G4 erkennt keinen FireWire-CD-Brenner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac-Reto, 10. Juni 2002.

  1. Mac-Reto

    Mac-Reto New Member

    Hallo zusammen

    Habe letzte Woche meinen neuen G4 bekommen. Eine tolle Maschine. Nun bin ich am anschliessen der externen Geräte. Dabei macht mir mein Fire-Wire-CD-Brenner Probleme. Ich kenne mich mit FireWire nicht aus. Kann mir jemand helfen?

    Das Problem ist, dass der G4 den CD-Brenner (LaCie) nicht erkennt. Wie ist das nun mit FireWire? Erkennt der G4 das auf Anhieb? Oder muss ich da Systemerweiterungen draufladen? Braucht es vom CD-Brenner einen Treiber?

    Bei meinem alten IMac konnte ich das Teil nur anschliessen und es lief... Nun ist es aber leider nicht so! :-(

    Ich benutze übrigens OS 9.2 und will mit Toast resp. Disk Burn eine CD brennen. Dabei melden mir aber beide Programme, dass er den Bus nicht erkannt hat, ... oder jedenfalls so ähnlich.

    Wer kann mir helfen?

    Danke zum Voraus. Grüsse aus der Schweiz.
    Mac-Reto
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    toast und disk burner mögen sie je nach version nicht.... suchfunktion...
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Toast bringt eigenen Firewire Support mit. Mal den von Apple rausschmeißen. Firewire Authoring Support oder so - sitze grad am Firmen-PC und kann nicht nachsehen :-(
     
  4. pogo

    pogo New Member

    Auch ich habe das Problem aus OSX. Kann nur mit Toast aus Freecom Portable II via Firewire brennen, aber nicht direkt von iTunes oder System. Brenner wird wohl nicht erkannt. Warum?

    Irgendwann kam während der Installation eine Meldung das eben beschriebenes "Firewire Authoring Support" wohl deaktiviert wurde oder so. Ist das der Grund?
     
  5. Tambo

    Tambo New Member

    im KF Erweiterungen Ein/ Aus 2 Konfigurationen anlegen, 1 x für Toast, dort alle supports mit den goldenen Scheiben (=Extensions) deaktivieren. Für Diskburner eben die Toasts daektivieren, dafür die " goldenen Scheiben" drin lassen......

    dies wird seit ca einem Jahr alle 2 wochen hier geposted, deshalb Suchfunktion, resp. mag niemand mehr antworten....

    tAmbo
     
  6. Mac-Reto

    Mac-Reto New Member

    Hallo zusammen

    Habe letzte Woche meinen neuen G4 bekommen. Eine tolle Maschine. Nun bin ich am anschliessen der externen Geräte. Dabei macht mir mein Fire-Wire-CD-Brenner Probleme. Ich kenne mich mit FireWire nicht aus. Kann mir jemand helfen?

    Das Problem ist, dass der G4 den CD-Brenner (LaCie) nicht erkennt. Wie ist das nun mit FireWire? Erkennt der G4 das auf Anhieb? Oder muss ich da Systemerweiterungen draufladen? Braucht es vom CD-Brenner einen Treiber?

    Bei meinem alten IMac konnte ich das Teil nur anschliessen und es lief... Nun ist es aber leider nicht so! :-(

    Ich benutze übrigens OS 9.2 und will mit Toast resp. Disk Burn eine CD brennen. Dabei melden mir aber beide Programme, dass er den Bus nicht erkannt hat, ... oder jedenfalls so ähnlich.

    Wer kann mir helfen?

    Danke zum Voraus. Grüsse aus der Schweiz.
    Mac-Reto
     
  7. Tambo

    Tambo New Member

    toast und disk burner mögen sie je nach version nicht.... suchfunktion...
     
  8. macmercy

    macmercy New Member

    Toast bringt eigenen Firewire Support mit. Mal den von Apple rausschmeißen. Firewire Authoring Support oder so - sitze grad am Firmen-PC und kann nicht nachsehen :-(
     
  9. pogo

    pogo New Member

    Auch ich habe das Problem aus OSX. Kann nur mit Toast aus Freecom Portable II via Firewire brennen, aber nicht direkt von iTunes oder System. Brenner wird wohl nicht erkannt. Warum?

    Irgendwann kam während der Installation eine Meldung das eben beschriebenes "Firewire Authoring Support" wohl deaktiviert wurde oder so. Ist das der Grund?
     
  10. Tambo

    Tambo New Member

    im KF Erweiterungen Ein/ Aus 2 Konfigurationen anlegen, 1 x für Toast, dort alle supports mit den goldenen Scheiben (=Extensions) deaktivieren. Für Diskburner eben die Toasts daektivieren, dafür die " goldenen Scheiben" drin lassen......

    dies wird seit ca einem Jahr alle 2 wochen hier geposted, deshalb Suchfunktion, resp. mag niemand mehr antworten....

    tAmbo
     
  11. Mac-Reto

    Mac-Reto New Member

    Hallo zusammen

    Habe letzte Woche meinen neuen G4 bekommen. Eine tolle Maschine. Nun bin ich am anschliessen der externen Geräte. Dabei macht mir mein Fire-Wire-CD-Brenner Probleme. Ich kenne mich mit FireWire nicht aus. Kann mir jemand helfen?

    Das Problem ist, dass der G4 den CD-Brenner (LaCie) nicht erkennt. Wie ist das nun mit FireWire? Erkennt der G4 das auf Anhieb? Oder muss ich da Systemerweiterungen draufladen? Braucht es vom CD-Brenner einen Treiber?

    Bei meinem alten IMac konnte ich das Teil nur anschliessen und es lief... Nun ist es aber leider nicht so! :-(

    Ich benutze übrigens OS 9.2 und will mit Toast resp. Disk Burn eine CD brennen. Dabei melden mir aber beide Programme, dass er den Bus nicht erkannt hat, ... oder jedenfalls so ähnlich.

    Wer kann mir helfen?

    Danke zum Voraus. Grüsse aus der Schweiz.
    Mac-Reto
     
  12. Tambo

    Tambo New Member

    toast und disk burner mögen sie je nach version nicht.... suchfunktion...
     
  13. macmercy

    macmercy New Member

    Toast bringt eigenen Firewire Support mit. Mal den von Apple rausschmeißen. Firewire Authoring Support oder so - sitze grad am Firmen-PC und kann nicht nachsehen :-(
     
  14. pogo

    pogo New Member

    Auch ich habe das Problem aus OSX. Kann nur mit Toast aus Freecom Portable II via Firewire brennen, aber nicht direkt von iTunes oder System. Brenner wird wohl nicht erkannt. Warum?

    Irgendwann kam während der Installation eine Meldung das eben beschriebenes "Firewire Authoring Support" wohl deaktiviert wurde oder so. Ist das der Grund?
     
  15. Tambo

    Tambo New Member

    im KF Erweiterungen Ein/ Aus 2 Konfigurationen anlegen, 1 x für Toast, dort alle supports mit den goldenen Scheiben (=Extensions) deaktivieren. Für Diskburner eben die Toasts daektivieren, dafür die " goldenen Scheiben" drin lassen......

    dies wird seit ca einem Jahr alle 2 wochen hier geposted, deshalb Suchfunktion, resp. mag niemand mehr antworten....

    tAmbo
     

Diese Seite empfehlen