g4 neuinstallation

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mcaxel, 1. März 2007.

  1. mcaxel

    mcaxel New Member

    hallo

    ich habe eine g4 400 Mhz und da is zurzeit irgendwie ein komisches 9.2 drauf.komisch weil er endlos lange braucht bis er gestartet ist und zweitens erkennt er nur die hälfte der ram.
    deswegen hab ich mir mac os 10.3 gekauft und das bekomm ich am sonntag und werde dann zum ersten mal einen mac neuinstallieren bzw zum ersten mal mit einem arbeiten!!!

    kann ich da was falsch machen??
    ist es performancetechnisch ein problem mit photoshop indesign golive flash usw zu arbeiten??ich bearbeite natürlich keine poster sondern is rein für homepage programmierung gedacht!!

    bitte um eure hilfe
     
  2. Florian

    Florian New Member

    Laß mich raten: Dein G4/400 ist ein PCI Graphics und Du hast 512 MB-Riegel drin, stimmt's?

    Dann wird jeder Riegel nur als 256er erkannt, da dieser Rechner maximal 256 MB pro Slot adressieren kann. Das Betriebssystem ist daran völlig unschuldig.

    Deine anderen Frage wurden hier und hier bereits erschöpfend beantwortet.

    Gruß,
    Florian
     
  3. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Das finde ich aber seltsam. Im meinem alten PISMO (CPU-Upgarade auf G4/550, vorher G3/400) wurden beide RAM-Riegel mit je 512MB problemlos erkannt.
     
  4. Florian

    Florian New Member

    Was soll ich dazu sagen? Mit Motherboards kann man nicht diskutieren.

    Technisch gesehen sieht das so aus: Die auf diesem Board verbauten MPC/XPC Memory-Controller können maximal 128 Megabit bei maximal 16 Chips adressieren (16*128 Megabit=256 Megabyte).
    Damit sind natürlich 512 MB-Riegel aus dem Rennen.

    Diese Beschränkung führt noch zu einer anderen Kuriosität: Wenn ein 256 MB-Riegel nur 8 Chips (singlesided) hat, wird er folgerichtig nur als 128 MB-Riegel erkannt.

    Gruß,
    Florian
     
  5. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Trotzdem komisch, oder?
    Werksseitiges Downgrade.
     
  6. mcaxel

    mcaxel New Member

    sorry das ich mich länger nicht gemeldet hab hatte viel zu tun!!!

    also ich hab 4 256mb ram riegel drinnen also insgesamt 1gb wird aba ei dem 9.2 das ca 30 min zum hochfahren braucht und dann auch scheiße is weil es andauernd ladet mit 512 erkannt!!

    heißt ich kann die riegel nehmen und wegwerfen??
    oda reichen 512 mb fürs erste??
    ich hab die extra kauft weil jeder (auch hier im forum) alle gsagt haben es is egal welche sie müssen nur reinpassen!!

    mich macht das fertig wenn ich so komische ram bausteine extra kauft hab und die jz nicht reinpassen!

    edit:bin mir grad nicht mehr so sicher welchen ich habe!!entweder agp oda pci graphics oda den gigabit ethernet!
    wenn ich die serial eingebe find er sie nicht!!


    danke
     
  7. mcaxel

    mcaxel New Member

    hallo

    also ich hab heute die einige cds bekommen

    eine dvd die er nicht lesen kann weil ich kein dvd laufwerk hab
    1)einmal powermac g4 software restore cd 1 von 4 bis 4 von 4
    2)einmal powermac g4 software restore cd 1 von 5 bis 5 von 5
    3)einmal powermac g4 software restore is nur eine cd
    4)und powermac g4 mac os x install

    1) da kann ich nicht auf wiederherstellen klicken und somit eigentlich nichts machen
    2)dasselbe
    3)dasselbe
    4)da komm ich in den installer nur hat er einen fehler und bricht ab!!

    kann mir jemand helfen??
    wie heißt die festplatte von der er als erstes bootet??oda wie kann ich das rausfinden weil er zeigt mir drei an!

    danke
     
  8. mcaxel

    mcaxel New Member

    hallo nochmal

    hoffe jz antwortet mir wer mal!!!

    also ich habs jz irgendwie geschafft die festplatten zu initialisieren un hab mit einer cd ac os x installiert und kurz bevor er fertig war is irgendwas gstanden von irgendwelchen adressierungen oda so hat das ausgschaut!!und ganz unten

    panic:we are hanging here

    und jz beim starten kommt er immer auf dieses bild!
    und so kann man nichts machen außer das stromkabel ziehen
     
  9. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    - Hast du vor der Installation alle externen USB- und FireWire-Geräte abgehängt? Das stört manchmal.

    - Ich habe es bei einem G4 350 MHz mal erlebt, dass eine zusätzliche VillageTronic Grafikkarte zur Steuerung eines zweiten Bildschirms störte. Als ich sie rausgezogen hatte, ging alles.
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Ich hoffe, du weisst, du hast die Installations-CDs andrehen lassen, die mit einem Rechner ausgeliefert wurden. Solche Installations-CDs sind immer an die Hardware gebunden. Offnensichtlich zwar auch ein G4, aber der PowerMac G4 wurde von ca.1999 bis 2003 in unterschiedlicher Board-Revisionen gebaut. Kann also sein, bzw. es wird so sein (!), dass diese Installations-CDs zu einem viel jüngeren G4 gehören. Wenn der G4 mit 10.3 ausgeliefert wurde, dann war es die letzte Generation G4 (MDD), die erheblich von deinem G4 der ersten Generation abweicht.

    Du hättest besser eine Hardware-ungebundene Retail-Version von Panther (10.3) gekauft!

    Was die Laufwerksauswahl betrifft: ist egal. Aber wieso erscheinen 3? In deinem G4 passen am internen Controller nur 2 Platten drann. Steckt etwa noch eine im Zip-Schacht am ATAPI-Controller? Vergiss die Platte, die ist viel zu langsam und außerdem unzuverlässig. Nimm eine, die am ATA-66-Controller hängt! Welche das ist, kann ich dir nicht sagen, da musst du schon selber nachgucken (reingucken!).
     
  11. mcaxel

    mcaxel New Member

    also es sind 2 festplatten und eine war partitioniert und deswegen hat es so ausgeschaut als wären es 3!!

    außerdem hab ich es nochmal versucht und es hat funktioniert!!nur jz hab ich das problem das ich einen lokalen benutzer anlegen muss und wenn ich auf fortfahren drück dauert das lang!!lauft sicha schon einige minuten!

    is was falsch oda is das normal??
     
  12. mcaxel

    mcaxel New Member

    kann mir niemand helfen??

    so geht das nicht hat die ganze nacht geladen....

    naja vielleicht kann ja jemand zurückschreiben wenn er weiß was das problem ist!!

    danke
     
  13. Florian

    Florian New Member

    Zunächst ist das RAM-Problem noch immer ungelöst. Dazu muß man wissen:
    1) welchen Rechner-Typ Du genau hast, und
    2) welchen RAM-Typ Du genau verwendest.

    Zum Ermitteln des Rechner-Typs hilft Dir die Freeware Mactracker. Den Typ der RAM-Riegel kannst Du wahrscheinlich durch Ablesen der Aufkleber rauskriegen. Ebenfalls wichtig: Sind die Riegel einseitig oder doppelseitig bestückt?

    Wenn das geklärt ist, besteht immernoch das Problem der möglicherweise rechnergebundenen System-CDs, das MacS oben beschrieben hat.

    Gruß,
    Florian
     
  14. mcaxel

    mcaxel New Member

    zu 1) die seriennummer kennt apple nicht..warum auch immer
    deswegen auf apple-history geschaut! da kommen jedoch pci graphics agp graphics und gigabit etherent infrage!deswegen eine seite gefunden(hier )und da kommt nach den prozessor und usb/firewire anschlüssen nur der gigabit ethernet infrage!!

    tja also denke ich das ich auch den hab!!sicher bin ich mir aber leider nicht!

    zu 2) wo genau kann ich das sehen??ich kann auf dem ding nichts erkennbares (was mir/uns weiterhilft erkennen!

    sonnet upgrade wäre das auch was??ostern steht vor der tür!!

    danke
     

Diese Seite empfehlen