G4 läßt sich nicht ausschalten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cruella, 21. Januar 2001.

  1. cruella

    cruella New Member

    neuerdings läßt sich mein G4 nicht mehr ausschalten. Erst wenn ich den Zyxel omni.net LCD PLUS aus dem USB Hub ziehe, funktioniert alles wie immer. Habe auf den Zyxel zwischenzeitlich neue Firmware gespielt und den USB-Treiber neu installiert. Keine Veränderung. Wer kann helfen?
     
  2. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    hatte auch mal ein problem mit dem ausschalten. vielleicht hiflts ja(glaub ich aber nicht, denn bei mir hatte es nichts mit USB zu tun). sie mal im Kontrollfeld Filesharing nach, ob du deinem Computer einen Benutzernamen zugeilt hast. Er liess sich bei mir darum nicht mehr abschalten=)
    Gruss
     
  3. BassTee

    BassTee New Member

    welches system benutzt du??
     
  4. x-man

    x-man New Member

    Hi,
    ich habe den gleichen D/A Wandler von Zyxel und habe dasselbe Problem. Allerdings an einem PB G3 mit neuestem System. Das Problem bestand aber nicht immer. Leider kann ich aber auch nicht sagen, seit wann es auftritt. Fazit: auch ich muß erst den Stecker rausziehen ;-(

    gute nacht

    x-man
     
  5. Wolli

    Wolli New Member

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit meinem iMac. Es lag am USB-Hub. Es gab da eine Serie Hub's, bei denen praktisch jeder zweite einen Hardwarefehler aufwies. Der iMac machte immer einen neustart, statt dass er sich ausgeschaltet hätte...

    Gruss Wolli
    www.wolli.ch.vu
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Cruella,

    an welchem USB Port hängt denn Dein Hub ?
    Bei meinem iMac hatte ich Probleme als ich das Hub am ersten (unteren) Port hatte und daran Tastatur und Maus. Obwohl es mit eigener Stromversorgung ist.
    Solltest versuchen an Port1 nur die Eingabegeräte anzuschließen und den Hub mit den anderen Geräten an den Port2.

    Joern
     
  7. cruella

    cruella New Member

    Danke Euch allen ....
    habe alles ausprobiert. Es verändert sich nix.
    Werde mal einen neuen Hub kaufen und sehen, ob sich was tut.

    @ BassTee:
    System 9.04

    Liebe Grüße

    Cruella
     
  8. Andrin

    Andrin New Member

    Ich würde auf jeden Fall ein Hub mit eigener Stromversorgung kaufen.
    Ich hatte dieses Problem auch mit einem Hub ohne Stromversorgung. Der iMac startete immer wieder von neuem. Habe dann ein neues gekauft, dass eine eigene Stromversorgung hat und es funktioniert jetzt.

    Gruss Andrin
     

Diese Seite empfehlen