G4 Cube erkennt 160 GB Harddisc garnicht..

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lorenz23, 15. Dezember 2004.

  1. lorenz23

    lorenz23 New Member

    ..hallo,

    heute mittag festplattencrash, die alte kaputt. so ging ich schnell zum händler und holte mir eine 160 GB hitachi platte. wie ich jetzt herausgefunden hab funktionieren max. 128 GB am cube, wegen diesem ATA 66.

    nur: in meinem fall (bei der systemneuinst.) bekomme ich KEINE platte zu gesicht, wenns an die frage nach dem ziellaufwerk geht. kann also das system nicht installieren...

    wie schauts nun aus: funktionieren grössere platten GARNICHT oder nur bis 128 GB?

    wenn sie nur bis 128 GB funktionieren, warum findet er sie dann nicht?

    ich verzweifle...

    danke im vorraus,
    lg, lorenz
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Sollte eigentlich zumindest bis 128 GB erkannt werden. Alles mit den Kabeln richtig gemacht? Als Master?
     

Diese Seite empfehlen