G4 Doppelherz zu lahm für 24" Display S2410W???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von joey2302, 13. Februar 2007.

  1. joey2302

    joey2302 New Member

    Hallo Mac-Gemeinde,

    ich habe seit neuem ein 24"-Diplay von EIZO (S2410W) an einem G4 Doppelherz (2x867MHz) hängen und das Gefühl, dass die Performance im Gegensatz zu meinem alten 21" CRT-Monitor hinterherhinkt. Kann mir einer zu diesem Problem einen Tipp geben (z.B. neue Grafikkarte, wenn ja welche)?

    Danke schonmal...

    Grüße

    -Jörg-
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Schreib doch einfach mal, welche bisher verbaut ist. Sollte es bereits das Nonplultra sein, könnte dir dann sowieso keiner weiterhelfen. Am Rechner selbst glaube ich liegt es sicher nicht.
     
  3. joey2302

    joey2302 New Member

    Die eingebaute Grafikkarte ist die NVIDIA GeForce4 MX (32MB).
     
  4. Reboot

    Reboot New Member

    das entlockt mir ein herzhaftes *lol*!
    32 MB Videospeicher sind schon reichlich wenig. Die 3D-Performance (ja, OS X braucht das) ist auch nicht gewaltig und nimmt mit zunehmender Auflösung auch noch ab.
    Du solltest nach einer AGP-GraKa Mac-Edition suchen. Ich glaube, es gab da mal ne ATI 9800 Pro für Mac (128 MB Ram), die passt altersmäßig (mal bei ebay schauen). Vielleicht gibts auch noch ne 9600XT oder X1600 - sind zwar auch schon älter, die letztere wird aber im iMac noch verbaut.
    Ein Top-Modell (ATI X18xx oder X19xx bzw. NVidia 7x00 oder gar 8x00) lohnt sich bei nem G4 sicherlich nicht.
     

Diese Seite empfehlen