g4 lässt sich nicht mehr über Tastatur anschalten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von suj, 17. Mai 2003.

  1. suj

    suj sammelt pixel.

    ist eigentlich auch überhaupt nicht schlimm, ich mache es aber immer aus Gewohnheit.

    Die Tastatur hängt direkt am mac.
    G4 400 mit alter kleiner Tastatur.

    Ich drücke auf Knopf, der Mac fängt an hochzufahren, und nach 3 sec geht er wieder aus.

    Schalte ich ihn direkt am Gehäuse ein, fährt er normal hoch,...

    Ist die Batterie in der Tastatur leer ? :D :D :D

    nein im Ernst was kann das sein?
     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    Interessante Frage.
     
  3. suj

    suj sammelt pixel.

    ja, finde ich auch. Wirklich merkwürdig!

    :rolleyes:
     
  4. Andrin

    Andrin New Member

    Kannst mal ohne USB-Geräte versuchen. Vielleicht macht da irgend
    ein Gerät Probleme. Die Taste an der Tastatur ist noch in Ordnung?
    Die Einschalttaste könnte verklemmt sein.
     
  5. suj

    suj sammelt pixel.

    das wäre ne Idee (Usb Geräte)

    die taste ist ok, soweit ich das beurteilen kann ;-)
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...war die Einschaltfunktion über die Tastatur nie 100%ig USB-konform, weshalb Apple diese Taste bei den Nachfolgemodellen auch weggelassen hat.
    Könnte sein, dass mittlerweile diese Funktion auch im OS fehlt, d.h. sobald das Betriebssystem die USB-Treiber (u.a. für die Tastatur) lädt, der entsprechende Befehl (Einschalten) "zurückgesetzt" wird.

    Schlagt mich nicht, wenn das nicht stimmen sollte, aber es erscheint mir logisch...
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    nunja, klingt zwar etwas abenteuerlich, könnte ich mir aber vorstellen...
    es ging ja schlisslich mal.
    ich könnt ja mal unter 9 booten um das zu testen...

    (hui ist das lange her, 9 booten...)

    :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen