G4 Dual Besitzer gesucht !!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Benny, 18. Oktober 2001.

  1. Benny

    Benny New Member

    Hallo Allerseits !
    Ich hätte eine Bitte an alle G4 bzw G4 Dual Besitzer !

    Zum Thema:
    Ich bin der einzige Mac user (iMac 500) in einer Seti@Home Gruppe.
    Alle anderen haben PC's. Ich bearbeite meine Seti Packete in ca. 16-17 Std. und bin damit immer noch teilweise 5-10 Stunden schneller als P3 mit 1Ghz !!! Ich bearbeite die Packete übers Terminal, also ohne andere Programme. Nun habe ich erfahren, das die Variante mit dem Terminal auch Multiprozessing unterstützt. Mich würde jetzt interressieren, wie schnell ein Dual G4 ein Packet bearbeiten kann ! Ein Intel mit 1,4 oder 1,6 Ghz schafft es in ca. 3-4 Std. !

    Nun meine Frage:
    Ist ein Dual G4/ G4 Besitzer bereit solch einen Test zu machen ?

    Es ist eigentlich ganz einfach. Die Variante fürs Terminal runterladen (Gibt es bei Setiathome oder evtl auch bei versiontracker) Das Dokument Setiathome auf das geöffnete Terminal Fenster ziehen und enter drücken. Schon läuft die Registrierung. Um die Zeit zu messen, am besten das Seti Dockling runterladen. In diesem Dockling kann man 2 Packete gleichzeitig bearbeiten, oder eben auch gleichzeitig eines.

    Es wäre wirklich sehr nett, wenn sich jemand bereit erklären würde diesen Test mitzumachen ! Vielleicht packt euch ja auch das Seti Fieber...
    ;-)

    MfG
    Benny
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    hi.....

    bin ja schon da..gibs das teil auch für x??? wenn ja gib mal einen link zum saugen dann probier ich das mal aus...
     
  3. Xboy

    Xboy New Member

    Was macht man eigentlich mit diesem Seti@home???
    Und was dauert da solange an dem was man damit macht???

    Ich hab leider keinen G4 und schon garkeinen dual :0((
    Aber mein G3 läuft seit etwa drei Jahren und hat mittlerweile schon viele Updates hintersich.
    Mittlerweile sind wir zwei bei X 10.1 angelangt, und er läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft ...

    Wie viele Buchstaben kann man hier eigentlich tippen, oder iss daas unbegrenzt!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  4. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    gib mal die genaue URL , dann werde ich meinen mac mal knechten;-)))
    muss ich dort was einstellen , damit der test unter gleichen bedingungen arbeitet??

    xymos
     
  5. Benny

    Benny New Member

    Hallo !
    Bitte habt noch ein wenig Geduld...
    Ich bin gerade dabei die Urls zu suchen !
    Ich habe den Tip hier im Forum bekommen, das man Seti unter X auch übers Terminal laufen lassen kann. (Ohne extra Programm).

    Also bis später...

    P.S.: Bin echt froh das ihr interresse daran habt ;-)
     
  6. Benny

    Benny New Member

    Hallo !
    Habe den link gefunden:

    ftp://ftp.cdrom.com/pub/setiathome/setiathome-3.03.powerpc-apple-darwin1.2.tar

    Das Seti Dockling bekommt ihr bei Versiontracker:
    http://www.versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=10528&db=mac

    So, jetzt kommen wir mal zur installation:

    In dem Seti Folder ist ein weißes Dokument (Script?) mit der Bezeichnung Setiathome, oder so. Außerdem sind darin noch einige andere dokumente abgelegt. (irgendwas mit .sah)
    Jetzt müsst ihr nur das weiße seti Script auf ein geöffnetes Terminal Fenster ziehen und enter drücken. Jetzt beginnt der Anmelde prozess.
    Es wird gefragt, ob man neu ist, oder einen alten account weiter nutzen möchte. Wenn man neu ist, muss man seine e-Mail Adresse eingeben
    und dannach connectiert seti mit dem Server und lädt ein kleines Datenpaket herunter (ca. 340 k). Dieses wird dann direkt bearbeitet. Wundert euch nicht, das jetzt ein paar neue weiße Scripts erscheinen, das sind die Daten zum Paket. (ich habe sie mal verschoben, aber dannach hat die Anmeldung von neuem begonnen und mein bearbeitetes Paket war weg). Darum habe ich seti mitlerweile auch als seperaten Benutzer angelegt und halt nur die seti daten daraufgepackt. Das ist aber kein muss, es war mirt nur bequemer. Wenn ihr die Bearbeitung beenden wollt, müsst ihr nur das Terminal beenden. Wenn ihr das nächste mal startet, wird an der Stelle weitergerechnet !
    Um zu sehen, wie weit ihr seit, ist das Seti Dockling nötig. Einfach ins Dock ziehen, und mal anklicken. Jetzt seht ihr ein Feld "choose seti directory" oder so ähnlich. Dort müsst ihr jetzt den Ordner angeben in dem die Seti Files liegen. (ich glaube die .sah files) Da müsst ihr aber mal herumprobieren, weil ich das auch nie so ganz auf Anhieb geschafft habe.
    So, das war es eigentlich zur installation...

    Ach auf deine Frage was seti ist:

    Seti ist die Suche nach Außerirdischem Leben !
    In irgendeinem Sternenzentrum laufen empfangene Daten aus dem All an. Da dies aber sooo viele sind, das sie deren Rechner nicht alleine Bearbeiten kann, hat man einen "Wettbewerb" daraus gemacht. Der Sinn ist eigentlich, das jeder user ein kleines Stück der Daten zum berechnen bekommt und die ausgewerteten Daten dann an den Server zurückschickt u.s.w. u.s.w. u.s.w.
    Für die meißten user ist das aber eher alles nur Spaß !
    Es gibt etlich viele Gruppen die sich zusammengeschlossen haben und als Team "arbeiten"
    Es gibt Ranglisten, wer bzw. welche Gruppe die meißten units bearbeitet hat etc. Man kann sogar schauen, wo man persönlich steht...
    Ich bin z.B. in der Gruppe MaMaSucht. Wir liegen in der Kategorie "Primary School" auf Rang 110 !!!!!
    Mehr Infor zu Seti@Home findet ihr unter http://www.alien.de/seti/

    Viel Spaß und fleißiges Rechnen....

    Benny
     
  7. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Hi Benny!
    Bin schon am Lauschen! Mein G4 Dual 800 schafft im Moment in 25 Minuten ca. 5 Prozent. Wenn man das hochrechnet, landet man bei 8.33 Stunden. Hmm, mist, hätte den Gigahertz-Dosen gerne gezeigt, was ne Harke ist. Aber vielleicht wird die Sache ja noch schneller. Ich lasse die Möhre über Nacht laufen.
    Melde mich
    Giga
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich kann leider nicht mehr rumsetien, da der Port gesperrt ist, aber damals das war unter 3.01 hat mein G4/350 ein Paket in knapp 9 Stunden gerechnet.

    Ich hatte ihn als Screensaver laufen.

    Macht mich ein wenig stutzig, warum Dein Dual so lange brauchen soll.

    Gruß

    MacELCH
     
  9. Benny

    Benny New Member

    Hallo GigaSeven

    Bist du dir sicher, das es auf beiden Prozessoren läuft ?
    Hast du im Dockling auch die untere möglichkeit auf dieses Packet angesetzt ? Oder geht das nicht !?
    Ich habe auf jeden Fall gehört, das es mit Dual Proz. geht !
    Bei versiontracker ( http://www.versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=11234&db=mac ) Gibt es eine Version für OSX die allerdings nicht mehr über das Terminal läuft, sondern ein eigenes Programm ist (klein). Dort bekommst du die Bearbeitung graphisch angezeigt etc. In dieser Version kann man 2 Seti Units gleichzeitig bearbeiten !!!! (Für jeden Prozessor eine) So kannst du in den theoretischen 8:33 Stunden gleich 2 Units bearbeiten ! So kommst du dann auf ungefähr 4 Stunden 16 pro Stück ! Im Vergleich zu einem 1,6 Ghz Pentium, der eine Unit in auch ca. 4 Stunden schafft, ist das doch auch sehr gut !!!!! Dann ist ein Vergleichbarer G4, mit gleicher Mhz Zahl wie ein Pentium ja doppelt so schnell.... * ;-) *

    Tip !
    Ich lasse meinen iMac zum Bearbeiten immer über nacht laufen und nicht wenn ich was anderes damit mache, weil seti fast die ganze prozessorleistung nutzt !

    Benny
     
  10. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    hi
    hab die normale version 3.05 (die aber OS X unterstützt) und lasse sie unter 10.04 auf G4 dual 533 laufen. Die angegebene durchschnittliche Rechenzeit pro Paket etwa 10 Stunden.

    Aaaber, laut Seti macht meine Kiste die 10 Stunden in etwa 6 Stunden ????. Über Nacht werden locker 2 Pakete abgearbeitet.

    Einzige Erklärung, die zwei Prozessoren beschleunigen halt auch die Seti Uhr

    Barney (der bei 1752 Paketen ist)
    ***rumprahl***
     
  11. XYMOS

    XYMOS New Member

    @benny,

    sage mal, wie bekomm ich denn das ganze zum laufen?? habe mir die cocoa version gezogen, kann aber keine datenpakete anfordern;-(((

    xymos
     
  12. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    hi

    rtfm

    gruss barney
     
  13. Benny

    Benny New Member

    cocoa Version ?
    Meinst du die, in der ein eigenes Seti Programm startet ?
    Also alles grafisch dargestellt.
    Da musst du dich erst registrieren !
    Da müsste es im Menü einen Punkt geben.

    Wenn du die Terminal Version meinst, dann musst du das Seti Script ins Terminal ziehen.

    Viel Erfolg

    Benny
     
  14. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    und wo am besten?? irgendwo muss ich doch die datenpakete anfordern;-)
     
  15. Benny

    Benny New Member

    s ja auch praktisch. Bringt zeitlich zwar nix, aber für die Bilanz ist's spitze !

    Bist du in irgend einer Seti Gruppe ?
     
  16. Benny

    Benny New Member

    Das Macht das Programm alleine ! Normalerweise
    Wenn du dich registriert hast, müsste es eigentlich von selbst funktionieren ! Evtl. noch mal beenden und wieder starten. Oder in den Einstellungen schauen, ob da was steht !
    Welche Version hast du denn ?
    Die eigenständige oder die fürs Terminal ?

    Benny
     
  17. XYMOS

    XYMOS New Member

    jo,

    habe die mit dem GUI geladen, passiert nichts, finde auch nichts wo ich mich anmelden kann
     
  18. Benny

    Benny New Member

    Geh mal auf "Settings" --> "Change/Create login" -->"Create New Account"

    Bei meiner OSX Gui Version ging es so.

    Benny
     
  19. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    und genau das, kann ich bei mir eben net finden, sende mal deine version an:
    xymos@macnews.de

    thx

    xymos
     
  20. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    @Benny

    Nö, bin in keiner Gruppe, aber Seti läuft seit ja 2 jahren auf meinem Laptop (G3/400) auf meinem Arbeitsplatzrechner G4 533 und auf einem alten server ) 9600/350 seit etwa 2 Jahren .... Äh den G4 hab ich noch keine 2 Jahre *** grins***
     

Diese Seite empfehlen