G4 lässt sich nicht mehr ausschalten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maggie2, 9. Mai 2008.

  1. maggie2

    maggie2 New Member

    Hi,
    die Finder-Leiste wird nicht mehr angezeigt, über das Systemeinstellungsicon (die Leiste der Start-Icons ist noch da) /'Apfel' hab ich 'Ausschalten' 'Sofort beenden' 'Neustart' vesucht - es tut sich nichts. Das Admin-Passwort habe ich leider vergessen um dort ein Ausschalten Versuch zu starten.
    Das Problem ist so entstanden, CS2 hat sich bei einer Datenübertragung (war wohl zu viel für den kleinen G4-Speicher) aufgehangen.

    Bin sozusagen DAU-Mac-User und sitze sehr hilflos :cry: vor dem guten Stück.
    Gruß, Maggie2
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    versuche es mit Löschen der Finder-Prefs; sie liegt in
    /Users/dein_name/Library/Preferences/com.apple.finder.plist

    Das Admin-Kennwort lässt sich zurücksetzen, in dem man vom System-Medium bootet. Dort gibt es eine entsprechende Option.

    Kurztasten für:
    Rechner herunterfahren: Apfel+Alt+CTRL+CD-Auswurf
    Rechner neustarten: Apfel+CTRL+CD-Auswurf
    Ruhezustand: Apfel+ALT+CD-Auswurf

    Alternativ geht es auch übers Terminal, dazu ist aber leider ein Administrator-Kennwort erforderlich. Der Befehl dazu würde dann lauten:
    sudo shutdown -h now
    Obiger Terminalbefehl funktioniert ebenso im Single User Modus (Neustart und (Befehl-)Apfel+s gedrückt halten).
     

Diese Seite empfehlen