G4 Digital Audio - RAM CL2 und CL3 = Problem ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von skydiver, 8. Februar 2006.

  1. skydiver

    skydiver New Member

    Hallo,

    bis jetzt hatte ich in meinem G4 Digital Audio 1 GB RAM drin. Nun habe ich von einem Bekannten noch ein 512 Riegel bekommen und seit dem der drin ist, läuft das komplette System etwas langsam.
    Nun habe ich gestern mal die 3 RAM Riegel ausgebaut und festgestellt, das der neue 512 Riegel ein PC133 mit CL3 ist. Die beiden anderen sind PC133 CL2.

    Nachdem ich nur die beiden CL2 Riegel wieder eingebaut habe ist das System wieder flüssiger (Programme starten schneller, Beachball ist auch nicht mehr aufgetaucht).

    Aber nun die Frage an die Profi Schrauber; Ist der Unterschied zwischen CL2 und CL3 so groß oder ist nur die Kombination beider problematisch ?

    Gruß tom
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das unterschiedliche Timing alleine macht keinen spürbaren Unterschied. Der ist sogar kaum messbar, bestenfalls mit hochspezialiserten Benchmarks. Keinesfalls wirst Du aber einen Unterschied bei der täglichen Arbeit spüren.

    Da stimmt was anderes nicht. Da Du keine Kernel-Panics oder Einfrierer hast, gehe ich davon aus, dass das RAM insgesamt funktioniert. Könnte sein, dass bestimmte Programme, dadurch, dass sie nun mehr RAM zur Verfügung haben, irgendwie verschwenderischer mit Resourcen umgehen und das wiederum auf die Performance drückt.

    Aber ein etwas fader Nebengeschmack bleibt.
    Hast Du mal PRAM gelöscht? Dort werden ja auch bestimmte Parameter gespeichert, die das RAM betreffen.

    Gruss
    Andreas
     
  3. stefpappie

    stefpappie New Member

    das selbe prblem scheint bei mir auch der fall zu sein...

    DA 466 (mit sonnet 1ghz upgrade) vorher 1250mb ram (2 gleiche 512er und ein anderer 256er) und nun seit etwa 3 monaten ein neuer 512er

    keine kernelpanics aber seitdem habe ich das gefühl, der gesammte rechenr läuft unrund


    hier mal die daten vom profiler:

    DIMM0/J21: (der "Neue")
    Größe: 512 MB
    Typ: SDRAM
    Geschwindigkeit: PC133-322
    Status: OK


    DIMM1/J22:
    Größe: 512 MB
    Typ: SDRAM
    Geschwindigkeit: PC100-322S
    Status: OK


    DIMM2/J23:
    Größe: 512 MB
    Typ: SDRAM
    Geschwindigkeit: PC100-322S
    Status: OK



    das gesammte system "hakt" ab und zu und bei itunes gibt es aussetzter und so weiter...

    jeder tipp, der hilft wäre toll

    der stef
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    In meinem DA habe ich auch 322er und 333er verbaut. Ich merk da keinen Unterschied wenn sie nur eins von beiden sind.
     

Diese Seite empfehlen