G4 Cube steuert ADC CRT Display nicht an

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Yanka, 13. April 2003.

  1. Yanka

    Yanka New Member

    Ich habe in meinen G4 Cube eine Radeon 9000 eingebaut. Sie läuft soweit gut.

    Ein Problem gibt es aber bei den Monitoren. Während ein alter VGA Röhrenmonitor 14" Problemlos erkannt wird, macht mein 17" CRT Apple Studiodisplay ADC Probleme. Der Mac startet einfach nicht regelmäßig.

    Es sieht folgendermaßen aus:
    Der Cube fängt an zu booten, der Monitor knackt kurz (normal), dann ertönt der Startsound (kommt aus USB-Boxen, die am Monitor hängen). Soweit auch alles normal. Doch danach müsste der Impuls zum Monitor gehen und ihn quasi aktivieren. Und genau hier hakt es, dieser Vorgang passiert nur sehr unregelmäßig. Hin und wieder passiert das auch, wenn der Mac aus dem Ruhezustand erwachen soll.

    Was kann man da tun? Ist es möglich, irgendwelche Scripts zu schreiben, die ganz zu Beginn sagen: "Cube, guck mal an, links neben dir steht ein Monitor, den steuerst du jetzt bitte mal mit 99 Hz bei 1024 x 768 Pixel an. Nun aber mal Pronto!"?

    Yanka
     

Diese Seite empfehlen