -
    Aber hänge über "the last mile" noch an - T - - - .
    wünsch einen friedlichen 3. Advent
    gruß dmerth
     

Diese Seite empfehlen