G4 oder G5?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ramesse, 21. Dezember 2003.

  1. Ramesse

    Ramesse New Member

    Hallo Leute!
    Ich hätte da mal gerne ein Problem! ;-)

    Anfang Januar möchte ich mir nun endlich mal einen neuen Mac gönnen.
    Ich habe ungefähr 1700 Euro dafür veranschlagt und kann mich nicht recht entscheiden welchen ich nehmen soll.
    Für diese Summe bekomme ich entweder eine Dual G4 mit 1.25 GHz aus diversen Restbeständen oder einen neuen G5 mit 1,6 GHz.
    Hauptsächlich werde ich den Rechner für Videoschnitt, Bildbearbeitung bzw. DTP-Arbeiten einsetzen.
    Könnt Ihr mir eine kleine "Entscheidungshilfe" geben (evtl. aus eigener Erfahrung)?

    Vielen Dank im Voraus
    Ramesse
     
  2. sevenm

    sevenm New Member

    Warte doch vielleicht mal den 5. Januar als Entscheidungshilfe ab :rolleyes:
     
  3. disdoph

    disdoph New Member

    Also ich würde auf alle Fälle den G5 nehmen. Da gibts z. B. bei cyberport gerade ein interessantes Angebot.
     
  4. gogol

    gogol New Member

    Ich denke, der 5. Januar 2004 ist ein sehr guter Termin für die definitive Entscheidungsfindung. Ich persönlich würde zum G5 (lässt sich leicht sagen, da ich schon einen habe) tendieren. Nur schon das edle Alugehäuse gegenüber dem ätzenden Plastiklook des G4 ist ein Kaufargument für den G5, ganz zu schweigen von den inneren Werten.

    Du wirst dich schon für die für dich richtige Maschine entscheiden....

    Grüsse,
    Gogol
     
  5. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Würde auch einen G5 empfehlen, ist einfach zukunftssicherer.

    Würde aber auch auf alle Fälle bis zum 6. Januar 2004 warten. Auf der Keynote, die hoffentlich live gestreamt wird, werden bestimmt neue Modelle angekündigt.

    Dann hat man zumindest die Wahl zwischen einem sofort lieferbaren und billigeren Auslaufmodell oder eben einem aktuellen Modell, dass aber wahrscheinlich erst Wochen später lieferbar ist.

    Gruss
    Kalle

    P.S. Wenn du aber viel Wert auf OS9-Boot und Erweiterbarkeit (interne HDs) legst, kommst du an nem G4 Power Mac nicht vorbei.
     
  6. hm

    hm New Member

    Kurz und bündig... G5 !!!!
     
  7. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Gravis hat auch ein interessantes Angebot, allerdings nur noch bis zum 24.12.

    Gruss
    Kalle
     
  8. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Hallo,

    soll nächstes Jahr für meinen Vater (Druckerei) einen mac kaufen.
    Bin der Meinung das ein G4 1,25 MHZ (habe daheim G4 mit 800 MHZ) locker reicht, er gurkt zu Zeit auf einer 6 jahre alten dose rum.
    Keine große Bildbearbeitung, hauptsächlich Pagemaker und dann wohl Indesign.

    Wer weiß wie lange es noch G4 gibt oder sind das alles Restbestände?

    Oder hat der G5 etwas was wir in naher Zukunft sicher brauchen werden (wie etwa USB)?


    Vielen Dank für Eure Tipps

    Christian
     
  9. Achmed

    Achmed New Member

    Es ist die Frage wann 10.3 für 64 Bit rauskommt.
    Erst dann wird der g5 ganz interessant. (relativ gesehen)
    Wer Kohle sparen will, kauft einen g4.

    Den Zusatzram nicht bei der kalkulation vergessen.


    @osterhase
    schau mal auf apple.de im shop, ob der g4 noch angeboten wird. Normalerweise wird es nicht mehr hergestellt.
     
  10. ughugh

    ughugh New Member

    G4 nur noch in der mobilen Fassung.
     
  11. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Die Frage ist, was man unter einem 64bit OS versteht ;)

    Adressierbarkeit von mehr als 4GB?
    Oder ein reines 64bit OS?

    Ersteres ist schon jetzt der Fall und zweiteres wird wohl erst in fünf/ sechs Jahren der Fall sein, wenn überhaupt.

    Bis jetzt gibt es nur ein einzig reines 64bit OS, nämlich Tru64.

    Gruss
    Kalle
     
  12. Krikri

    Krikri New Member

    G5 mit gaaaaaaaaanz viel ramm, dass die wände wackeln!

    PowerKris
     
  13. Andrin

    Andrin New Member

    g4 wird noch hergestellt, wird zumindest im apple store noch angeboten.
     
  14. macfux

    macfux New Member

    Wenns Indesign sein soll sollte man den G5 nicht soooo weit weg schieben. Ich habe jetzt schon oft gehört, das Indesign ziemliche Hardwareanforderungen hat.
    Aber der G5 m. 1,6 Ghz ist der schlechteste G5....
     
  15. Guru

    Guru New Member

    Das ist schon richtig, doch es wird immer wieder vergessen, dass der 1,6er immernoch der drittschnellste Rechner von Apple ist !!!

    Guru
     
  16. Ramesse

    Ramesse New Member

     
  17. Ramesse

    Ramesse New Member


    Der G4 wird zwar nicht mehr produziert, wird aber noch massenhaft angeboten. Bei Apple selber aber wohl nicht mehr.
    Ich würde ohnehin nicht bei Apple kaufen da ich den Rechner innerhalb des nächsten halben Jahres noch haben möchte.
     
  18. macfux

    macfux New Member

    @guru
    ich weis jetzt nicht wo das war, aber der G4 Dual 1,4 hat dem G5 1,6 ganz schön eingeheizt. Dann wurde als Fazit gesagt so na ja, die stärken des G5 seien ja auch noch nicht erweckt worden wg. Software uns Sytem und so.
    Wenn ein G5, dann einen mit 2 Prozessoren sonst sitzt man in kürzester Zeit mit einer Performance-Krücke da. Ich gehe davon aus, daß die nächsten Software Generationen die 2 Prozessor Architektur viel besser ausnutzen werden. ( Meine Meinung )
    Sc***s doch auf die paar Kröten :))
    Zumal ja der 1,8er jetzt 2 hat und auch noch billiger geworden ist.
    gruß
    macfux
    :rolleyes:
     
  19. Ramesse

    Ramesse New Member

    Sc***s doch auf die paar Kröten :))

    gruß macfux

    Die paar Kröten bewegen sich immerhin im Bereich von 600-700 Euro!!!
     

Diese Seite empfehlen